1

Er sieht keine Perspektive wegen Fernbeziehung?

Mimi678

75021
Mein Freund hat sich nach 3 Jahren von mir getrennt, weil er keine Perspektive in unserer Beziehung sieht. Es ist eine Fernbeziehung und wird das auch das nächste Jahr bleiben, wobei wir uns demnächst wieder häufiger sehen könnten (gerade alle 3-4 Wochen, bald wieser alle 1-2 und auch mal ein paar Tage länger).

Er meinte bei der Trennnung, vielleicht sei es besser, es jetzt zu beenden, obwohl wir gerade eine Woche zusammen verbracht haben, die sehr schön war, weil es in ein paar Wochen doch wieder schwieriger werden könnte. Ich hab in dem Moment ertsmal nichts gesagt, weil ich nicht wusste was und wir haben vereinbart, dass wir uns als Freunde trennen und auch irgendwann in ein paar Wochen wieder sehen, für einen halben Tag oder so.

Als ich wieder zu Hause war und über alles nachgedacht habe, hab ich ihm nochmal eine lange Nachricht geschrieben, dass ich es falsch finde, es nur wegen der Entfernung zu beenden, weil wir es besser hinkriegen können, wenn wir uns beide bemühen. Außerdem hab ich geschrieben, er soll mir sagen, wenn es nicht nur an der Entfernung liegt, sondern auch die Gefühle weg sind, weil dann kann ich die Beziehung hinter mir lassen, aber die Entfernung allein sollte nicht der Grund sein. Er hat nur gemeint, er weiß momentan nicht was er sagen soll, nur dass er auch weiterhin gerne Zeit mit mir verbringen will. Und ich hab ihm gesagt, er soll sich Zeit nehmen und mir irgendwann sagen was er meint.

Am nächsten Abend hat er mir dann eine absolut banale Nachricht geschickt, was er gegessen hat und wir haben kurz geschrieben, aber nur oberflächlich.

Soll ich ihm nochmal sagen, dass ich wissen will, ob er doch noch Hoffnung sieht? Bzw. hätte ich gerne eine Antwort auf die Sachen, die ich ihm in meiner langen Nachricht geschrieben habe, oder zumindest eine Reaktion darauf und wenn es nur ist Es ist wirklich vorbei. Aber ich will ihn auch nicht bedrängen. Eigentlich will ich nur wissen, ob er überhaupt nochmal was dazu sagt und ob wir doch noch eine Chance hätten.

19.07.2017 15:36 • #1


JungeRoemer


75021
Er scheint sich gedanklich und innerlich von Dir verabschiedet zu haben.

Poste Du ihm heute mal Deine/seine Leibspeise . . . so ganz ohne Worte.

19.07.2017 16:27 • #2



Er sieht keine Perspektive wegen Fernbeziehung?

x 3


Mimi678


75021
Ich mache mir ja immer noch Hoffnung, dass er unsicher ist und lieber irgendwas als gar nciht schreiben wollte.

Aber ich werde jetzt wohl erstmal nichts machen und wenn er dann wieder mit so einer banalen Nachricht ankommt, sage ich ihm, dass er mir ehrlich sagen muss, was Sache ist, sonst geht das alles nicht und wir können auch keine Freundschaft aufbauen. Ich will ja einfach nur wissen, woran ich bin.

19.07.2017 16:43 • #3


JungeRoemer


75021
Meinst Du F+?
Das andere geht doch so nahtlos reibungslos auch nicht, höchstens emotionslos.

Entweder hat er kalte Fü$e bekommen, oder sich entliebt . . . oder eine andere auf dem Kicker, oder er möchte Dich warmhalten . . . nicht verletzen. . . k.A.

19.07.2017 16:50 • #4


Drops07

Drops07


1358
980
Zitat von Mimi678:
wenn er dann wieder mit so einer banalen Nachricht ankommt, sage ich ihm, dass er mir ehrlich sagen muss, was Sache ist


Wenn da ne banale Nachricht kommt würde ich da mal gar nicht reagieren. Man setzt doch nicht das Thema Trennung in die Welt und tut dann so als sei nix gewesen.

19.07.2017 16:54 • x 1 #5


Mimi678


75021
Nein, keine F+ - das ist für mich kein sinnvolles Konzept, entweder er will mit mir zusammen sein und merkt, dass es falsch ist, sich nur wegen der Entfernung jetzt zu trennen, oder er will nicht, dann können wir versuchen wieder Freunde zu sein, wie bevor wir zusammen waren. Wir waren nämlich schon lange vor unserer Beziehung Freunde. Daher glaub ich das mit dem warmhalten auch nicht, das würde er mi nciht antun. Es kann höchstens sein, dass er unsicher ist was er will und das noch herausfinden muss.

19.07.2017 16:56 • #6


JungeRoemer


75021
Mimi, ich verteidige auch alle meine Lieben bis aufs Messer.

Okay, Du kennst ihn schon sehr lange und wirst besser auf seine Aktionen reagieren können.

Ich könnte mir für mich persönlich eine Freundschaft-/ in Liebesbeziehung und flie$end (emotionslos) in Freundschaft-Retour NICHT vorstellen.

Alles Gute!

19.07.2017 17:05 • #7


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11794
6
15852
Warum kann man am Status der Ferne nichts ändern?

19.07.2017 17:07 • #8


Mimi678


75021
Weil er nen Job hat und ich studiere. Momentan bin ich aber auch noch im Auslandssemester, deswegen könnte es auch ab Herbst wieder besser werden, obwohl wir trotzdem nicht in der gleichen Stadt sein werden, aber näher zusammen. Aber da müssen wir eben beide dran glauben.

19.07.2017 17:10 • #9


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11794
6
15852
Wer will, findet Wege. Wer nicht will, Gründe.

Eine Fernbeziehung ist halt kein Alltag, man hat nur vermeintlich schöne Treffen, aber alles andere fällt hinten hinüber. So wie Du es beschreibst, reicht es ihm einfach nicht mehr aus.

Freundschaft nach Beziehung wird schwer werden, solange einer von beiden mehr Gefühle als der andere hat.

19.07.2017 17:14 • #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag