2

Die Trennung tut so weh

Spatzl

9
1
2
Hallo aus Tirol,
Vo 7 Wochen hat sich mein Partner nach 6 Jahren glücklicher Beziehung von heute auf morgen von mir getrennt und ist ausgezogen. Wegen ihm habe ich damals meine Familie verlassen. Wir sind von Deutschland nach Österreich gezogen. Ziel war jetzt in den nächsten Monaten gemeinsam nach Spanien zu gehen und dort etwas aufzubauen. Da die Suche schwierig war, wurde er immer frustrierter. Ich bin den ganzen Tag in der Gastronomie tätig und er arbeitete von zu Hause aus, da er selbstständig ist.
Er wurde das letzte halbe Jahr immer negativer. Störte sich am Kindergeschrei der Nachbarn, am Wetter, stritt mit den Vermietern , einfach alles war nur noch schlecht. Begründet hat er seinen Weggang, das ihm die Zeit davon liefe, alles eine Last wäre und er wieder allein sein wolle. Für mich brach eine Welt zusammen. In der Klinik wurde ich in Tiefschlaf versetzt, damit ich zur Ruhe komme. Jetzt schlucke ich Tabletten, die mir auch nicht helfen. Ich bin einfach nur am Ende und vermisse ihn so sehr. Und das mit 46. Er wohnt jetzt wieder in Deutschland, so 80 km von mir weg, wo er seine Firma bis Ende des Jahres auflöst um dann nach Spanien gehen zu können. Ich weiß einfach nicht, wie es weiter gehen soll. Das hat für mich alles aus der Bahn geworfen. Kontaktsperre zu halten fällt mir sehr schwer, doch ich will es schaffen, vielleicht bringt ja dies etwas. Zu allem Überfluss habe ich jetzt auch noch Saisonpause, das heißt ich sitze 2 Monate daheim und einfach alles hier erinnert ich nur an ihn. Habe schon viel umgestellt und weggeräumt.......... Hilft aber alles nicht weiter. Wie lange dauert dieser Alptraum?

17.10.2016 14:44 • #1


kaaaaa72

kaaaaa72


1854
3
1792
Tut mir leid für dich, fühle dich gedrückt.
So ein Alptraum kann lange dauern, bei mir schon seit gut einem Jahr.

KS ist momentan auf jeden Fall das beste für Dich sofern es nicht noch Dinge zu regeln gibt.
Jeder sagt das es mit der Zeit besser wird.
Wird es auch aber es geht nur Schritt für Schritt und es werden immer wieder Wellen kommen.

Leider kann ich aus meiner Erfahrung sagen (hatte es leider auch so gemacht) das in den meisten Fällen eine andere Frau dahinter steckt.
Diese Erkenntnis würde dir aber nicht helfen.

Schau auf dich und tue nur Dinge die dir gut tun.
Telefoniere mit Freunden, dass mach ich immer und mir hilft es wenn eine Welle kommt.

17.10.2016 14:57 • x 1 #2



Die Trennung tut so weh

x 3


Anton1000


5
nach 24 jahren ist meine mit unserm sohn weg, das war letzten dienstag kann nicht mehr schlafen bin am ende

17.10.2016 15:00 • #3


verliebtverlieb.


6 Jahre glückliche Beziehung ohne Anzeichen auf die Krise, das Ende? Unglaublich und nicht zu verstehen, wie das sein kann.
Du Arme, ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft in der nächsten Zeit!

17.10.2016 15:02 • x 1 #4


Spatzl


9
1
2
Zitat von Anton1000:
nach 24 jahren ist meine mit unserm sohn weg, das war letzten dienstag kann nicht mehr schlafen bin am ende



Schlimm.......und wie alt ist euer Sohn?

17.10.2016 15:40 • #5


Spatzl


9
1
2
Zitat von verliebtverliebt:
6 Jahre glückliche Beziehung ohne Anzeichen auf die Krise, das Ende? Unglaublich und nicht zu verstehen, wie das sein kann.
Du Arme, ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft in der nächsten Zeit!


Dankeschön.........ist aber sehr schwer

17.10.2016 15:41 • #6


Spatzl


9
1
2
Zitat von kaaaaa72:
Tut mir leid für dich, fühle dich gedrückt.
So ein Alptraum kann lange dauern, bei mir schon seit gut einem Jahr.

KS ist momentan auf jeden Fall das beste für Dich sofern es nicht noch Dinge zu regeln gibt.
Jeder sagt das es mit der Zeit besser wird.
Wird es auch aber es geht nur Schritt für Schritt und es werden immer wieder Wellen kommen.

Leider kann ich aus meiner Erfahrung sagen (hatte es leider auch so gemacht) das in den meisten Fällen eine andere Frau dahinter steckt.
Diese Erkenntnis würde dir aber nicht helfen.

Schau auf dich und tue nur Dinge die dir gut tun.
Telefoniere mit Freunden, dass mach ich immer und mir hilft es wenn eine Welle kommt.


Freunde habe ich hier keine,,weil er das nie wollte. Ich hoffe nicht,,das er jemand anders hat. Kann also nur warten, denn jeden Kontakversuch hat er ignoriert. Danke für deine Worte

17.10.2016 15:44 • #7