5

Er kann mir nicht geben was ich brauche?

Bellaroses

3
1
1
Hallo Leute,
Ich habe Ende mai einen Mann kennengelernt wir haben uns vom ersten Tag an gut verstanden und verbrachten anfangs so gut wie jeden Tag zusammen ich habe mir eine Beziehung erhofft um ehrlich zu sein er sagte mir jedoch das er Binndungsangst weil er damals von seiner ex für jemand anderen verlassen wurde mit einem gemeinsamen Kind.

Ich sagte darauf hin das wir lieber den Kontakt abbrechen sollen weil ich noch nie einen Partner an meiner Seite hatte der mir das Gefühl gab wichtig zusein.

ich wurde immer nur verletzt und hatte keine Kraft mehr noch mal etwas kompliziertes einzugehen um am Ende allein stehen gelassen zu werden er umarmte mich daraufhin und sagte mir das ich ihm gut tuhe und er Kontakt mit mir haben will und es später vielleicht doch eine Beziehung wird.

ich dachte mir ich gebe ihm diese Zeit. ich will ihn ja nix aufbringen wir trafen uns weiter er behandelte mich so wie als sind wie ein Paar er sagte mir auch immer das er mich lieb hat jedoch ging er auf Partys und öfters in eine Bar er war halt Nacht aktiv und hatte auch mit einer Frau Kontakt mit der er einmal was hatte. ich habe kein Problem damit das er raus ging aber es machte mir Angst das mit der Frau ich hatte keine Lust darauf wieder verletzt zuwerden außerdem waren wir ja nicht offiziell zusammen.

ich sagte ihm das und er streitete immer mit mir obwohl ich gesagt habe das mich das halt etwas verletzt mach einer Zeit schrieb er mir nicht mehr so oft und wir Treffern uns immer seltener. er sagte das ich zu sehr eifersüchtig bin und betitelte mich als krank ich bin mir aber ziemlich sicher das er sehr stark übertreibt nur weil ich sage das mir das nicht gefällt nun letztendlich schreibte er mir eine lange Zeit nicht mehr.

ich schrieb ihm was los sei er antwortete das er kein Stress will und das ich anscheinend Stress bin. er will mich nicht verletzten aber er kann mir das nicht geben was ich brauche somit beendetet er das ganze ich fühle mich ziemlich schlecht was kann ich tun ?

24.12.2020 09:37 • #1


Wollie

Wollie


1008
1833
abhaken und weiterziehen.....was willst du mit Jemand der noch andere Frauen Dated......schau dir mal dein Muster an in welchem du dich bewegst.....du ziehst immer Kompliziert an.....das ist deine Baustelle für 2021........

24.12.2020 11:09 • x 3 #2



Er kann mir nicht geben was ich brauche?

x 3


Bellaroses


3
1
1
Zitat von Wollie:
abhaken und weiterziehen.....was willst du mit Jemand der noch andere Frauen Dated......schau dir mal dein Muster an in welchem du dich bewegst.....du ziehst immer Kompliziert an.....das ist deine Baustelle für 2021........

Er hat sie ja nicht gedated sie waren wohl Freunde

24.12.2020 17:31 • x 1 #3


Milly85

Milly85


65
97
Als Erstes: nächstes Mal benutze bitte Satzzeichen, andernfalls ist der Text wirklich schwer zu lesen.. vielleicht kannst du das nachträglich noch bearbeiten.

Ich muss dem User über mir zustimmen. Das sind Baustellen, an denen du arbeiten solltest.

Du hast von vornherein gesehen, dass diese "red flags" da sind. Bestimmte Aussagen oder Verhaltensweisen von Männern, die bei dir die Alarmglocken zum läuten bringen! Aber du warst zu gutgläubig und hast deine erste Wahrnehmung ignoriert und wolltest nur das Gute sehen. Nächstes Mal musst du diese ganzen Sachen "ich wurde verletzt.." Blabla gar nicht besprechen. Das behältst du für dich, und bist einfach vorsichtig, wen du in dein Herz lässt.

Erstmal schaust du dir den Mann aus der Entfernung ganz genau an! Und bevor man irgendwelche Liebesbekundungen macht ("hab dich lieb" zählt auch schon dazu!) musst du dir das alles lange genug angeschaut haben. Wie das mit dem Party machen und dieser Frau da! (Ob da nun was war oder nicht, kann keiner sagen! Aber es hat dich gestört. Nur darum geht es!)

(Mal ganz nebenbei, Männer (und Frauen) erzählen gerne mal viel, wenn der Tag lang ist. WER weiß, ob die wiiiiirklich nur platonische Freunde waren....)

Damit verhinderst du einfach, dass du so schnell verletzt wirst. Mit einem gesunden Abstand und mit DEINEN Bedürfnissen im Blickfeld, fährst du besser, als wenn du dich von jemand breitschlagen lässt. ("Vielleicht werden wir ja doch noch ein Paar"!)

Du kannst jetzt nichts mehr machen. Hake den Typen ab und sei froh, dass nix draus geworden ist. jemand der dich nach einer Nichtigkeit als KRANK betitelt hat selber nicht mehr alle Tassen im Schrank und ist mMn eine totale Drama Queen

26.12.2020 22:09 • x 1 #4


Angi2


4211
6
3735
Zitat von Milly85:
Das sind Baustellen, an denen du arbeiten solltest.

Du solltest mal darüber nachdenken, warum gerade du die Frau sein solltest, bei der ein Mann, der Angst hat sich zu binden (wie er sagt), die Angst verliert.

26.12.2020 22:29 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag