6

Es ging um seine Gedanken!

Trauerweide123

4
1
Hallo zusammen,

Mein Freund hat vor 2 Tagen Schluss gemacht Bzw eine Pause eingelegt obwohl alles gut lief. Er wohnt 120 km entfernt wir haben uns fast alle 2 Tage gesehen, da er noch kein Führerschein hat fuhr ich jedesmal hin. Auch generell war ich die jenige die alles gezahlt hat, er hat es aber wertgeschätzt und sah es keineswegs als Selbstverständlichkeit. Nach 9 Monaten hat er zugegeben das ihm die Situation stört und er lieber jetzt Schluss machen würde als in paar Jahren.
Er meinte das alles zur Zeit zu viel sei er seine Ruhe möchte. Und auf fragen wie sind wir noch zusammen könnte er keine Antwort drauf geben.
Wir hatten eine sehr tolle Beziehung wir haben uns echt geliebt.
Ich weiß nur nicht wie lange warten gesund ist , ich denke mir wenn er 6 Tage ohne mich aushalten kann wird er es auch 6 Jahre können.

Mit freundlichen Grüßen
Verzweifelte

12.03.2019 09:18 • #1


Jabberwocky

Zitat von Trauerweide123:
Hallo zusammen,

Mein Freund hat vor 2 Tagen Schluss gemacht Bzw eine Pause eingelegt obwohl alles gut lief. Er wohnt 120 km entfernt wir haben uns fast alle 2 Tage gesehen, da er noch kein Führerschein hat fuhr ich jedesmal hin. Auch generell war ich die jenige die alles gezahlt hat, er hat es aber wertgeschätzt und sah es keineswegs als Selbstverständlichkeit. Nach 9 Monaten hat er zugegeben das ihm die Situation stört und er lieber jetzt Schluss machen würde als in paar Jahren.
Er meinte das alles zur Zeit zu viel sei er seine Ruhe möchte. Und auf fragen wie sind wir noch zusammen könnte er keine Antwort drauf geben.
Wir hatten eine sehr tolle Beziehung wir haben uns echt geliebt.
Ich weiß nur nicht wie lange warten gesund ist , ich denke mir wenn er 6 Tage ohne mich aushalten kann wird er es auch 6 Jahre können.

Mit freundlichen Grüßen
Verzweifelte


Naja...
klingt so, als wärst Du nie seine Traumfrau gewesen... Ich meine, wenn er so etwas sagt wie: er mache lieber jetzt Schluss als in ein paar Jahren!
Das ist schon eine krasse Aussage!

12.03.2019 09:24 • x 1 #2


aquarius2

aquarius2

3365
6
2928
Vielleicht hat es für ihn nicht so gepasst. Wie alt seid ihr, wie seid ihr beruflich aufgestellt? Wenn er noch keinen Führerschein hat, dann wird er ihn ja vielleicht bald machen. Nur deswegen muss er die Beziehung ja nicht beenden, wenn es es nicht möchte.
Ich würde da echt nicht so viel mehr erwarten...

12.03.2019 09:26 • x 1 #3


Benita

Benita

222
228
Zitat von Trauerweide123:
Nach 9 Monaten hat er zugegeben das ihm die Situation stört und er lieber jetzt Schluss machen würde als in paar Jahren.
Er meinte das alles zur Zeit zu viel sei er seine Ruhe möchte ...

... Auch generell war ich die jenige die alles gezahlt hat, er hat es aber wertgeschätzt und sah es keineswegs als Selbstverständlichkeit.

Es sieht so aus als hättest du alles gegeben und er nur genommen - wie hat er das, was du an Zeit und Geld und Emotionen gegeben hast wertgeschätzt ? Wie sah sein Ausgleich aus ?

Nach Liebe sieht mir das nicht aus - du bist der, der investiert hat.

12.03.2019 09:29 • x 2 #4


Trauerweide123


4
1
Er war stets loyal mir gegenüber. Ich habe mit ihm mein Studium beendet und die Endphase von meinem Studium war für mich die Hölle. Er hat mich während den Klausurphase aufgebaut war eigentlich 24/7 da wenn ich mich wegen irgendwas beschwert habe.
Er war der erste Typ wo ich gemerkt habe er bewundert mich. Bei allen anderen Typen war es mehr Zeitvertreib. Und jetzt in der Situation tut es mir weh nicht für ihn da sein zu können. Ich habe ihn immer aufgebaut das job Auto oder Geld nicht alles auf der Welt ist. Ich verstehe es nicht wieso für manch Männer eine selbständige Frau ein Dorn im Auge ist.

12.03.2019 09:56 • #5


Trauerweide123


4
1
Wir kommen zwar aus dem selben Kulturkreis. Jedoch wussten wir das die Familien nicht harmonieren werden. Anfangs war es ihm egal mit der Zeit hatte enorme Selbstzweifel er ist zwei Jahre jünger als ich. Ich werde mein Master jetzt beginnen habe während meines Studiums neben bei viel gearbeitet und er ist halt Arbeitsuchend. Ich habe ihm aber täglich erklärt das es mir egal ist in was für einer finanziellen Situation er sich befindet. Für ihn anscheinend war es nicht egal. Ich Ärger mich halt nur er wusste es von Anfang an was für eine Art Frau ich bin.

12.03.2019 10:08 • #6


Jabberwocky

Anscheinend kommt er nicht mit einer Frau klar, die erfolgreicher und selbstbewusster ist, die ihren Weg geht und die ihn in seinen Augen "aushalten" muss.

12.03.2019 10:10 • x 1 #7


Trauerweide123


4
1
Zitat von Jabberwocky:
Anscheinend kommt er nicht mit einer Frau klar, die erfolgreicher und selbstbewusster ist, die ihren Weg geht und die ihn in seinen Augen "aushalten" muss.


Kommt er zurück ?! Er wollte ja lediglich seine Ruhe. Oder lebe ich einfach in meiner Traumwelt. Letztendlich hat er mich einfach eiskalt sitzen lassen. Ich bin mir auch sicher, dass hier keine andere Frau im Spiel ist. Aber ich weiß nicht wie ich mich benehmen soll. Soll ich ihm schreiben ? Soll ich vorbei gehen ?
Ich bin echt Lost!

12.03.2019 10:14 • #8


Jabberwocky

Zitat von Trauerweide123:

Kommt er zurück ?! Er wollte ja lediglich seine Ruhe. Oder lebe ich einfach in meiner Traumwelt. Letztendlich hat er mich einfach eiskalt sitzen lassen. Ich bin mir auch sicher, dass hier keine andere Frau im Spiel ist. Aber ich weiß nicht wie ich mich benehmen soll. Soll ich ihm schreiben ? Soll ich vorbei gehen ?
Ich bin echt Lost!


Ob er zurückkommt, kann ich Dir nicht sagen. Meine Glaskugel streikt gerade.
Gib ihm ein paar Tage und versuche dann, ein Gespräch mit ihm hinzubekommen. Redet dann offen über Eure Befürchtungen und Sichtweisen.
Mehr kann ich Dir nicht sagen.

12.03.2019 10:17 • x 1 #9




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag