4

Ex will nur noch ins Bett mit mir

marc_do

36
17
4
Hallo, mein Ex und ich sind jetzt knapp 4 Wochen auseinander. Wir hatten jetzt den 4. Anlauf eine Beziehung zu "schaffen", die wieder in die Brüche gegangen ist.
Nun haben wir am Wochenende wieder geschrieben und er hat mir gesagt, das er sich maximal eine Freundschaft vorstellen kann, da er mich ja sehr lieb habe.
Ich habe Ihn gefragt, ob er kategorisch ausschließen kann, wieder mit mir zusammen zu kommen und seine Antwort war JA!.
Nun haben wir am Montag geschrieben und wir sind beide etwas heiß geworden. Daraufhin kam er zum S. vorbei und fragte noch, ob ich ihm garantieren könne, dass das unverbindlich bleibt.
Ich habe Ihn gefragt, ob er denn wissen könne, was in 6 Monaten sei. Vielleicht gibt es ja doch noch eine Chance auf ein Comeback. Das wisse er nicht, aber er könne das zum aktuellen Zeitpunkt ausschließen.
Parallel dazu hat er sich bei einem gleichgeschlechtlich Internetportal mit einem Profil angemeldet und sucht dort nach Freunden und S..
Ich weiß jetzt nicht so recht, wie ich mich verhalten soll, da ich (warum auch immer) noch Interesse an einer Partnerschaft habe und das Gefühl habe, wenn ich nicht mit Ihm schlafe und gelegentlich was unternehme, das der Kontakt dann ganz abbricht.
Wie würdet Ihr Euch verhalten?

02.09.2015 09:00 • x 1 #1


Hannah88


36
11
Hey Marc,

So schlimm das klingt, von außen sieht es so aus als nutze er dich nur aus. Und solange du verfügbar bist wird er auch nicht auf die Idee kommen dich zu vermissen, denn er bekommt ja was er will...
Betrachte deine Lage mal von außen, dann wird es dir deutlich. Er sagt er will keine Beziehung. Klar weiß er nicht was in 6 Monaten ist, das weiß keiner aber er will dich wohl nur nicht noch mehr verletzen und warm halten.
Ich denke Distanz ist das was du brauchst. Zumal er schon Ausschau nach Ersatz hält.

02.09.2015 09:12 • x 1 #2



Ex will nur noch ins Bett mit mir

x 3


CatsCoffeeMetal

CatsCoffeeMetal


126
3
120
Hi Marc_Do.
Ich würde ihn über kurz oder lang kicken. Aufeinander heiß werden kann man immer, von Deiner Seite aus ist aber offenbar mehr gewünscht. Du willst eine Beziehung, er nicht. Das ist eine ganz schön gemeine Situation.

In Deiner Situation wäre ich verletzt und könnte deshalb auch gar nicht mit ihm schlafen. Ich find's aber gut das er immerhin ehrlich mit Dir ist. So halbwegs.

Da er Dir nämlich sagt, das er keine Beziehung mit Dir will, das Bett aber gerne mit Dir teilt und Dir entgegen seiner Ablehnung einer Beziehung vor dem 6 noch schnell bestätigt, dass er nicht weis was in sechs Monaten sein wird, ist ein Schelm wer nicht dächte er hätte das nur gesagt, damit Du ihn nicht gleich wieder rauswirfst.

Ich finde es wäre ehrlicher gewesen wenn er gesagt hätte "Sorry, nein. auch in sechs Monaten nicht." So wirkt es irgendwie als hätte er Dich nochmal schnell herumkriegen wollen. Außerdem guckt er sich ja auch anderweitig um, wie Du sagtest.

Wenn Du es schaffst, verletz' Dich nicht selber, such Dir einen Mann, der bei Dir bleiben will. Hm. leicht gesagt, wie so vieles. Solange es Ok für Dich ist das Euer Verhältnis eine Freundschaft+ ist, hau rein. Ansonsten haben andere Mütter auch schöne Söhne.

02.09.2015 09:20 • x 1 #3


Isadora


Hallo,

Ich würde den Kontakt abbrechen.
Er sieht sich bei einem Portal um, für mich heißt das Du bist ein hübscher Zeitvertreib so lange bis er jemand Neuen gefunden hat, tu Dir das nicht an.
Er hat Dich sehr lieb, aber Liebe ist das nicht mehr, ich hab meine Katze auch sehr lieb.
Wenn er jemanden gefunden hat, wirst Du wahrscheinlich auch für S. nicht mehr interessant genug für Ihn sein.

Wenn Du kannst lass Ihn und geh auf Distanz, um Deinetwillen.

02.09.2015 09:29 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag