1

Einen Mann nochmal um ein Date fragen?

Karibik3001

Guten Morgen,
vllt könnt ihr mich "beraten". Ich schreibe über eine Singlebörse seit Samstag Abend mit einem sehr gesprächigen, lustigen und netten Mann. Wir schreiben jeden Tag, der Kontakt ging von ihm aus. Er schreibt wirklich sehr viel und fragt mich auch viel. Wir finden uns beide sehr sympathisch. Da ich nich allzu viel davon halte, nur ewig zu chatten, habe ich ihm vorgeschlagen, am Wochenende was zusammen zu unternehmen, damit wir uns mal persönlich kennenlernen können. Er fand die Idee super, aber er arbeitet im Einzelhandel und muss Samstag mit Spätschicht arbeiten. Und Sonntag Abend geht er zu ner Super Bowl Party. Er wohnt leider knapp 2 1/2 Stunden von mir entfernt, daher können wir uns eher schlecht in der Woche treffen. Er hat zwar kein neues Treffen vorgeschlagen, aber wir haben weiterhin regen Kontakt. Ich war zwar etwas enttäuscht, aber er ist ja dennoch interessiert. Ich glaube auch nicht, dass das nur ein Vorwand ist. Nun möchte ich aber nicht ewig mit ihm chatten - soll nochmal ICH ihn fragen, ob er nächste Woche Sonntag Zeit hat oder soll ich warten, bis er was vorschlägt?

30.01.2019 10:57 • #1


Ninka

Ninka

246
1
379
Ich würde warten, bis er ein Treffen vorschlägt. Es sind gerade mal drei volle Tage nach dem Erstkontakt vergangen. Ich würde etwas auf die Bremse treten.

30.01.2019 11:01 • x 1 #2


Uta

So sehe ich das auch, abwarten. Und überlege gut, ob er der Richtige ist, wenn er so weit weg wohnt und wenig Zeit hat.
Ob du damit umgehen kannst, BEVOR du Gefühle entwickelst.

30.01.2019 11:04 • #3


Mairenn

Mairenn

838
2
945
Zitat von Karibik3001:
er ist ja dennoch interessiert
dann hätte ER nach einem Treffen gefragt. Er hat DEIN Vorschlag nicht nur NICHT angenommen (aus welchen Grund auch immer), er hat gar keine Alternative vorgeschlagen.

Und du denkst dass er "dennoch interessiert" ist und willst sogar nochmal um ein Date bitten?

30.01.2019 11:09 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag