7

Ex zurück

Selina999

5
1
Hey also.
Ich und mein Ex haben uns im Juni kennengelernt. Wir haben uns paar mal draußen getroffen und es war sehr schön. Er hat sehr um mich gekämpft und mir sehr viel geschrieben. Als er dann für 3 Wochen in die türkei fuhr hat er mich dann über WhatsApp gefragt ob wir zusammen sein wollen. ich hielt da nicht viel von weil ich sowas lieber persönlich mache und das habe ich ihm auch gesagt. Es war okay für ihn aber als er wieder kam meinte er plötzlich er möchte keine Beziehung und alles. Ein Tag später waren wir zufällig zusammen schwimmen da wir die gleichen Freunde haben und abends hat er mir gesagt dass er mich braucht und es ihm leid tut und dann war wieder alles gut aber nach ein paar Wochen war es wieder das selbe er hat sich einfach verändert und er meinte wieder er will nicht und so ging das immer weiter bestimmt schon 6 mal aber in den letzten malen war er total respektlos zu mir und meinte Sachen wie verpiss dich und alles. Er war auch dann immer mit anderen Mädchen in Kontakt aber das hielt nicht lange, da er mir nach spätestens 2 Wochen jedes mal sagte wie es ihm leid tut und dass er mich nicht mehr verletzten wird und ich habe mich natürlich drauf eingelassen. wir sind am 16.10 zusammen gekommen und er war mein erster richtiger Freund. dann hat er schluss ermächtigen vor ein paar Tagen und meinte er kann das nicht mehr und alles weil ich ihm bei Streit wohl zu viel geschrieben habe er war eingeengt 2 Tage später am 24 kam er zu mir um zu reden und er meinte er braucht Zeit und dass er mich über alles liebt. jetzt haben wir aber wieder totalen Streit und ich glaube er will sich jetzt wieder mit dem selben Mädchen ablenken, mit dem er es letztes Mal versucht hat. oder er will mich eifersücjtug machen? Keine Ahnung er denkt auf jedenfall ich hätte seine Freunde auf ihn gehetzt weil die ihm geschrieben haben warum er so ist und haben ihn beleidigt und gefragt wie er mich gehen lassen kann. seine Freunde haben ihm 1000 mal gesagt dass es nicht meine Schuld ist und ich das gar nicht wollte damit dem Streit aber er ist total fies und sagt ich soll mich verpissen. ich will ihn einfach wieder ich kann nicht ohne ihn und er kam schon so oft wieder aber jedes mal habe ich Angst dass es vorbei ist . am Sonntag bin ich übrigens mit ihm weil ja Silvester ist und wir halt die gleichen Freunde haben. er weiß aber nicht dass ich mitkomme weil er das überhaupt nicht will. bitte hilft mir.

29.12.2017 14:24 • #1


mcteapot


Da kann man nicht viel helfen, das liest sich wie eine Jungendliebe. Ewiges hin und her, mal mag ich dich und mal eben nicht. Sei dir zu schade dafür. Kopf hoch, Krone richten, Spaß haben an Silvester. Blende ihn aus, es gibt genug andere, die gern mit dir zusammen den Sonnenaufgang beobachten

29.12.2017 14:39 • x 2 #2



Ex zurück

x 3


Selina999


5
1
@mcteapot

Ja das stimmt zwar und das wird mir auch oft gesagt aber was denkst du? Denkst du er wird wieder kommen? Klar ob es das richtige ist, ist ne andere Sache aber er ist dann immer so wütend und meistens so unnötig.. warum macht er es denn jedes mal ich verstehe das gar nicht..

29.12.2017 14:44 • #3


mcteapot


er ist auch jung, ihm fehlen Erfahrungswerte, will einerseits die ganze Welt und andererseits kann er vieles noch gar nicht sehen, weil Nebel am Horizont. Statt ihn zu analysieren, lerne auf dich zu achten, dein Glück nicht von anderen Menschen abhängig zu machen

29.12.2017 14:47 • x 2 #4


Selina999


5
1
@mcteapot
Okay danke.. ich verstehe es wirklich nicht ich habe so viel für ihn getan und das er dann immer diese Wut entwickelt.. einerseits will ich das er wieder kommt ich hoffe es jeden Tag aber andererseits habe ich Angst dass er mich wieder verletzen wird.. vorallem schiebe ich jetzt die ganze Schuld auf mich! Ich denke wenn ich ihn vielleicht einfach inruhe gelassen hätte würde es jetzt anders aussehen.. und er sagt vor paar Tagen noch zu Leuten wie er mich liebt und jetzt wenn ich versuche ihm zu schreiben sagt er dass es vorbei ist aber das sagt er jedes mal!

29.12.2017 14:53 • #5


mcteapot


Sie sagen viel, wenn der Tag lang. Du hast keine Schuld an seinem Verhalten. Du willst weder seine Wut noch seine Hinhaltetaktik, du willst einen Partner für "was dir Spaß macht und ein bisschen Glück", das ist er eben nicht.

Realisiere es und lass ihn, wenn er wieder ankriecht, am Boden liegen. er hat sich wegen dir nicht halb soviele Gedanken gemacht

29.12.2017 14:55 • x 2 #6


Selina999


5
1
@mcteapot
Du hast natürlich recht aber eins kann ich dir sagen.. ich glaube ich werde es nicht schaffen! Ich sage jetzt dass ich ihn keine Chance mehr gebe aber das habe ich schon sehr oft gesagt und ihm jedes mal verziehen.. habe auch total Angst vor Sonntag ich werde aufjeden Fall so tuhen als ginge es mir gut auch wenn das nicht der Fall ist ich will dass er denkt dass ich glücklich bin

29.12.2017 15:01 • #7


Selina999


5
1
@mcteapot Wir hatten wieder Kontakt ( Freundschaft+) und jetzt wieder aus dem nichts Streit und hat mich überall blockiert es gab nichtmal einen vernünftigen grund

10.01.2018 13:59 • #8


mcteapot


Zitat von Selina999:
nichtmal einen vernünftigen grund

er braucht keinen Grund

sei dir dafür zu schade

10.01.2018 14:01 • x 1 #9



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag