63633

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

Scheol

Scheol


12432
14
18422
Zitat von Snipes:
Mein Reden und egal wie sehr es verletzt, es öffnet einem die Augen und ist letztendlich ein Gewinn und kein Verlust.

Nur ist es erstmal wichtig die Person zu stabilisieren, eine Zeitlang analysieren zu lassen , dann ihre Sichtweise auf die Situation zu ändern , und DANN kann man fragen ,….. das das alles nicht so ganz ok war , das siehst du doch jetzt auch , oder ?

Was ein langer Prozess ist , und wo viele Wunden der Seele verarbeitet und geheilt werden sollten.
Manche Wunden behalten einige ewig.

12.05.2022 23:22 • x 2 #3961


wolke99


192
2
206
Zitat von Chleo:
Beruflich geben Sie Ihr Bestes und
sind meist erfolgreich die NARZISSTEN….Da funktionieren die Gehirnzelleneinwandfrei ohne Störungen…

Ich könnte mir gut vorstellen, dass N in ihren Berufen erfolgreich sind, weil sie dort sozusagen immer ihre Zufuhr an Anerkennung (durch Gehalt, Lob vom Chef, positives Feedback von Firmen und Kollegen) bekommen und das selbst steuern können.
Leisten sie viel und gute Arbeit, dann werden sie auch zumindest viel gelobt, gebraucht, eingesetzt etc.
Bei meinem Ex war/ist das so. Er war zB in der Schule nicht besonderns gut, weil ein eine Lese-Schreibschwäche hat. Er brach die Schule jung ab und fand trotzdem eine Ausbildungsstelle.
Dieser Job machte ihm richtig Spaß und er arbeitete sich immer weiter hoch.
Heute ist er wirklich unheimlich gut und gefragt in seinem Fachgebiet.
Zitat von Scheol:
Nochmals ,…. Nur weil DU denkst das du dich fair verhältst , wird erst es nicht machen.

Ach ich denke schon lange nicht mehr über fair nach. Nicht was sein Handeln betrifft.
Sowas wie heute, dass er nach all dem wieder in meiner Nähe auftaucht, ist nicht greifbar für meinen Verstand, weil es einfach nur dumm ist. Dass sich jemand so dumm benimmt...nach allem...
Gestern erst Mediation gehabt wo er abgestritten hat mir gefolgt zu sein.
Und am Folgetag ist er wieder, oh Wunder, ganz nah.
Dass er keine Angst hat. Er weiß doch, dass ich die Texte habe. Er weiß, dass er angezählt ist.
Was ist wenn ich einen Aufstand geprobt hätte an der Ampel?
Zitat von Scheol:
Du kannst gerne die Unterlagen der Mediatoren vorlegen und deine Notizen vom Treffen und ihn dabei ansehen und fragen , merkst du das du lügst oder merkst du das gar nicht mehr.

Das ist gut.
Zitat von Scheol:
er wird eventuelle das Gesicht nicht verziehen . Auch lügen diese vor Gericht und sprechen davon das diese Unterlagen gefälscht sind obwohl ihre Unterschrift drunter steht oder wie auf Bilder zu sehen sind.

Gesicht verzogen hat er schon.
Da ging es um einen Text den er geschickt hat und den Inhalt hatte ich noch im Kopf.
Als ich der Mediatorin sagte, dass er sowas textet guckte er mich an, verzog fragend das Gesicht und meint hä?.
Zitat von Scheol:

Bist du bei deinem Beruf auch so schwankend in den Daten

Was meinst du damit?
Zitat von Scheol:
Und übergriffig war er wieder wie er dich aufgelauert hat! hast du ihm eine Konsequente Grenze gesetzt ? steht für dich ein !

Wie sollte ich das in der Situation machen? Außer die paar Sekunden an der Ampel standen die Autos ja nicht.
Chef war heute nicht da. Urlaub. Ich werde das am Mittwoch schon sagen.
Zitat von Scheol:
ein Kind wird mit einem Gehirn von 30 Prozent geboren. Es bildet dann durch Erfahrung usw. Gehirn. Dieses wird in bestimmten Bereichen eben nicht gebildet und kann später auch nicht mehr verknüpft werden

Das ist eigentlich total grausam, wie verloren diese Menschen sind.
Auch als ich bei der Mediation mal in sein Gesicht und Augen geschaut habe, während er seine Lügen rausposaunte....da Schwang auch Mitleid bei mir mit. Oder Bedauern.
Aber nicht falsch verstehen...ich hatte keine positiven Emotionen dabei und dachte der arme Kerl.
Ich dachte mir in diesem Moment nur was eine kaputte Seele.
Voll schwer zu erklären.
Er saß da ja auch nicht wie ein Oberchecker. Aber auch nicht tief in den Stuhl gesunken.
Aber schon eher so, wie ein Teenie beim Rektor, weil er Mist gebaut hat.
Und er sah kaputt aus. Damit meine ich nicht, dass er da ein Schauspiel aufführte.
Er bekam nur eine stotternde Stimme als es um seinen Vater ging. Aber, anders als gedacht, hat er nichts darauf geschoben. Das Thema mit seinem Vater blieb auch weitesgehend außenvor.
Doch er sah an sich fertig aus. Total übermüdete rote Augen.
Und wenn er mich angeschaut hat...ich hatte das Gefühl zu sehen wie er in seinem Kopf gefangen ist, so bekloppt das auch klingen mag.
Man sieht ihm an, wenn man es weiß, dass er im Grunde total verloren ist.

Trotzdem habe ich da aber nicht diese Form von Mitleid mit ihm, wie ich es mit anderen hätte.
Es erweckt auch nicht mein Helfersyndrom neu.
Dafür ist er, auch wenn es gemein klingt, zu böse und unberechenbar.
Bei meinem Ex glaube ich nichtmal dass das tiefböse gemeint ist in dem Sinne.
Ich denke dass mein Ex ernsthafte psychische Probleme hat und all das was er tut für richtig findet.
In seiner Welt, Wahrnehmung, Realität ist es ja so wie er empfindet.
So traurig das vielleicht auch ist, trotzdem muss man sich vor Menschen wie meinem Ex fern halten,
weil sie zu tief drin stecken und nur schaden anrichten.
Zitat von Chleo:
Ich weiß immer noch nicht , warum
ich es einfach so hingenommen und
akzeptiert habe .

Vielleicht die Hoffnung, dass es nur eine Phase ist...dass es gute Gründe hat und wenn die Gründe weg sind, alles wieder gut wird?
So war es bei mir. Wahrscheinlich ist es so, weil deren Verhalten einfach so wenig zu unserer eignen Einstellung/Nomalität passte, dass wir so gesehen nicht wahr haben konnten, dass jemand so böse ist....UND böse bleibt.

Ich habe nun gelernt, dass mein Ex so böse bleiben wird.
Und was ich auch gelernt habe ist, dass er wirklich nicht lieben kann.
Vielleicht hilft dir das auch es besser zu verstehen oder zu verarbeiten.
Wenn man jemanden liebt dann geht man für ihn durchs Feuer und schubst ihn nicht da rein, um selbst unbeschadet rübergehen zu können.

12.05.2022 23:39 • x 3 #3962



Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

x 3


Heffalump

Heffalump


21585
32101
Zitat von wolke99:
Ihr seid echt süß mit eurer Tomatenunterhaltung

ja, gell. Mein, nach N-Projekt. Tomaten, 2020 super Ernte, 2021 so lala, zu viel Regen, zu kalt. Heuer, hm - müssen ja noch wachsen. Aber immerhin sechs oder sieben verschiedene Sorten.
Zitat von fe16:
Wollte ja schon aufgeben

Ach fe, nicht doch, sonst gehst du zu Garten Oase Köln West und schaust dort nach Pflänzchen, die haben auch ne super Auswahl.
Zitat von wolke99:
Ich würde ihn am liebsten mal direkt Fragen ob er selbst nicht merkt, dass er lügt und sich komisch benimmt oder ob er das absichtlich macht.
Seine Antwort darauf würde mich interessieren.

Was soll er denn sagen, er nimmt es doch so wahr, für ihn ist es gelebte Realität. Er nimmt sich nicht so wahr, das er die Problemursache ist.
Zitat von Chleo:
sind meist erfolgreich die NARZISSTEN….Da funktionieren die Gehirnzelleneinwandfrei ohne Störungen

Veto
es wirkt so. Aber oft ist es nicht so, auf den zweiten und dritten Blick bröckelt auch hier die Fassade. Sie sind nur erfolgreich, wenn sie glänzen können, aber der Glanz kommt selten von ihm allein, oft fängt das Team hinter ihm viel auf und nimmt ihm vieles ab, er delegiert.
Zitat von Chleo:
Ich weiß immer noch nicht , warum
ich es einfach so hingenommen und
akzeptiert habe .

Wie wir alle. Wir liebten, vertrauten und hofften, es möge sich der wieder zeigen, der zu Anfangs unser Herz im Sturm eroberte. Und dafür waren wir bereit, uns selbst zu verraten.
Und es ist ein schleichender Prozess.
Wäre es zu Anfangs passiert, hättest du dir selbst einen Vogel gezeigt - und ihn fahren lassen.
Aber wenn du mich liebst, dann...

tut man vieles, was man allein freiwillig nie täte. Als ob er der, weit und breit, einzige wäre, für den man sich selbst über die Klippe wirft.
Zitat von wolke99:
Sowas wie heute, dass er nach all dem wieder in meiner Nähe auftaucht, ist nicht greifbar für meinen Verstand, weil es einfach nur dumm ist. Dass sich jemand so dumm benimmt...nach allem..

Es ist erst aus, wenn er sagt, es ist aus, er ein neues Opfer hat - und selbst dann gibt es welche, die trotzdem immer noch nachsehen, ob nicht doch noch was geht. Kommt auf den Typ N an, der vor dir steht. Sind ja nicht alle gleich.
Und wenn du so handelst, wie gerade aktuell, (zuvor hast du ihn gemieden) und nun seht ihr euch öfter als zu vor, kann ja sein, du hast wieder Interesse - und nur ne komisch Art es zu zeigen.

Auch wenn er dich niedermacht, so gefällt es ihm ja trotzdem, wenn du noch zu ihm blickst, weil der den Blick fehlinterpretiert.
Zitat von wolke99:
Wenn man jemanden liebt dann geht man für ihn durchs Feuer und schubst ihn nicht da rein, um selbst unbeschadet rübergehen zu können.

Wenn man liebt, geht man für sich selbst, nicht durchs Feuer, sondern im besten Falle, dort weg. Selbstschutz ist da eine sehr wichtige Komponente. Und Selbstschutz fehlt oft, wenn man mit solchen Energievamps geschlagen ist. Remember, das Kissen.

Er hat nicht geschubst - um unbeschadet durch zu kommen, er hat es gelegt und freut sich über den Flammentanz. Wenn du für ihn da durch gehst, beweist du deine Liebe. Er hat einen großen Hang zu Extremen.

Und, gefährlich. Jetzt kannst du ihn erkennen, den Nächsten jedoch nicht. Der hat wieder andere Attitüden.

13.05.2022 04:29 • x 2 #3963


fe16

fe16


33280
1
42808
Moin zusammen ,
Zitat von wolke99:
Ihr seid echt süß mit eurer Tomatenunterhaltung. Bitte weitermachen...das lockert das hier immer mal etwas auf

Zieh doch mal einen Vergleich MENSCH , TIER , PFLANZE

es gibt viele Ähnlichkeiten .

und alles unterliegt dem Mond …
Zitat von Heffalump:
Ach fe, nicht doch, sonst gehst du zu Garten Oase Köln West und schaust dort nach Pflänzchen, die haben auch ne super Auswahl.

Danke für den Hinweis ,

Wir sind hier gut versorgt

ICH wollte VORZIEHEN , selbst gross ziehen , nicht ein fertiges etwas kaufen

Ich wollte eine gute Tomaten Oma / Mutter sein

13.05.2022 09:41 • #3964


Heffalump

Heffalump


21585
32101
Zitat von fe16:
ICH wollte VORZIEHEN , selbst gross ziehen , nicht ein fertiges etwas kaufen

Das kann ich gut verstehen. Aber heuer war irgendwie der Wurm drin. Lese das öfters.
Aber du kannst immer noch, einen zweiten Versuch wagen.

Wenn du gern so kleine Cocktail-Tomaten magst, versuche die Himbeer-Rose, oder die ildi oder die Black-Cherry, die sind lecker, zum am Strauß naschen, besonders für deine Enkels

14.05.2022 02:25 • #3965


fe16

fe16


33280
1
42808
Zitat von Heffalump:
Das kann ich gut verstehen. Aber heuer war irgendwie der Wurm drin. Lese das öfters. Aber du kannst immer noch, einen zweiten Versuch wagen. Wenn du gern so kleine Cocktail-Tomaten magst, versuche die Himbeer-Rose, oder die ildi oder die Black-Cherry, die sind lecker, zum am ...

Moin zusammen
Schlaf wird überbewertet .

Ich hoffe es geht dir auch schlaflos gut
danke für den tip

Werde es zusätzlich auch weiterleiten , im Kids Garten gibt es eine kinder ecke , die die kids begärtnern dürfen

15.05.2022 07:43 • #3966


Heffalump

Heffalump


21585
32101
Geht schon gut soweit.

Und bei dir?

15.05.2022 07:48 • x 1 #3967


wolke99


192
2
206
Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe es geht euch gut. Wollte mich schon eher melden, aber mein Laptop hat den Geist aufgegeben.
Aber vielleicht war das auch gar nicht so schlecht, weil ich euch nur vollgejammert hätte.
Keine Ahnung was los ist, aber seit Freitag geht es mir sehr schlecht.
Ich weine total viel. Alles was war kam/kommt plötzlich hoch. Freitag zB hatte ich auf einmal heftigen Liebekummer.
Keine Ahnung wieso, aber ich hatte plötzlich alle Bilder von früher im Kopf. Konnte gar nicht aufhören zu weinen.
Und seit gestern habe ich alle möglichen Gefühle. Vieles wird mir auch erst jetzt klar und schockt mich.
Mein Kopf kommt gar nicht zur Ruhe und bin total verheult.
Wahrscheinlich muss/te es mal raus. Hab mich über Monate zusammengerissen.

15.05.2022 16:00 • x 3 #3968


SunnyA


28
21
@wolke99 Hallo Wolke,

lass alles raus was geht. Ich kenne das leider nur zu gut. Die Trennung ist bei mir jetzt 4 Monate her, mal habe ich gute Phasen. Sobald ich zur Ruhe komme, kommt alles wieder hoch. Ich hab das Gefühl ihn zu vermissen, meine Gedanken drehen sich seit heute morgen extrem im Kreis .. ich mache mir Gedanken darüber ob er auch manchmal an mich denkt. Aber das hat er in der Beziehung schon nicht getan, warum sollte er es jetzt tun.

Ich bin auch dabei meine eigenen Anteile zu erkennen. Und das tut mir verdammt weh.. auch ich habe versucht ihn zu manipulieren, indem ich ihm gesagt habe das es mir schlecht geht ich so gehofft habe Aufmerksamkeit von ihm zu bekommen. Meine Mutter meinte, das ich dies schon bei meinem Narzisstischen Vater so gemacht habe. Ich habe langsam Angst nie die Gedanken an ihn loslassen zu können. Manchmal kann ich einfach an nichts anderes denken.

Ich fühle mich heute einfach so schuldig wertlos..

15.05.2022 18:03 • x 1 #3969


Karenberg


300
638
Zitat von wolke99:
Ich weine total viel. Alles was war kam/kommt plötzlich hoch. Freitag zB hatte ich auf einmal heftigen Liebekummer.
Keine Ahnung wieso, aber ich hatte plötzlich alle Bilder von früher im Kopf. Konnte gar nicht aufhören zu weinen.
Und seit gestern habe ich alle möglichen Gefühle. Vieles wird mir auch erst jetzt klar und schockt mich.
Mein Kopf kommt gar nicht zur Ruhe und bin total verheult.
Wahrscheinlich muss/te es mal raus. Hab mich über Monate zusammengerissen.

Prima, die Anspannung löst sich. Deine Seele wacht auf, deswegen dieses Schockgefühl.
Du bist auf dem besten Wege. Wenn jetzt die Erkenntnis weiter reift, bist du bald die Löwin und packst den Wicht in die Tasche. Der kann dich mal.
Es gibt einen sehr großen Vorteil. Du gehtst weiter, wirst irgendwann wieder zufrieden.
Er ....schmort weiter in seiner Hölle. Er hat lebenslänglich.

15.05.2022 20:01 • x 3 #3970


Snipes

Snipes


3119
6
7229
@Karenberg Happy B-day toooo yoooouuu, happy B-day

15.05.2022 20:03 • x 2 #3971


Funkelstern

Funkelstern


3188
5269
@Karenberg

Alles liebe zum Geburtstag

15.05.2022 20:04 • x 2 #3972


wolke99


192
2
206
Zitat von Snipes:
Happy B-day toooo yoooouuu, happy B-day

Oh von mir natürlich auch! Alles, alles Gute!

15.05.2022 20:12 • x 2 #3973


wolke99


192
2
206
Zitat von Karenberg:
Prima, die Anspannung löst sich. Deine Seele wacht auf, deswegen dieses Schockgefühl.

Ja es ist natürlich auch prima, aber gerade auch sehr schrecklich. Ich hoffe einfach auf die Zeit.
Zitat von Karenberg:
Er ....schmort weiter in seiner Hölle. Er hat lebenslänglich.

Das denke ich auch. Obwohl er sich seine Hölle gut eingerichtet hat. Bequem hat er es aktuell schon. Nur die lästige Mediation halt.

Zitat von Karenberg:
Wenn jetzt die Erkenntnis weiter reift, bist du bald die Löwin und packst den Wicht in die Tasche.

Schön wärs. Im Moment fühle ich mich ziemlich schwach und weinerlich. So 1 Monat Urlaub wäre gut.

Ich hoffe du hattest bisher einen schönen Geburtstag und dass der Resttag auch noch ganz schön wird!

15.05.2022 20:24 • x 1 #3974


fe16

fe16


33280
1
42808
@Karenberg

Happy Birthday , auch von mir

Ich wünsche dir das beste

15.05.2022 20:55 • x 1 #3975



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag