1

Freundin geschlagen, weil sie fremd gegangen ist

jaenner

Hallo Gemeinde.

Meine Freundin (33) hat mich (29) mit einem anderen Mann betrogen. Es passierte an einem Abend, wo ich dachte, dass sie mit ihrer Freundin unterwegs ist.

Am nächsten Tag sagte sie mir, dass sie S. mit einem fremden Mann hatte und es richtig gut war. Sie lachte mich aus, wie leicht man mich verarschen kann. Ich bin ausgerastet und habe sie als *beep* bezeichnet. Sie klatschte mir eine und warnte mich, dass ich sie nie wieder so nennen soll.

Dann sind bei mir die Sicherungen durchgebrannt und ich habe sie verprügelt. Jetzt will sie mich anzeigen. Ich weiß, dass das ein großer Fehler war. Doch das passierte alles aus Emotionen heraus, weil sie mich provozierte.

Wir sind übrigens auch nicht mehr zusammen. Was kann ich machen?

07.10.2015 15:22 • #1


Urmel_

Urmel_


9572
14560
Zitat:
Was kann ich machen?


Eine Frau suchen, die Dich nicht schlägt.

Ich bin mir sicher, dass es bereits im Vorfeld viele Warnzeichen gab, die auf eine sehr ungesunde Beziehung hingedeutet haben. Ist dem so?

07.10.2015 15:35 • #2



Freundin geschlagen, weil sie fremd gegangen ist

x 3


SickOfItAll76


Pack schlägt sich, Pack verträgt sich...

07.10.2015 15:38 • #3


Guest


Also wenn das wirklich so ablief wie du es beschreibst, seid ihr beide ziemliche Charakterschweine. Letztendlich warst du aber derjenige der die Grenze zur strafbaren Handlung übertreten hat.
Wenn sie die Sache durchzieht, wird dir wohl nur die Suche nach einem rechtlichen Beistand bleiben.

07.10.2015 15:38 • #4


SickOfItAll76


Strafbar haben sich Beide gemacht. Auch eine Ohrfeige von Ihr ist Körperverletzung...

07.10.2015 15:42 • #5


Jaenner


Manchmal nahm sie mich nicht ernst, da ich vier Jahre jünger bin als sie. Sie behandelte mich manchmal wie einen kleinen Jungen und sagte mir, was ich machen soll.

Sie hatte die Hosen an, in unserer Beziehung. Ob es daran lag?

07.10.2015 15:44 • #6


Urmel_

Urmel_


9572
14560
Zitat:
Sie hatte die Hosen an, in unserer Beziehung. Ob es daran lag?


Ich denke nicht. Körperliche Gewalt, die Deine Dame ja als erste iniziiert hat, ist schon ein Hinweis auf echte Defizite - auch abseits des Charakters.

Back mal kleine Brötchen und warte ab, was kommt. Auf keinen Fall etwas schriftlich verfassen, was Dir das Genick brechen könnte. Also ne WhatsApp oder Mail, in der Du die Verantwortung übernimmst oder so.

Absolute DIstanz, auf keine Mail/Anruf reagieren. Die Frau aus Deinem Leben streichen - vollständig.

07.10.2015 15:55 • x 1 #7


*Lilime*

*Lilime*


20
2
1
Hallo Jaenner,

hat sie dir auch dein Auto geklaut?

LG

Lilime

07.10.2015 15:55 • #8


Jaenner


Naja...ich hab sie ja als *beep* bezeichnet. Aber dass sie mir eine richtig klatscht, so habe ich das auch noch nie erlebt.

Was wollte sie mir damit zeigen/sagen? Ich habe immer einen sehr hohen Respekt vor ihr gehabt. Wollte sie mich so loswerden?

07.10.2015 15:58 • #9


FallingButterfl.


Hast du sie richtig verprügelt oder auch nur eine zurückgeklatscht?
Wenn sie dir eine gibt hast du auch das Recht dich zu verteidigen. Wies in den Wald reinschallt, so schallt es raus. Was sie gemacht hat ist auch Körperverletzung.

07.10.2015 16:23 • #10


Jaenner


Ich habe sie im richtig verprügelt. Auch habe ich sie gegen die Wand gedrückt und auf dem Bett gewürgt, weil sie immer weiter provoziert hat. Ich fühle mich mies. Das bin nicht ich gewesen. Ich bin ein schei..

Aber sie hat immer weiter gemacht und mich mit Worten erniedrigt, wie schei. ich doch bin....

07.10.2015 16:32 • #11


enu2


Ich glaub dir deine Geschichte nicht

@Lilime, der mit dem Auto ist gut, daran hab ich auch gleich gedacht, der Horst, der Horst, der erlebt schon was........

07.10.2015 17:00 • #12


FallingButterfl.


Das ist nicht normal! Lass deine Aggressionsprobleme mal behandeln! Weißt du was sowas - vor allem das Würgen - bei jemamdem anrichten kann?! Manche bekommen deswegen so schlimme Angststörungen, dass sie nicht mehr normal leben können! Und das wegen so Menschen wie dir!
Ich hoffe sie zeigt dich an.

07.10.2015 17:15 • #13


12987


Hallo,
also, da dich deine Freundin mit der Hand ins Gesicht geschlagen hat, wäre es aus meiner Sicht gerechtfertigt gewesen, wenn du ihr eine zurück ins Gesicht geschlagen hättest.
Aber da du sie anscheinend richtig verprügelt hast kann ich nur sagen - nein, das geht zu weit.

@ FallingButterfly: Na ja, aber sie hat ihn ja auch geschlagen...

07.10.2015 17:27 • #14


Sashimi

Sashimi


2951
2786
Alleine schon dass sie Dich auslacht und mit ihrem Fremdgehen kokettiert, wäre genug Grund entweder zu gehen, oder sie gehen zu lassen.

Prügeln ist immer ein Zeichen von fehlendem Selbstbewusstsein und Argumentation. Aus irgendwelchen Gründen hast Du alle Warnzeichen über Bord geworfen und bist der Situation ausgewichen.
Passiert ist passiert. Schaue nach vorne und überlege Dir nächstes mal zweimal ob Du es so weit kommen lassen musst.

07.10.2015 17:36 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag