7

Finde die Freundin von meinem Vater anregend

Anonyminus

3
1
1
Hallo

bevor ihr denkt dass das ein Fake oder irgendwas ist, kann ich euch beruhigen. Ich habe selbst als ich diesen Account noch nicht hatte, diese Story gelesen wo die Theresa wohl mit dem Vater fremgegangen ist. Fande diese Geschihte selbst hart und fande das Ende sogar echt mies. Und nein ich bin nicht diese Theresa.

Ich habe selbst ein Problem und wollte zuerst gucken, ob es sowas ähnliches hier schon gibt, aber habe nichts gefunden. Es geht darum, dass wieder die Freundin von meinem Vater zu Ostern da war (noch ist) und ich sie S. anziehend finde? Echt jetzt. Und das will ich nicht! Sie ist (haltet euch fest) über 60 und ich 20! Wir haben 0 miteinander zu tun und mag sie auch irgendwie nicht. (Ihre Art.) Doch immer wenn ich sie "rieche" oder oder (Ich weiß nicht, was mich da reizt) dann finde ich sie "heiß".

Ich habe aber nie versucht sie um den "Finger zu wickeln" oder sonst was zu machen, weil ich es eigentlich nicht will, aber trotzdem diese Gefühle kommen dass ich mit ihr. . ihr wisst schon. Hat jemand irgendwie Tipps? Wie kann sowas? Wie geht sowas weg? Das macht mich fertig. (Diesen Anregende, aber auch das "wegdrücken" dieser Gefühle.)

Wie schon erwähnt ist dies kein Fake! Ich möchte wirklich Hilfe!

04.04.2021 14:46 • x 1 #1


Bubu38


21
32
Hallo, genieße doch, heimlich still und leise, es ist Frühling , sagen würde ich es ihr aber nicht, sondern mich in ihrer Gegenwart auf andere Dinge konzentrieren. Die Gefühle sind ganz normal. Liebe Grüße und schöne Ostern.

04.04.2021 18:16 • x 2 #2



Finde die Freundin von meinem Vater anregend

x 3


Anonyminus


3
1
1
Hallo,

naja, finde das sehr komisch! Wieso ist das "normal"?

04.04.2021 18:24 • #3


Bubu38


21
32
Weil unsere Fantasie nicht immer damit konform geht, was wir rational gut finden. Mach dich nicht verrückt, und genieße dein Leben.

04.04.2021 18:36 • x 1 #4


Sorgild


2832
3
5250
Naja, man kann sich halt nicht aussuchen, in wen man sich verliebt. Manchmal läuft es eben echt blöd.
Aber die neue Freundin von deinem Vater fasziniert dich eben. Irgendwo ist es ja auch ein Kompliment an deinen Vater. Der scheint ein gutes Händchen gehabt zu haben. Du könntest versuchen, dich für ihn mitzufreuen und ihm dieses Glück zu gönnen.
Welcher Film in deinem Kopf läuft, ist ganz allein deine Privatsache. Und...
sowas geht auch wieder vorbei.

04.04.2021 18:38 • x 1 #5


Rheiweis


150
4
128
Du bist ein junger Mann, mit viel
meine Vermutung, wahrscheinlich wenig gelebtem Trieb...
Als wahrnehmen ...geniessen..Mund halten

Und selbst ..handeln jii

04.04.2021 18:53 • #6


will_hunting

will_hunting


227
306
Bisschen zuviel "Harold und Maude" geschaut?

04.04.2021 19:27 • x 2 #7


Anonyminus


3
1
1
Zitat von Sorgild:
aja, man kann sich halt nicht aussuchen, in wen man sich verliebt.

Verliebt bin ich nun nicht.


Zitat von Rheiweis:
wenig gelebtem Trieb

Wie meinst du das nun wieder?


Zitat von Rheiweis:
Und selbst ..handeln

Was soll ich da machen?


Zitat von will_hunting:
isschen zuviel "Harold und Maude" geschaut?

Das nun nicht!

04.04.2021 19:30 • #8


Tempi

Tempi


166
123
Zitat von Bubu38:
Die Gefühle sind ganz normal. Liebe Grüße und schöne Ostern.
Genau. Alles ganz normal, mach Dir keinen Kopp.

04.04.2021 19:31 • #9



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag