Ex meldet sich wieder Bindungsängstlerin

Eule74

45
3
6
Meine ex hat sich von mir plötzlich getrennt meinte hätte gar keine Gefühle gehabt .
Ich war Totall fertig .
Die ganzen Tage hat sie mich blockiert , mal wieder frei gemacht .
Vor 2 Tagen meldete sie sich mit sprachnachricht.
Sie musste mich anlügen .
Sie liebt mich aber es hat sie zugezogen weil sie wusste in Beziehung .
Ihr Herz wollte es aber .
Sie musste es mir sagen .
Ich wäre aber ganz wichtig für sie .
Müsste dann Schluss machen sonst wird es zuviel .
Sie meldet sich dann wieder .
Blockiert bin ich nicht .
Gesten könnte ich es nicht aushalten nur frohe Pfingsten gewünscht und wir kamen wieder ins Gespräch .
Und dann nein Chef kommt melde mich .
Find es schwer man sieht ist online aber schreibt nicht .
Alles noch zuviel ?
Man hat Angst zuviel zu schreiben und denkt warum ?

Wie würdet ihr euch verhalten ?

09.06.2019 09:52 • #1


knut1973

knut1973


345
5
183
hast du denn generell mehr infos zur beziehung, zum alter etc.?
ansonsten würde ich sagen: vergiss es!

09.06.2019 10:06 • #2


Eule74


45
3
6
Also wir kannten uns 6 Monate eher freundschaftlich und 6 Wochen sehr intensiv auf Beziehung .
Hatte dann Trauma Therpie und sagte muss es beenden .
Ich wusste da stimmt was nicht weil sie so lieb war alles für mich getan hat und sagt aus meiner letzten Beziehung mich befreit hat . Die davor war Narzisstin .
Sie hat sich von dich gemeldet und Gefühle zugegeben . Denke ist schon großer Schritt . Ich weiß nur nicht deshdlb die Frage ob jemand Erfahrungen mit bindungsängstler hat . Wenn sie sagt melde mich dann warten oder trotzdem mal was kurzes schreiben

09.06.2019 10:17 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag