29

Ex meldet wieder nach KS & Funkstille

DrZoidberg

DrZoidberg

20
2
15
Moin alle zusammen,

ich werde versuchen, es so kurz und informativ wie möglich zu schreiben:

5 Jahre Beziehung, sie ist in eine andere Stadt gezogen, sie hat die Beziehung mit "meine Liebe ist nicht mehr so stark" beendet, danach wöchentliche/monatliche freundliche Anrufe, Nachrichten etc. ca 10 Monaten. vor mehr als 6 Monaten habe ich mich entschieden, Kontaktsperre mit den Worten "egal was für ein Notfall ist, ohne Ausnahme, ich möchte hier Fäden abbrechen, ich werde dich selbst kontaktieren, wenn ich entscheide, dass ich bereit für freundschaftlichen Kontakt mit dir bin".

Vor ein paar Monaten erhielt ich die erste WA-Nachricht, ignorierte sie aber. Vor ein paar Tagen wieder die gleiche Geschichte, bekam eine Nachricht, ob sie etwas bei mir vergessen hat, als sie ausgezogen ist oder ob sie es mitgenommen hat.

Was für mich wirklich nicht zu verstehen ist wenn die eine oder andere sagt, dass sie meine Entscheidung respektiert und sie wird mich nicht kontaktieren, es sei denn, ich werde es tun und sie akzeptiert auch solche Entscheidung, warum WARUM trotz kontaktieren !?

PS.
Im ersten Fall könnte sie es einfach ignorieren und es war nicht nötig zu schreiben, und im zweiten Fall such doch einfach bei dir zu Hause danach, und wenn da nichts ist, dann ist dass doch erledigt oder !? (es war nicht irgendeine Erinnerung oder irgendeine wertvolle Sache).

PSS.
ich kann eigentlich keine Frage ohne Antwort lassen, wenn mich jemand etwas fragt, also habe ich ihr nur ganz kurz geantwortet, aber keine Antwort zurückbekommen, wenigstens ein okay, Danke oder so ähnliches.

Hier ist die Frage, was soll das bedeuten ?

28.05.2021 00:11 • #1


BlueApple

BlueApple


1383
4
2841
Sie sucht Kontakt unter einem Vorwand. Und dabei respektiert sie deine gesetzten Grenzen nicht. Was ihre Intension ist, weiß ich leider nicht.

28.05.2021 00:26 • x 4 #2



Ex meldet wieder nach KS & Funkstille

x 3


DrZoidberg

DrZoidberg


20
2
15
Zitat von BlueApple:
Sie sucht Kontakt unter einem Vorwand.

Zweck ? wieder freundliche Puppe zu sein ? aber auch ohne Rückmeldung ?
Zitat von BlueApple:
Und dabei respektiert sie deine gesetzten Grenzen nicht.

ich bin genau der gleichen Meinung, wo ich gestern wirklich ohne jede Übertreibung ausgerastet bin.
Zitat von BlueApple:
Was ihre Intension ist, weiß ich leider nicht.

Im Moment ist diese Frage für mich wie "zu sein oder nicht zu sein ist die Frage" .
sitze immer noch nach diesen Tagen und bekomme sie nicht aus meinem Kopf heraus wie ne Lied "cant get you out of my head "

PS.
und ja, ich habe immer noch sehr starke Gefühle für sie.

28.05.2021 01:37 • #3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7082
3
14740
Ist das die gleiche Ex wie aus Deinem letzten Thread? Mit der warst Du im Jahr 2020 allerdings schon 6 Jahre zusammen, passt also irgendwie nicht.

Wenn Du ernsthaft keinen Kontakt mehr wünscht, dann gibt es Mittel und Wege. Blockier sie halt auf jedem Kanal.

28.05.2021 01:57 • x 2 #4


DrZoidberg

DrZoidberg


20
2
15
Zitat von VictoriaSiempre:
Ist das die gleiche Ex wie aus Deinem letzten Thread? Mit der warst Du im Jahr 2020 allerdings schon 6 Jahre zusammen, passt also irgendwie nicht.

Da habe ich mich vertan und falsch geschrieben. Ne ich bin mir sicher wir waren 5 Jahren zusammen , davon letzte 2 Monaten Fernbeziehung.

Zitat von VictoriaSiempre:
Wenn Du ernsthaft keinen Kontakt mehr wünscht, dann gibt es Mittel und Wege. Blockier sie halt auf jedem Kanal.

Ich möchte sie in meinem Leben haben, aber als meine Partnerin und nicht nur als eine Freundin/Ex-Freundin.

28.05.2021 02:18 • #5


Lumba


171
276
Ihr könnt offenbar beide nicht gut Gefühle aushalten. Sie meldet sich und Du antwortest...

28.05.2021 08:56 • x 1 #6


BlueApple

BlueApple


1383
4
2841
Zitat von DrZoidberg:
und ja, ich habe immer noch sehr starke Gefühle für sie

Dann verstehe ich das Problem nicht. Dann gehe auf ihren Kontaktversuch ein und schau was bei rumkommt. Oder sei konsequent und blockiere sie

28.05.2021 10:13 • x 3 #7


Begonie


799
2528
Einfach nicht reagieren, dann wird das irgendwann aufhören.

Sie kontaktiert Dich unter einem Vorwand, um ihren Macht- und Einflussbereich wieder zu vergrößern. Bei Kontakt geht es oft um eine Form von Macht. Ich schreibe Jemanden an, mit dem ich eigentlich keine Verbindung mehr habe und taxiere, wie das Gegenüber reagiert.
Geht es darauf ein, lehne ich mich bequem zurück und denke mir: geht doch! Der Adressat springt darauf an. Und selbst eine pampige Antwort ist eine Reaktion, weil der Schreiber merkt, er hat etwas bewirkt. Z.B. Verärgerung oder Wut ausgelöst.
Das reicht dann oft schon und es vergeht eine Weile, ehe er das Spiel wieder von vorne beginnt.

Mit einem Ex-Back hat das meist nichts zu tun, auch nicht mit der Herstellung einer Beziehung auf freundschaftlicher Basis. Die Reaktion des Adressaten wird getestet.

Was ist am frustrierendsten für den Schreiber?
Eine positive und erfreute Antwort? Ja, macht Sinn und könnte den Schreiber neugierig machen.
Ziel ist erreicht, denn es erfolgte eine Reaktio, sogar eine erfreuliche. Ob die Freude beim Absender tatsächlich so groß ist, kann nicht beurteilt werden. Er könnte es als Aufforderung für mehr Kontaktaufnahme verstehen oder aber er ärgert sich, weil es dem Anderen scheinbar gut geht und er heiter wirkt.

Eine negative Antwort wie "lass mich in Ruhe" oder " ich will das nicht"? Ja , auch das ist eine Reaktion,sogar eine starke. Der Antwortende antwortet auf der Gefühlsebene und wurde negativ getriggert. Der Absender hat ein Ziel erreicht, denn der Antwortende zeigt dadurch, dass er durch die Kontaktaufnahme stark berührt wurde. Also hat der Schreibende noch immer eine Art von Macht über ihn. Das kann manche Menschen durchaus zufrieden stellen. Ich bin beim Ex. immer noch wer, denn ich rufe Reaktionen hervor.

Gleichgültigkeit wiederum ist eine Machtdemonstration des Empfängers. Denn er zeigt dem Absender die kalte Schulter. Die Botschaft lautet: Du bist mir eine Antwort nicht wert, Du bist nicht mehr wichtig für mich, ich lebe mein Leben, in dem Du keinen Platz mehr hast. Du kommst in meiner Welt nicht mehr vor.
Und daher tun Gleichgültigkeit und damit eine kalte Nichtreaktion oftmals beim Kontakt Aufnehmenden die negativsten Gefühle hervor. Wer etwas schreibt, erwartet und erhofft eine Reaktion. Wenn die Nachricht keine Reaktion auslöst, hat der Absender die Kontrolle und damit die Macht über den Empfänger verloren.

Warum sie Dich kontaktiert obwohl Du die Kontaktsperre eingeleitet hast, kann Dir keiner sagen. Mir kommt es so vor, als wollte sie austesten, wie Du reagierst. Und das kommt dann in Abständen immer wieder, weil sie mit einer Nichtreaktion nicht klar kommt. Deine Grenzen respektiert sie nicht, sie überschreitet sie. D. h. sie respektiert Deine Meinung und Deine Befindlichkeit nicht. Sie testet aus, ob sie etwas in Dir auslöst.

Es ist Deine Sache, wie Du damit umgehst und ob Du überhaupt reagierst.

28.05.2021 10:34 • x 2 #8


ashpi82

ashpi82


541
2
490
@Begonie weist du nicht jeder denkt an Macht spielchen wie du es hier schreibst Manchmal ist es einfach langweile ...die suche nach Anerkennung... einsamkeit... lies nicht so viele Bücher

Solang du die Intension nicht kennst funktionieren deine Beispiel sowieso nicht.

28.05.2021 10:57 • x 3 #9


waytodawn


106
1
157
Auch ein Nichtreagieren kann als "negative Reaktion" gewertet werden. Als kindische Trotzreaktion, weil man mit der Trennung nicht klarkommt.

Es ist schwierig da etwas zu raten. Ich würde sagen, versuche einfach dir treu zu bleiben! Alles andere ist erzwungen.

Wenn meine Ex weiß, dass ich mein Smartphone ständig bei mir habe, dann weiß sie, dass ich die Nachrichten auch lese. Dann kann ich nicht zwei Tage so tun als ob ich sie nicht gelesen hätte.


Du könntest ihr sachlich antworten zB "Du hast nichts bei mir liegen lassen, ansonsten hätte ich mich bei dir gemeldet oder es dir zukommen lassen."
Erwecke bei ihr nicht den Eindruck, als ob du danach suchen würdest oder gesucht hättest. Das nimmt ihr vielleicht den Vorwand, dich wieder anzuschreiben und nachzufragen.

Wenn du sicherstellen möchtest, dass sie dir nicht mehr schreibt ohne deine Erlaubnis, dann blockiere sie auf allen Kanälen.

28.05.2021 11:11 • x 3 #10


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1260
2240
Zitat von waytodawn:
Wenn du sicherstellen möchtest, dass sie dir nicht mehr schreibt ohne deine Erlaubnis, dann blockiere sie auf allen Kanälen.

Seh' ich auch so.
Zitat von DrZoidberg:
PSS.
ich kann eigentlich keine Frage ohne Antwort lassen, wenn mich jemand etwas fragt, also habe ich ihr nur ganz kurz geantwortet, aber keine Antwort zurückbekommen, wenigstens ein okay, Danke oder so ähnliches.

Versteh' ich total und geht mir oft auch so.
Andererseits: Du hast das Recht zu schweigen.
Nicht jede Anfrage verdient eine Antwort!

Bleibe emotional bei Dir, hake unwichtiges schnell ab und beschäftige Dich dann gar nicht mehr damit, denn es ist deine Lebenszeit.
Und die Sache nicht Wert, Dir dadurch deine gute Laune vermiesen zu lassen.
Lasse nicht zu, dass sie noch so starken Einfluss auf Dich hat. Auch wenn's IN der Situation erstmal schwer fallen mag, zugegeben.

28.05.2021 11:40 • x 1 #11


DrZoidberg

DrZoidberg


20
2
15
Zitat von BlueApple:
Dann verstehe ich das Problem nicht. Dann gehe auf ihren Kontaktversuch ein und schau was bei rumkommt. Oder sei konsequent und blockiere sie

Das Problem ist mein Bauchgefühl. aber wie ich auch bereits erwähnt habe, habe ich auf ihre Frage geantwortet und keine Antwort zurückbekommen so wie "Okay, danke" oder ähnliches, und das ist genau das, was mich stört, weil sie wollte, dass es wie sachlich/wichtig aussieht, auch wenn es nicht so war und dann wieder keine Antwort zurück !?

Zitat von Tee-Freundin:
Bleibe emotional bei Dir, hake unwichtiges schnell ab und beschäftige Dich dann gar nicht mehr damit, denn es ist deine Lebenszeit.
Und die Sache nicht Wert, Dir dadurch deine gute Laune vermiesen zu lassen.
Lasse nicht zu, dass sie noch so starken Einfluss auf Dich hat. Auch wenn's IN der Situation erstmal schwer fallen mag, zugegeben

natürlich will ich sie zurück und wenn es noch eine kleine Chance gibt, dass sie zurückkommt, will ich es nicht komplett abschalten. aber auf der anderen Seite, wenn sie mich nicht als ihren Lebenspartner sieht und nur lebenslange Freundschaft will, dann wird es keinen anderen Weg geben, denke ich. man sagt doch Hoffnung stirbt zuletzt

Zitat von waytodawn:
Ich würde sagen, versuche einfach dir treu zu bleiben! Alles andere ist erzwungen.

mir treu zu bleiben, meinst du mit Kontaktsperre ?
Zitat von waytodawn:
Erwecke bei ihr nicht den Eindruck, als ob du danach suchen würdest oder gesucht hättest. Das nimmt ihr vielleicht den Vorwand, dich wieder anzuschreiben und nachzufragen.

ich wollte diese Frage einfach ignorieren, aber ja, leider kann ich nicht "nicht antworten", wenn die Frage kommt, also habe ich mehr als einen Tag überlegt, was ich tun soll.

28.05.2021 13:07 • #12


waytodawn


106
1
157
@DrZoidberg
Nein. Dir selbst treu zu bleiben heißt dass du nichts tun solltest, dass gegen deine Persönlichkeit geht. Es geht darum keine Spielchen oder eine Rolle zu spielen. Wenn sie weiß, dass du normalerweise auf Nachrichten und Nachfragen antwortest, dann ist das Nichtreagieren eher untypisch und sie mag eventuell denken, dass du damit was erreichen magst.

28.05.2021 13:14 • x 1 #13


Landlady_bb

Landlady_bb


1696
4
2397
Zitat von DrZoidberg:
PS.
und ja, ich habe immer noch sehr starke Gefühle für sie.

Zitat von DrZoidberg:
Ich möchte sie in meinem Leben haben, aber als meine Partnerin und nicht nur als eine Freundin/Ex-Freundin.

Zitat von DrZoidberg:
natürlich will ich sie zurück und wenn es noch eine kleine Chance gibt, dass sie zurückkommt, will ich es nicht komplett abschalten.


Wenn das so ist, dann ist
Zitat von DrZoidberg:
meinst du mit Kontaktsperre ?

das wirklich Blödeste, worauf man(n) kommen kann.

PS: Komisch. Immer heißt es, dass Männer - im Gegensatz zu Frauen - logisch denken könnten.
Warum tun sie es dann nicht, sondern überlassen es Frauen?

28.05.2021 13:20 • x 1 #14


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1260
2240
Nicht ganz einfach die Situation und deine Wünsche.

Schau' Dir an, was an Geschehnissen zw. Dir und Ex passiert ist.
Welche Fakten geschaffen wurden, wie ihr Umzug in eine andere Stadt, die Trennung und was bis dato von ihr substanzielles kam...
Nach was sieht das für Dich aus?
Welche weitere Entwicklung ist wahrscheinlich und realistisch?

Stell' Dir mal bitte vor, dass ein Freund zu Dir kommt. Es lief bei ihm genauso ab, wie bei Dir.
Er fragt Dich nach deiner Meinung und deinem Rat.
Was würdest Du ihm raten?

Was sagt denn dein Bauchgefühl?

28.05.2021 13:52 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag