Freunde bleiben?

Mäuschen1907

Hallo ihr Lieben,
nach einiger Zeit Kontaktsperre habe ich mich heute mit meinem Ex getroffen, um nochmal über alles zu reden. Zum Schluss waren wir soweit, das er gesagt hat, dass er möchte, dass wir Freunde bleiben und dann versuchen daraus wieder was zu entwickeln.
Soll ich darauf eingehen oder lieber gleich einen Schlussstrich ziehen?

Dankeschön!

10.04.2013 18:18 • #1


megn66


79
14
Hallo "Mäuschen",

eine schwierige Situation. Wie stehst Du noch zu ihm? Ich bin in einer ähnlichen Lage und wir haben uns mal eine Pause auferlegt. Es geht eigentlich aber nur noch darum, ob wir "Freunde" werden oder einen Schlussstrich ziehen sollen. Das Ganze ist jetzt 3 Wochen her. Die schwierige Phase des Realisierens/Verarbeitens kommt sicher noch.

Ich denke es kommt sehr darauf an, wie sehr Du noch mit ihm verbunden bist. Wie lange ward ihr getrennt bis ihr euch wiedergesehen habt? Wenn Du Erwartungen hegst, dann wirst Du vielleicht (wieder) enttäuscht werden. Das er Dir Freundschaft anbietet bedeutet für mich, er hält sich ein Hintertürchen offen, falls er nichts besseres findet....
Meiner Meinung nach funktioniert es nur dann, wenn beide keinerlei Erwartungen mehr hegen und es wirklich nur freundschaftlich abläuft.
Lg

10.04.2013 18:46 • #2



Hallo Mäuschen1907,

Freunde bleiben?

x 3#3


Jack


2
Hallo Mäuschen1907,
das ist wohl nicht ganz so einfach zu beantworten. Wie lange ward ihr den zusammen? Wie lange war die KS? Hat dein Ex eine Andere?
Das mit "lass uns Freunde bleiben" ist so eine Sache. Aber eines ist ganz sicher, und da kann ich mich nur megn66 anschließen. Es kann nur funktionieren, wenn BEIDE der selben Meinung sind.
LG

15.04.2013 21:54 • #3


Ehemaliges Mitg.


Wie hat es sich inzwischen entwickelt?

Ich würd's lassen. Wie soll man sich vermissen können, wenn man noch Kontakt hat. Der Verlasser bekommt ja, was er will, inkl. Option auf die Rückkehr. In dieser Situation sehe ich keine starke Motivation, sich erneut aufeinander zuzubewegen oder überhaupt darüber nachzudenken, was hier aufgegeben wurde.

Es braucht die konsequente Trennung, um dem Gefühl für die Beziehung und den Partner freien Raum zu geben. Mit etwas/viel Glück wollen beide an einem Punkt in der Zukunft den Neustart.

Viel wahrscheinlicher ist aber, dass der/die Verlassene in der Zeit einen Abschluss findet.

Beide Optionen sind gut.

05.05.2013 19:58 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag