Eifersucht ohne Beziehung - warum verhält er sich so

Mangooo

Ich führe seit bald drei Monaten eine Affäre mit einem Mann. Wir treffen und fast jeden Tag und übernachten auch bei dem anderen. Wenn ich am nächsten Tag nicht zur Arbeit muss möchte er immer das ich solange wie möglich bleibe. Er sagt dann z.B. du kannst doch auf dem Sofa chillen und ich arbeite solange. Er auch kann von Zuhause aus arbeiten.

Wenn ich bei ihm bin bekocht er mich. Es steht immer schon Essen auf dem Tisch wenn ich komme. Er steht auch extra früher auf um mir Frühstück zu machen. Ich fange meistens früher als er an zu arbeiten. Vorher haben wir nie beieinander übernachtet. Er war nachdem S., wenn überhaupt, nur 1h bei mir.

Inzwischen schreibt er mir jeden Tag. Zuerst haben wir viel geschrieben. Dann wurde es weniger. Schließlich schrieben wir nur noch um ein Treffen zu vereinbaren oder um uns gegenseitig anzuheizen. Jetzt schreiben wir wieder über er alles mögliche. Neulich ist er wegen mir sogar in die falsche Bahn gestiegen, weil er so davon abgelenkt war mir zu schreiben. Heute Morgen hat er mir geschrieben es geht ihm gar nicht gut. Er braucht eine dicke Umarmung von mir.

Generell kuscheln wir jetzt viel. Er sagt ständig komm her oder zieht mich zu sich. So schlafen wir auch ein. Nachts kuschelt er sich an mich. Wir reden stundenlang. Wenn ich Mist baue sagt er mir das, weil ich ihm nicht egal bin. Er meint er wird immer hinter mir stehen. Wir leiden beide unter Depressionen. Verstehen den anderen. Ziehen uns leider oft gegenseitig runter. Oder bauen den anderen wieder auf.

Er schlägt vor das wir mal was anderes außer *beep* machen. Wir mal wieder zusammen weggehen sollten. In der Öffentlichkeit hält er Händchen mit mir und küsst mich. Er wirft mir oft vor das ich nur an seinem Körper interessiert bin. Das ich ihn nicht gehen lasse bis ich gekommen bin.

Vor einiger Zeit fing er dann damit an das zwischen uns ist nur S.. War für mich von Anfang an klar. Deshalb verstehe ich nicht das er plötzlich damit anfängt. Hat er mir unter Tränen gesagt. Das ich bloß nicht an den falschen geraten soll. Er meinem Glück nicht im Weg stehen will. Wenn ich ihn irgendwann nicht mehr will muss er das akzeptieren. Trotzdem hat er mir eine Affäre angeboten falls ich mal vergeben sein sollte und ihn noch will.

Den nächsten Tag war er wieder bei mir. Da ist er völlig ausgeflippt. Ob ich ihm nicht reichen würde. Er trifft sich schließlich auch nicht mit anderen. Inzwischen tut er es doch. Er sucht keine Beziehung und will nur v. Ich bin die mit der er sich am häufigsten trifft.

Er möchte nicht mehr das ich mich mit anderen treffe. Ich treffe mich mit anderen, weil ich eine Beziehung suche. Das weiß er. Wenn ich ihn frage warum er es nicht möchte kann er es mir nicht sagen. Frage ich ob sich seine Gefühle für mich geändert haben oder ob er eifersüchtig ist kommt immer nur ein patziges ich weiß es nicht. Das er eifersüchtig ist gibt er zu. Er meint vielleicht sind es einfach nur Besitzansprüche. Aber sobald ich mit einem anderen vögel ist Schluss.

Ich treffe mich trotzdem mit anderen. Was er nicht weiß macht ihn nicht heiß... Er kann doch nicht erwarten das ich mich für ihn aufspare. Besonders wenn er mit anderen v.

Er meint ständig das ich mich in ihn verliebt habe. Warum guckst du so traurig? Oder guckst du verliebt?

Wenn ich ihn frage was dann wäre wenn ich mich in ihn verlieben würde sagt er ich weiß es nicht. Lieber nicht dann würde alles nur kompliziert werden. Er sagt mir ständig wie lieb er mich hat. Das ich ihm gut tue. Er seinen Kopf komplett abschalten kann und endlich wieder gut schläft wenn ich bei ihm bin. Ich zweifle halt daran, dass er mehr für mich empfindet wenn er sich auch mit anderen trifft. Nachher ist er so zu jeder wie zu mir.

23.04.2017 13:53 • #1


Carlson


2233
696
Moin!
Das, was ihr da habt, endet entweder in einem Disaster oder einer Beziehung. Ich solltet ernsthaft darüber reden, was jeder von euch will. Was JEDER will..nicht - was willst du? ...
Ich möchte mit dir...kann mir vorstellen.... oder auch nicht. Aber kommuniziert das. So ist das doch Verletztheit auf beiden Seiten.
Sprecht euch aus. Wenn keiner was will - beendet es. Ihr tut euch dann nicht mehr gut. Und depressive Verstimmungen und Angst wegen Einsamkeit sind keine Lösungen...zumindest ist S. keine Lösung.... hab den Mut!

23.04.2017 14:03 • #2



Eifersucht ohne Beziehung - warum verhält er sich so

x 3


Luto

Luto


4748
1
3329
Zitat von Mangooo:
Wir leiden beide unter Depressionen. Verstehen den anderen. Ziehen uns leider oft gegenseitig runter. Oder bauen den anderen wieder auf.

dann tut doch was dran, jeder für sich, Ihr seid doch beide nicht beziehungsfähig!

23.04.2017 14:08 • #3


Cocomango


Du schreibst ganz viel von ihm.
Aber wie genau sind den deine Gefühle?
Kannst du dir eine Beziehung mit ihm vorstellen?

23.04.2017 16:33 • #4


Mangooo


Ich weiß nicht ob ich mir eine Beziehung mit ihm vorstellen könnte. Das er plötzlich so klammert und extrem eifersüchtig ist schreckt mich sehr ab. Ich weiß nicht was ich für ihn fühle. Wir kamen beide aus einer frischen Trennung als wir uns kennengelernt haben. Vielleicht ist es auf meiner Seite wirklich nur nicht alleine sein.

Er hat mir schon gesagt das er in einer Beziehung sehr eifersüchtig ist. Ich damit leben können muss sonst wird das eine sehr kurze Beziehung. Er weiß das ich mir nichts gefallen lasse. Wir sind beide Sturköpfe. Wollen immer mit dem Kopf durch die Wand. Ich weiß nicht ob mir eine Beziehung mit ihm gut tun würde.

23.04.2017 18:48 • #5


Mangooo


Er meinte heute Morgen zu mir dadurch das ich mich mit anderen treffe tue ich den anderen und ihm weh. So verbaue ich mir jede Chance auf eine Beziehung mit ihm. Warum sagt er sowas? Will er doch mehr?

07.05.2017 14:02 • #6