Ex hat noch Gefühle, will den Kontakt aber beenden

thomaskruger

2
1
Hallo, liebes Forum!

Ich brauche GANZ DRINGEND Eure Ratschläge und Hilfe, weil ich momentan kurz davor bin, völlig durchzudrehen. Für mich ist es schon eine unglaubliche Überwindung, diesen Text hier zu schreiben, weil ich fast durchgehend nur noch heule, und mein Herz einfach so unglaublich weh tut, dass es man in einem Text überhaupt nicht rüberbringen kann...

Ich versuche mal, die Vorgeschichte möglichst kurz zu fassen.
==================================

Ich bin 28, meine Ex-Freundin ist 22. Wir haben uns vor etwas über 2 Jahren auf der Arbeit kennen gelernt, führten eine Fernbeziehung (110 km) und waren 1 1/2 Jahre zusammen. Sie hat sich im Juli letzten Jahres von mir getrennt, mit der Begründung, die Gefühle wären wohl nicht mehr so stark, und das mit der Entfernung wäre auch zu viel für sie. Sie müsse erstmal ihr Leben auf die Reihe bekommen, hätte wohl ziemlich viele psychische Probleme, kaum Selbstbewusstsein usw. und ist auch in einer Therapie deswegen.

Wie ich dann später erfahren habe, ist sie direkt nach unserer Trennung wieder zu ihrem Ex zurück gegangen und dort auch eingezogen. Der Ex, den sie damals für mich verlassen hatte. Ich habe aber mittlerweile durch Freundinnen von ihr und auch durch sie selbst herausgefunden, dass sie ihn überhaupt nicht richtig liebt, sondern es sich eher um eine Zweckbeziehung handelt. Sie ist nämlich bei ihren Eltern ausgezogen, weil sie sich mit ihnen verkracht hat. Danach ist sie zu einer Freundin gezogen, konnte allerdings nach einer Zeit die Miete nicht mehr zahlen, und ist dann auch rausgeflogen. Daraufhin ist sie dann zu ihrem Ex gezogen. Sie ist momentan arbeitslos, und lebt von ihrem Ex.

Wir haben trotz Trennung Kontakt zueinander gehalten, haben uns auch regelmäßig weiterhin getroffen. Und bei den letzen 2-3 Treffen kam es auch wieder zu intimen, körperlichen Kontakt. (kein S., aber "alles andere"), inkl. Küssen usw...Wir haben das Beide wirklich total genossen, die ganze Zweisamkeit bei den letzten Treffen.

Und dann kam auf einmal die Phase, wo sie sich total zurückgezogen hat. Sie hat sich plötzlich manchmal mehrere Tage nicht gemeldet, und ich wusste nie, warum. Als sie sich dann wieder gemeldet hatte, hat sie sich dann immer dafür entschuldigt, sie könne das nicht erklären, warum sie sich nicht meldet, sie komme einfach mit ihrem Leben nicht mehr zu Recht usw...Diese Phasen des "Sich nicht Meldens" wiederholten sich in der letzten Zeit sehr stark, so dass ich irgendwann zu ihr gesagt habe, dass ich das einfach nicht mehr schaffe...

Und jetzt kommt das, woran ich gerade so elendig kaputt gehe. Gestern hat sie mitgeteilt, dass sie den Kontakt für immer abbrechen will. Sie sagt zu mir, sie hätte noch sehr viele Gefühle für mich, und sie denkt auch, dass sie mich immer noch liebt, aber es wäre wohl "zu spät", und das würde sie wahnsinnig machen. Deshalb möchte sie den Kontakt abbrechen. Sie will jetzt Montag noch mal unbedingt zu mir kommen, um nochmal in meinen Armen zu sein, und danach will sie den Kontakt für immer beenden. Sagt aber gleichzeitig, dass sie nicht weiß, ob sie das schafft.

Und ich weiß einfach nicht, wie ich das ganze deuten soll. Ich weiß nur eins: Ich gehe an diesen Gedanken, sie NIE MEHR wieder zu sehen, NIE MEHR wieder zu wissen, wo sie ist, was sie gerade macht, wie es ihr geht, total kaputt. Mich macht das krank. Ich liebe sie einfach so sehr, und verkrafte diesen Gedanken nicht.

========================================
Deswegen die große Bitte an Euch, mir zu helfen.

Wie würdet ihr das Verhalten meiner Ex deuten?
Wie würdet ihr euch jetzt gegenüber ihr verhalten?
Kontakt ebenfalls einstellen? Oder nochmal versuchen, mit ihr darüber zu reden?
Und wie geht ihr mit solchen Gedanken um, einen geliebten Menschen womöglich nie mehr wieder zu sehen, und nie mehr wieder zu wissen, was er gerade macht, wie es ihm geht usw..!

Denn Ablenkung aller Art funktioniert einfach nicht...Ich habe schon alles versucht...

Ich bitte dringend um Hilfe und Ratschläge?

Liebe Grüße

29.02.2012 16:38 • #1


Lady Dai


676
5
96
Hi Thomas, ganz klar: Kontakt einstellen, sonst wird das eine Never Ending Story.

Was genau hast Du denn alles zur Abklenkung getan? Sie hat Dich verlassen, ist zum Ex zurück. Brauchst Du noch mehr Tritte von ihr? Hättest Du die Sperre schon damals durchgezogen, wärst Du jetzt "geheilt".

Also ganz ganz schnell weg von ihr. Sie tut Dir nicht gut, dieses Hin und Her zermürbt.

29.02.2012 17:03 • #2


thomaskruger


2
1
Danke erstmal an die Menschen, die mir bisher geantwortet haben! Man
sieht aber auch allerdings, wie sehr die Meinungen auseinandergehen,
von "Hak' es ab" über "Gib ihr Zeit" bis "Bleib dran..."

Möchte nur kurz noch etwas ergänzen, was sich seit gestern ergeben hat.


Sie sagt weiterhin, dass sie noch jede Menge Gefühle für mich hat, allerdings
weiß sie diese, momentan nicht einzuordnen. Und aufgrund der Tatsache, dass
ihr Leben momentan völlig aus der Bahn läuft, möchte sie dieses erstmal wieder
einigermaßen in den Griff bekommen, und dafür bräuchte sie etwas Zeit, sie
wird auch in Zukunft wieder zur Therapie gehen, um schonmal wieder den ersten
Schritt diesbezüglich zu gehen.

Sie hat nicht vor, mich für immer aus ihrem Leben zu streichen, dazu wäre ich
ihr noch viel zu wichtig, und dazu wären ihre Gefühle auch noch zu stark.
Ich werde das wohl erstmal akzeptieren müssen, oder denkt ihr, nicht?
Wovor ich aber einfach nur Angst habe, ist, dass ihre Gefühle zu mir in der
nächsten Zeit vielleicht immer mehr und mehr abnehmen werden.

Wir hatten, seit ich sie kenne, noch NIE eine Kontaktsperre zueinander.
Ich habe bis dahin JEDEN TAG Kontakt in irgendeiner Form zu ihr gehabt,
sei es per SMS, Facebook, ICQ/MSN usw., so dass wir Beide diese Situation,
absolut KEINEN KONTAKT zueinander zu haben, noch gar nicht kennen.

Denkt ihr denn, es könnte passieren, dass ihre Gefühle in dieser Kontaktsperre
immer mehr abnehmen könnten?

01.03.2012 07:37 • #3


Lady Dai


676
5
96
Okay, und wie soll das weiter gehen? Madame weiss nicht, wo sie mit ihren Gefühlen steht und Du wartest auf sie?

Wenn sie Gefühle hat, werden sie hochkommen. Wenn nicht, dann nicht.

01.03.2012 10:28 • #4


Sonnenschein01


888
1
75
Hallo ThomasK.

kann deine Zwickmühle nachvollziehen. Die Kontaktsperre dient auch in erster Linie dafür, dass es dir wieder besser geht. Aber: ob das deine Freundin zurückbringt, dass kann dir keiner hier mit Bestimmtheit versprechen. Kommt ganz auf die Situation an. Habt ihr denn mal genau darüber gesprochen, wie sie es sich vorstellen würde. Will sie eine Kontaktsperre und läuft mit ihrem Exfreund noch etwas?. Das sind Fragen, die ihr vielleicht klären sollet.

01.03.2012 11:12 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag