Eigenes Haus -Kinder: jetzt Trennung

Pink

75699
Hallo,
vor drei Jahren haben mein Mann und ich uns ein Haus gekauft. Wir stehen vor einer Trennung.
Ich möchte mit unseren gemeinsamen Kindern im Haus wohnen bleiben, das Darlehen läuft natürlich noch Jahre.

Ist das rechtlich überhaupt möglich?

14.06.2015 05:37 • #1


Gast, weiblich


75699
Guten Morgen!

Seid Ihr beide im Grundbuch eingetragen?

Ihr könntet beim Notar einem Übergabevertrag abschließen, dass du als alleinige Eigentümerin eingetragen wirst.

Vorher noch klären, ob du deinem Mann was auszahlen sollst und mit der Bank regeln, wie du das Haus allein finanzierst.

Alles Gute!

14.06.2015 05:59 • #2



Eigenes Haus -Kinder: jetzt Trennung

x 3


sabrinali


3
Ganz hilfreich ist es jedoch zu wissen, wie lange die Zinsbindung besteht. Denn im Moment ist der Zins im Keller, aber man kommt aus dem Kredit nicht raus, es sei denn man verkauft. Die nächsten 4-5 Jahre bleibt es wahrscheinlich so. Dieser Gedanke ist für mich tröstlich. Kind, Haus, Schulden- Willkommen im Club. Mir fällt es hierbei schwer, die Wut nicht auf meinen Mann zu übertragen. Denn er ist in allem draußen.

14.06.2015 07:52 • #3


liebemich


75699
Klar geht das. Ich lebe schon seit 3 Jahren mit den kids in unseren immer noch gemeinsamen Haus. Vor der Scheidung haben wir notariel festgelegt, dass ich das alleinige Wohnrecht habe... wir uns die Raten teilen... er auf den Wohnvorteil verzichtet... mich am Haus bzgl. der Arbeiten unterstützt. Es klappt wunderbar. Bedenke es ist dennoch viel Arbeit und Kosten. Aber wenn du arbeiten gehst... mit der Bank evtl. niedrigere Raten zu vereinvaren sind (haben wir auch gemacht) klappt das.

Gekappt hat es nur..weil ich mich emotional zugunsten der kids zusammen gerissen habe. Sie sollten wenigstens ihr Zuhause nicht verlieren. Ich habe auf das Trennungsjahr verzichtet. .. und das Wohnrecht hätte ich eh bekommen... da er einerseits sich 600 km weiter angemeldet hat . . ich ihn im Streit habe polizeilich wg. psychischer Gewalt aus dem Haus habe verweisen lassen.

Es ist hart... du verzichtest auf einen sauberen Neuanfang. ... neue Partner sehen das nicht gern. ABER ... ich habe es gern getan. .. für die kids...

Irgendwann überschreiben wir es den kids... oder verkaufen es, wenn sie emotional darauf verzichten können.

Wenn du Tips brauchst... melde dich.

14.06.2015 12:16 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag