9

Er ging zur Ex zurück - scheinbar kann es halten

Hundeelend

Hallo ihr Lieben,
ich bin ja sozusagen auf der "anderen Seite". Wer sich nicht erinnert: Arbeitskollege, freundschaftlich angenähert, private Treffen, Gefühle entwickelt, 1 Nacht bei der es "nicht ganz" zum S. kam, Betriebsurlaub, er gebeichtet, dass sich zwischen ihm und seiner Ex wieder was entwickelt hat. So passiert im Jänner 2018.
Sie waren vor der Trennung (April 2017) 8 Jahre zusammen.
Tja jetzt ist Februar 2019, ich weiß zwar nicht, seit wann sie genau wieder ein Paar sind, aber es scheint zu halten.
Inzwischen bin ich zwar so weit, dass ich ihn wirklich nicht mehr wieder will, aber ich wollte das posten, weil hier dauernd vom 2. Versuch geschrieben wird und das es, wenn eher nur kurz geklappt hat: Ich kenne, wie es scheint (in die 2 reinschauen kann ich ja nicht), ein Gegenbeispiel.
Lg und alles Gute für die, die den Ex zurück wollen!
Hundeelend

24.02.2019 13:27 • x 1 #1


aquarius2

aquarius2


3806
6
3423
Ich will den Ex nicht zurück, schönen Sonntag!

24.02.2019 16:44 • #2


bumali

bumali


754
6
768
Ich will auch den EX nicht. Noch einen schönen Tag

24.02.2019 16:47 • #3


bazinga

bazinga


839
2437
Ich wollte mal einen ex zurück, nachdem ich ihn selbst verlassen hatte. Hat geklappt. Nach drei Jahren habe ich ihn wieder verlassen.

Aus heutiger Sicht vertane Zeit.

Dir viel Glück und lasse die Vergangenheit ruhen.

24.02.2019 17:18 • x 1 #4


aquarius2

aquarius2


3806
6
3423
Einmal versucht, das Ergebnis wollt ihr nicht wissen...
Was ich daraus gelernt habe, entweder es funtioniert beim ersten mal oder gar nicht...

24.02.2019 17:20 • #5


Ayaka

Ayaka


617
2
964
aufgewärmt ist nur ein Gulasch gut

24.02.2019 17:23 • x 4 #6


Neu2019


65
71
Unsere Nachbarn haben damals 2 Kinder bekommen. Als sie klein waren, haben sie sich getrennt. Er kam anscheinend mit der Vaterrolle nicht Zurecht und wollte lieber feiern gehen etc. So genau weiß ich das nicht.

Als das Mädchen ca 16 war, kamen sie wieder zusammen. Sie haben noch mal geheiratet und sind noch immer glücklich. Schätze sie sind jetzt wieder ca 5 Jahre zusammen.

24.02.2019 17:46 • x 1 #7


Isely


1029
1
1103
Zitat von Hundeelend:
Tja jetzt ist Februar 2019, ich weiß zwar nicht, seit wann sie genau wieder ein Paar sind, aber es scheint zu halten.


Ja dann wünsche Ihnen doch alles Gute!
Scheint der ehemalige AM Mann doch nicht weinend bei Frauchen auf der Couch zu sitzen und trauert um seine ehemalige AF

24.02.2019 17:51 • #8


Hundeelend


Was ist ein AM Mann bzw. AF Frau? Affären-Mann / Affären-Frau? Also der trauert bestimmt nicht um mich, sonst wär er bei mir und nicht bei ihr...
Sollen sie glücklich werden, alles gut!

24.02.2019 18:07 • x 1 #9


Hundeelend


@ Isely:
Da mir dein Satz nicht ganz klar ist, hab ich richtig verstanden, dass du meintest dass der Affärenmann nicht bei seinem Frauchen auf der Couch sitzt und um die Affärenfrau trauert? Wie gesagt damit hast du bestimmt recht. Das passt auch so, ich wünsch den beiden auch alles Gute. Ich würde ihn nicht mehr haben wollen. Ich brachte es nur als Bsp. dass es bei diesen 2 wohl mit der 2. Chance geklappt hat...

24.02.2019 20:14 • #10


stillsad


146
8
249
Zitat von Hundeelend:
Tja jetzt ist Februar 2019, ich weiß zwar nicht, seit wann sie genau wieder ein Paar sind, aber es scheint zu halten.

Sagt aber auch nichts über die Beziehung aus, nur, weil man zusammen ist.

Mein Ex hat mich nach vier Jahren für seine damalige Ex verlassen ... hält auch immer noch. Möchte aber nicht, dass diese Aussage bei denen, die ihrem Ex nachtrauern, Hoffnung schürt, weil es laut diesem Fall dann doch wieder klappen kann mit dem erfolgreichen Ex back! Denn nach zwei Jahren Trauern und Hoffen habe ich endlich verstanden, dass diese Überlegungen und Statistiken doch eigentlich für uns Verlassenen nicht nur egal, sondern pure Energieverschwendung sind, weil sie vom anderen abhängen. Denn, ob jetzt die Mehrheit der Beziehungen mit Ex zerbrechen oder nicht, bringt einen selbst im Ablösungsprozess und in der eigenen Entwicklung nicht weiter. Ich habe zwar auch wie eine Verrückte nach diesen Ex-back-Geschichten gegoogelt und mit jeder vermeintlichen Happy-End-Geschichte meine eigene Hoffnung auf eine Versöhnung mit meinem Ex geschürt. Aber letztlich ist das nur künstliche Verlängerung des Leids. Auch wenn ich meinen Ex noch immer liebe, stelle ich mich wieder in den Mittelpunkt meines Lebens und nehme solche Ex-back-Geschichten als das, was sie sind: Facetten des Lebens, die immer passieren können, aber eher dem Zufall, als einem Muster folgen.

25.02.2019 18:11 • x 1 #11




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag