82

Ex meldet wieder nach KS & Funkstille

DrZoidberg

DrZoidberg


34
2
17
zuerst möchte ich mich bedanken und entschuldigen, für die späte Antwort, hatte die letzten Tage Spätschicht.

Zitat von ashpi82:
Du musst mal das mit deiner "chance" aus den Kopf bekommen. Und das mal umdrehen sie hat keine Chance es mehr mit dir zu versuchen dafür haben das jetzt andere Frauen! Das ist der Punkt!. Sie ist unter dem strich einfach nichts besonderes. Das ist wirklich so es kommt dir nur so vor weil du was in sie rein ...

an sich gib ich dir komplett recht, anderseits:

Zitat von ashpi82:
sie hat keine Chance es mehr mit dir zu versuchen

Schön wärs

Zitat von ashpi82:
dafür haben das jetzt andere Frauen!

ich hoffe darauf.

Zitat von ashpi82:
Sie ist unter dem strich einfach nichts besonderes.

Ist doch nicht jeder so !? Also ich meine hier an sich jede Mensch ist einfach nichts besonderes (vielleicht paar ausnahmen, ein Genie usw.). wir lieben denjenigen, weil er/sie irgendwie besonders für uns ist, aber sind nicht so für die andere.

Zitat von ashpi82:
Das ist wirklich so es kommt dir nur so vor weil du was in sie rein projeziert

Es ist klar wie Kloßbrühe.

1) Liebeskummer
2) Gewohnheit
3) sehnsucht
4) S** (obwohl es nicht ganz einfach und perfekt lief)
5) Schuldgefühl
6) EGO

Warum ich noch Schuldgefühl erwähnt habe ist, dass meine kurze Schlussfolgerung der Situation:

wir kamen in die Beziehung, sie verliebte sich (vielleicht/ich vermute/ich hoffe), versuchte sich mit mir zu verbinden, aber es war nicht erfolgreich, weil meine Ignoranz, mein Ego, nicht Seriosität und mein Unwissen, was ich in meinem Leben tun will, sie dachte/fühlte, dass ich sie nicht liebe(weil ich meistens schei. zu ihr war, aber wirklich), so begann sie sich zu distanzieren und überdachte Schritt für Schritt ihre Entscheidung, die von der Situation gefolgt wurden, wo ich jetzt stecke mit meine Reise ( Der Hobbit: Eine unerwartete Reise)

Zitat von ashpi82:
aber halt eine andere Hoffnung an die du die krallen kannst nicht an die mit deiner EX..

bin schon auf dem Weg zum Friedhof, um sie zu beerdigen.

Im Allgemeinen hast du bei den meisten Dingen oder auch allen recht.

Zitat von NorthlandExplor:
Das Forum hat mir vor 6-7 Wochen ebenfalls gründlich den Kopf gewaschen und ich habe begonnen alle Hoffnungen auf ein Comeback zu beerdigen.

Genau das selber macht das Forum bei mir auch .

Zitat von NorthlandExplor:
Ständiges Lesen alter Nachrichten und das Bewerten von Situationen gehören dazu

Geht leider nicht, weil ich es alles gelöscht habe.

Zitat von NorthlandExplor:
Das wirkt immer wie "trotziges Kind" mit Ankündigung.

Sehe auch genau so, oder wieder ne Drama versuch.

Zitat von NorthlandExplor:
Kommt von ihr kein "Ich liebe dich über alles und muss dich unbedingt sehen um mit dir zu reden" o.ä., kannst du die Nachrichten getrost ignorieren.

"Froh Weihnachten" "Alles gutes zum Geburtstag" usw auch ? . Ist doch unhöflich oder ?

Zitat von NorthlandExplor:
Wichtig ist dass du DIR und natürlich auch ihr gegenüber klar machst: Das was gelaufen ist - auch mit dem Treffen - lief sch*, ist im Nachhinein aber nicht mehr zu ändern. Aber jetzt hast du dir den richtigen Kurs gesetzt.

Mir, ja klar okay, arbeite gerade dran, aber ihr? wie!? mit getrost ignorierte Nachrichten? mit Ankündigung dass ich es alles akzeptiert habe? (ich gehe sehr stark davon aus, dass dies nicht in Frage kommt), das ich mich weiter entwickle, ohne dass sie es mietbekommt und ich meine leben weiter lebe? dann es ist doch kein " auch ihr gegenüber klar machst".

Klar wäre es toll, wenn wir uns in dieser Nacht gefunden hätten und gebe es eine Comeback, aber ehrlich gesagt bin ich ihr mehr als dankbar, dass das nicht passiert ist, denn ich wäre nie nüchtern geworden, wo waren meine Fehler, was habe ich falsch gemacht, was gut und wo kann ich mich noch/weiter verbessern, wie einige von euch schon erwähnt haben, habe ich nur wegen ihr an mir "gearbeitet", aber nicht für mich selbst, ich hatte keine wirklichen Ziele, nicht einmal einen wirklichen Realisierung, was ich wofür mache.

PS.
ich habe fest beschlossen, gegen Ende August/September aus dieser Stadt auszuziehen, wo ich alles neu beginnen kann und mit mir selbst von einem sauberen Blatt anfangen kann, ohne alte/süße/bittere Erinnerungen.

15.07.2021 01:45 • #61


ElGatoRojo

ElGatoRojo


1243
1432
Zitat von DrZoidberg:
ich habe fest beschlossen, gegen Ende August/September aus dieser Stadt auszuziehen, wo ich alles neu beginnen kann und mit mir selbst von einem sauberen Blatt anfangen kann, ohne alte/süße/bittere Erinnerungen.

15.07.2021 01:49 • x 1 #62




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag