29110

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

Uta

Zitat von Puzzelteile:
Man ist an ihnen dran, hat noch Teil an ihrem Leben, ohne dass man wirklich dazu gehört. Ich habe das für mich als selbstschädigend empfunden und es auch deswegen sein gelassen.


Das ist auch besser so. Ich bleibe noch 2 oder 3 Tage dort in der Singlebörse und dann melde ich mich wieder ab.
Interessant ist vor allem, dass dort immer wieder dieselben Typen abhängen. Ein Grund, weshalb ich für eine Partnersuche im Moment dort auch vollkommen raus bin. Es ist mir schlicht und einfach zu blöde.

14.03.2019 12:54 • x 1 #20371


Candela

Candela

495
400
@Sense und @Karenberg

Karenberg hat Recht, es funktioniert. Und nein, es ist mehr als ein Flirttheorem, es ist eine massive Manipulationstechnik. Man sollte das wirklich nicht Verharmlosen.

Der Buchtipp von Karenberg ist wirklich gut, da erfährt man einiges über die Hintergründe.

Was der Narzisst einfach so an Programm abspult und damit Schaden anrichtet, wird da gezielt als Manipulationstechnik antrainiert und eingesetzt.

Es geht dabei unter anderem dabei, Menschen gezielt zu verunsichern und zu schwächen, damit man "leichte Beute" machen kann. Es ist also nichts anderes als eine auf psychischen Mechanismen basierende Jagdtechnik.

Viele dieser Techniken sind der Grund, warum Narzissten am Anfang so gewinnend und anziehend wirken können.

Nicht nur Heiratsschwindler, auch Loverboys gehören zu den kriminellen Elementen, die diese narzisstischen Techniken anwenden, diese ziehen damit hauptsächlich sehr junge Mädchen in ihre Fänge.

Ich wünschte, es würde nicht funktionieren. Dann würde vielen Menschen viel Leid erspart.

14.03.2019 12:59 • #20372


Grinch

Grinch

1954
2220
Zitat von Uta:
Das ist auch besser so. Ich bleibe noch 2 oder 3 Tage dort in der Singlebörse und dann melde ich mich wieder ab.


Was, och Menno - mich wundert es ja das DORT überhaupt was geht

14.03.2019 13:07 • #20373


Puzzelteile

Puzzelteile

489
809
Es ist so gruselig, dass die Seiten, die ihnen verunmöglichen, gesunde, stabile Beziehungen eingezugehen, für PUA als Programm zusammengefasst werden, um Menschen vorsätzlich zu verunsichern, zu enttäuschen und zu schaden.

Erinnert mich an die Hundeschule. Tu dieses und Dein Hund wird jenes tun - und Deinem Willen gehorchen, ganz gleich, ob mir das nutzt oder der Hund das möchte. Es geht nur und alleine um die Macht über einen anderen Menschen, völlig entkoppelt vom Antrieb oder vom Ergebnis

14.03.2019 13:08 • x 1 #20374


Uta

Zitat von Grinch:

Was, och Menno - mich wundert es ja das DORT überhaupt was geht


Du scheinst die Ecke ja auch zu kennen. Ich habe da schon einmal interessante Kontakte kennengelernt.
Es ist übrigens Finya, kein Geheimnis.

14.03.2019 13:14 • #20375


Grinch

Grinch

1954
2220
Zitat von Uta:
Du scheinst die Ecke ja auch zu kennen. Ich habe da schon einmal interessante Kontakte kennengelernt.
Es ist übrigens Finya, kein Geheimnis.


Oh - ich dachte Fischkopf. Ich denke das kann in ganz vereinzelten Fällen schon klappen. Aber oft kommt es mir so vor, als wenn es für die User das einzige auf erden ist. Da gibt es Profile die sind schon 12 Jahre alt.

14.03.2019 13:18 • x 1 #20376


Puzzelteile

Puzzelteile

489
809
Zitat von Uta:
Ich habe da schon einmal interessante Kontakte kennengelernt.
Es ist übrigens Finya, kein Geheimnis.


Ich auch Man sollte aber unbedingt seine Antennen einschalten, wenn man dort unterwegs ist, sonst kann man da echt sein blaues Wunder erleben

14.03.2019 13:20 • x 1 #20377


Uta

Zitat von Grinch:

Oh - ich dachte Fischkopf. Ich denke das kann in ganz vereinzelten Fällen schon klappen. Aber oft kommt es mir so vor, als wenn es für die User das einzige auf erden ist. Da gibt es Profile die sind schon 12 Jahre alt.


Fischkopf ging bei mir gar nicht. Da dürfte er aber auch sein, zumindest habe ich ihn da schon mal gesehen. Grundsätzlich komme ich mir in den Singlebörsen vor wie Katalogware.

14.03.2019 13:21 • x 1 #20378


Grinch

Grinch

1954
2220
Zitat von Uta:
Grundsätzlich komme ich mir in den Singlebörsen vor wie Katalogware.


Ist es ja auch, und da sind so viele, die nur eben schauen wollen wer da so verzweifelt ist und das nötig hat.
Allerdings finden die ganzen Börsen heute auch eine Berechtigung, und sie werden im wesentlichen von den Usern selbst
unseriös gemacht.

14.03.2019 13:30 • #20379


Uta

Zitat von Grinch:

Ist es ja auch, und da sind so viele, die nur eben schauen wollen wer da so verzweifelt ist und das nötig hat.
Allerdings finden die ganzen Börsen heute auch eine Berechtigung, und sie werden im wesentlichen von den Usern selbst
unseriös gemacht.


Da bin ich auch schon wieder beim Ex, der da eigentlich gar keinen Bock darauf hat und total genervt ist/war von den vielen Frauen, die ihn ja anschreiben. Und alle nicht gut genug und es wäre ja immer das Gleiche.
Aber sich in mehreren Singlebörsen gleichzeitig anmeldet....3 weiß ich, ich möchte nicht wissen, in wievielen noch.
Und sich regelmässig mit welchen trifft.
Das Ego braucht die Bestätigung von außen, sich selbst genug sein (zumindest erstmal für eine Weile), geht nicht.
Ambivalent ohne Ende

14.03.2019 13:38 • x 1 #20380


Scheol

2711
8
3050
Zitat von Uta:


Wie oft habe ich ihn gebeten, mal eine Ausflug zu machen mit mir. Ok, Sonntags waren wir oft im Wald spazieren, das wurde auch immer weniger.
Er sagte klipp und klar, er hätte keine Lust dazu, er würde in der Woche genug fahren (das stimmt auch) und hätte am Wochenende am Haus genug zu tun. Meine Wünsche wurden vollkommen ignoriert, dabei erwarte ich gar nicht stetige Bespaßung. Ganz sicher nicht.
Bei mir standen damals auch Aktivitäten in seinem Profil. Ok, wir sind 2 Mal Motorrad gefahren, ich mag das...aber sonst nichts, tote Hose.
Mich macht das Verhalten immer noch richtig wütend, besonders wenn ich jetzt sein Profil ansehe.


Er weiß doch vom schreiben was Frau gefällt , Dir gefallen hat , also schreibt er es zum Selbstdarstellung. Halten wird er es genausowenig wie bei dir.

14.03.2019 14:14 • x 1 #20381


Uta

Zitat von Scheol:

Er weiß doch vom schreiben was Frau gefällt , Dir gefallen hat , also schreibt er es zum Selbstdarstellung. Halten wird er es genausowenig wie bei dir.


Zu Anfang war er noch flexibler und hat auch mal einen Ausflug gemacht. Als er mich sicher hatte, war vorbei.
Ich frage mich bis heute, ob er das bewusst oder unbewusst macht.

14.03.2019 14:22 • #20382


Julia1960

Julia1960

2041
1
3999
Das habe ich mich auch oft gefragt. Nirgendwo wollte er mehr hin, immer war er müde und kaputt oder hatte keine Lust.
Wenn ich mal zu Freunden fahren wollte kam der Kommentar: Was hab ich damit zu tun? Obwohl er die Menschen schon ein paar Jahre kannte. Kein Essen gehen, kein Kino, Urlaub nur nach 10 x fragen - Katastrophe...

14.03.2019 14:49 • x 1 #20383


Grinch

Grinch

1954
2220
Zitat von Julia1960:
Das habe ich mich auch oft gefragt. Nirgendwo wollte er mehr hin, immer war er müde und kaputt oder hatte keine Lust.
Wenn ich mal zu Freunden fahren wollte kam der Kommentar: Was hab ich damit zu tun? Obwohl er die Menschen schon ein paar Jahre kannte. Kein Essen gehen, kein Kino, Urlaub nur nach 10 x fragen - Katastrophe...


Das kann man aber auch mit einer Frau erleben. Selbst Dinge wie einkaufen gingen z.T. nur nach Tagesform. Zu irgendwas hat einer von beiden nie Bock, dass muss man ein Stück weit auch akzeptieren. Aber wenn da gar nichts mehr geht....furchtbar.

14.03.2019 14:55 • #20384


Gundula

Gundula

4815
2
4962
Wenn Exi von mir auch nur das Wort Einkaufen hörte, brannte Ihm sein Bein. Und andere Unternehmungen? Die Kosten ja all Geld! WO Er doch meist eh am WE nur noch 5 Euro übrig hatte, lt. Ihm. Aber für Elektronik und techn. Kram ect. für sich hatte Er Moneten oder eben auf Dispo, da Mutti ja alles ausgleicht und nicht wissen darf wofür.

Und was i h auffiel iyt, das Er nach jedem Sommer auf einmal Sparen musste! Da dachte ich denn wovon? Denn das nächste zum Kauf wurde ja schon im Internet gesucht.

14.03.2019 15:14 • #20385




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag