Erfahrungen mit Scheidungs Meditation?

mars42

Hi,

meine Frau lässt sich mit dem Totschlag Argument ich liebe dich nicht mehr von mir scheiden. keine Diskussion, Punkt aus.
Morgen haben wir unsere erste Meditation, hat jemand Erfahrungen und kann berichten oder Tips geben?

01.12.2013 22:43 • #1


manfredus


2685
3
716
Zitat von mars42:
Hi,

meine Frau lässt sich mit dem Totschlag Argument ich liebe dich nicht mehr von mir scheiden. keine Diskussion, Punkt aus.
Morgen haben wir unsere erste Meditation, hat jemand Erfahrungen und kann berichten oder Tips geben?


Ich hatte vor Jahren mit meiner damaligen Frau mal eine einzelne Sitzung bei einer Eheberatung. Kann man als Mediation bezeichnen. Brachte mir persönlich nichts. Wenn Deine Frau schon sagt, sie liebt Dich nicht mehr, was soll dann eine Mediation? Mediation kann meiner Meinung nach Klarheit schaffen, wenn zwei sich missverstehen. Das Mediation Liebe erzeugt ist mir neu.

Als ich mit meiner damaligen Frau dort hin ging war ich emotional bereits vollkommen unbeteiligt. Sie fiel vor Weinen und Schmerz vom Stuhl und ich dachte mir: Die arme Frau! Mehr als Mitleid hat es nicht erzeugt. Wir haben es geschafft, uns danach noch einmal neu zu verlieben. Da gab es Millionen kleine anderer Punkte zu beachten, die Mediation war es nicht... Auf Dauer geschafft haben wir es dennoch nicht, hat noch 4 Jahre gehalten... Aber die erneute Trennung war wesentlich schmerzhafter, als wenn ich damals gegangen wäre.

MfG
Manfredus

03.12.2013 12:50 • #2


alone71


1
Meinst Du ev. Mediation? Das wäre etwas anderes.
Viel Kraft.

03.12.2013 12:59 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag