1

Freundin hat Schluss gemacht

Fender

Hallo zusammen

Vor einigen Tagen haben ich und meine Freundin uns nach 6 glücklichen Jahren getrennt.

Sie hat mich die letzten Wochen schon nicht gut behandelt und ich hab mir immerwieder Mühe gegeben, dass es weider besser läuft. Mit den Gedanken Schluss zu machen habe ich nicht nur einmal gespielt. Zum Schluss war ich fest entschlossen Schluss zu machen - zumindest für 3 Minuten. Letztendlich hat sie Schluss gemacht. Ich sollte eigentlich froh sein, weil ich mehr als gute Gründe habe diese Beziehung nicht mehr zu wollen.
Und nun hat sich mir gerde offenbart, dass sie sich neu verliebt hat und deswegen mich so schlecht behandelt hat. Jedoch liebt sie mich und will mich nicht verlieren... sie hat aber Schluss gemacht?!?!

Seitdem sitze ich auf einer Gefühlsachterbahn.
Ich liebe sie ! Ich hasse sie ! Ich will sie zurück ! Nein das geht nicht es ist besser so! Ich muss ihr schreiben ! Nein bloß nicht! Ich brauche sie! Sie hat mich nicht verdient!
ich Liebe sie auch! Nein tu das nicht ! Mach dir keine Hoffnung ! Aber sie liebt mich ja noch ! Lauf ihr bloß nicht hinterher das hat keinen Sinn! ! und so weiter...

Und das hier sind noch die harmlosen Fahren. Ich fahre wirklich im 10 Minuten-Takt durch ALLE Emotionen... und das seit Tagen. Ich halte das nicht mehr aus! Ich will mich am liebsten betäuben.. nichts mehr fühlen...

Ich bin eigentlich ein sehr rationaler Mensch. Gerade deswegen macht mich dieses irrationale Gefühlsfahrt fertig. Sich selbst zu Schaden ist dumm und was für Spinner...

Trotzdem habe immerwieder Gedanken der Selbstzerstörung. Da steht Alk. in meinem Schrank... ich könnte den jetzt trinken.
Aber dann schaltet sich der Verstand ein und sagt, dass es nichts bringt und auch nicht ändern wird. Und dann bin ich kurz davor mit dem rauchen anzufangen... und dann.. und dann...

Wie komme ich von diesen Trips runter? Ich will nicht mit Alk. oder Rauchen anfangen. Das ist eine Spirale bei anderen Dro. enden wird.

Wie kommt ihr mit euch selbst klar? Gibt es irgendwas, was mich von diesen dummen Gedanken abbringt? Wie verlasse ich diese Achterbahn?!
Was mache ich mit meinen Selbstzerstörungsgedanken?

Ich glaube, wenn ich jetzt zu ihr gehen würde und sagen würde, dass ich sie liebe, dann käme sie zurück. Da bin ich mir ziemlich sicher. Aber ich weiß, dass das nichts bringen kann. Was meint ihr?
Ist eine Beziehung mit einer "neu verliebten" Freundin auf lange Sicht hinweg überhaupt möglich oder ist das dann nur eine Sollbruchstelle und nur ein Aufschub? Meine Logik sagt ich soll es lassen :(

Vielen Dank, dass ich meine Gedanken hier niederschreiben darf.
Ich hoffe jemand hat ein paar hilfreiche Worte parat :(


Grüße Fender

16.06.2011 17:47 • x 1 #1


Fender

Ich entschuldige mich für die Tippfehler und hoffe, dass mir trotzdem jemand hilft.

16.06.2011 18:01 • #2


Tertos

11
1
2
Hallo Fender,

erstmal willkommen im Forum, hier bist du gut aufgehoben.

Ich seh mich zwar eigentlich noch nicht in der Position selber Ratschläge zu geben, da meine Trennung selbst erst drei Wochen her ist:
Code: Alles auswählen
https://www.trennungsschmerzen.de/von-der-ersten-grossen-liebe-verlassen-worden--t5043.html

aber deine Geschichte ähnelt meiner etwas deshalb schreib ich doch mal was.

Ich kenne natürlich nicht eure ganze Vorgeschichte, aber meine Erfahrung der letzten drei Wochen ist, das du sie gehen lassen solltest. Ich für meinen Teil könnte mir nicht vorstellen mit einem Menschen wieder zusammenzuleben, der einen so verletzt und hintergangen hat. Wenn sie sich einmal für eine neue Liebe entschieden hat, wieso soll das nicht auch ein zweites mal passieren? Außerdem scheint es ja auch andere Gründe zu geben, warum du mit der Beziehung nicht zufrieden warst. Ich hatte während meiner Beziehung natürlich auch immer kleine Bedenken, die man aber aus Liebe zum anderen einfach unterdrückt. Erst jetzt im nachhinein, wenn der Ex-Partner langsam vom "Sockel" runterkommt, merkt man was man da eigentlich alles akzeptiert hat, auch wenn man es garnicht wollte.

Du solltest jetzt erstmal an dich denken und eine klare Kontaktsperre einhalten. Hab ich die letzten Tage wieder vernachlässigt und das hat mich extrem runtergezogen. Hab ihr jetzt geschrieben das ich nicht mehr mit ihr schreiben möchte und seitdem ist Ruhe und mir gehts besser.
Ich weiß ja nicht wie weit dein Freundeskreis ausgeprägt ist, aber mir hat der die letzten Wochen am meisten geholfen. Ich warte von Montag bis Donnerstag eigentlich nur aufs Wochenende.
:wink:

Also geh einfach unter Leute, mach was mit deinen Kumpels, geh auf Party. Mir hat die Ablenkung sehr geholfen.
Wegen dem Alk....ich persönlich hab mich da im Griff, also ich kann mir am Wochenende die Kante geben und den Rest der Woche denk ich nicht mal dran. Aber wenn du denkst du bist da negativ veranlagt dann lass lieber die Finger davon. Und von Zig. natürlich auch, sind nur schlecht für den Körper.

Alles in allem kann ich nur sagen, Kopf hoch es wird besser. Es gibt ein Leben nach diesem beschissenen Schmerz der einen fast wahnsinnig macht. Und auch wenn du das jetzt vllt. noch nicht hören willst, es gibt für jeden Topf mehr als einen Deckel und wer sagt dir das deine Traumfrau nicht noch irgendwo da draußen rumläuft?

Hoffe ich konnte dir etwas helfen. Die Veteranen hier alla Hangover, die schon viel weiter sind, werden dir das von mir geschriebene sicherlich in großen Teilen bestätigen.

gruß Tertos

16.06.2011 20:52 • #3


aufderSuche

157
1
29
kein bock einen neuen thread aufzumachen ,

ich bin grade im Achterbahnfahren auch gut.

Sa: aus allen Wolken gefallen, er ist innerlich gegangen (20 jahre verheiratet 3 Kinder )
So: Gespräche Hoffnung
Mo: Gespräche Hoffnung

naja rauf runter reden , man wohnt ja zusammen ,

heute hab ich ihn rausgeworfen, naja er meinte es wäre auch besser so um klar zu werden .

(grund bestätigt mir endlich das er mit ner andren simst obwohl er gestern noch sagt wir versuchen es).

was mir bis eben geholfen hat mit nem guten freund chatten, was grad so kommt , nu merk ich das ich hier nich chatten kann schreib ich eben dir :).

ablenken ablenken , mein motto grade ,

16.06.2011 21:03 • #4


Alena-52

hallo fender

eine recht fiese, manipulierende art, sich zu trennen und dem anderen zu sagen, dass ich ihn noch liebe. aus meiner sicht will sie dich warmhalten, aus angst am ende vielleicht doch allein da zu stehen.

würde sie dich wirklich noch lieben, würde sie dir nicht diesen schmerz zufügen und alles dafür tun, damit eure beziehung wieder ins fliessen kommt.

nehme dich jetzt selbst wichtig, tut dir einfach nur gut! unternehme viel mit lieben freunden, mache sport oder was du schon immer gern mal machen wolltest, lasse den schmerz los - schale für schale und gönne dir zwischendurch immer wieder atempausen und richtige deinen blick auf die schöneren dinge, die auch da sind, akzeptiere deine situation : es ist so wie es ist ! und schaue positiv nach vorn!

Alles Liebe für dich!

17.06.2011 11:18 • #5


marten

Meine hat genau das selbe mit mir versucht ich habe den Spieß umgedreht...

19.06.2011 11:13 • #6


Freundin hat au.

Hallo, bin 3 Jahre mit meiner Freundin zusammen, Sie hat soeben Schluss gemacht... Verstehe das nicht und kann die Gefühlsachterbahn sehr gut nachvollziehen, die Gedanken treffen es auch sehr gut.. weiss auch nicht....werde zur flsche greifen denn vertshe es nicht und brauchg jetzt abwechslung.

01.01.2013 14:00 • #7


vivia

Hallo Gast.....das ist doch keine lösung....
Offne ein neues thema...schreib deine geschichte u was du fühlst von der seele...
Hier bist du unter gleichgesinnten. Wir hören zu.......also los! Drück dich ;-)

01.01.2013 14:11 • #8


kiinq

Hallo alle zusammen
Ich brauche eure hilfe meine ex freundin hat mich vor drei tagen rausgeworfen sie ist aber noch schwanger von mir worum es eigendlich geht ist ich fühle mich allein gelassen ich bin traurig denke jeden augenblick die flasche zu nehmen ich bin raucher und es wird von tag zu tag schlimmer ich sitze abends im bett und weine weil ich einen film im kopf habe wie sie neben mir liegt ich würde am liebsten jeden augenblick aufspringen und zu ihr fahren und um sie kämpfen aber ich weis das hat keinen sinn oder ich würde mit ihr schreiben wollen aber ich weis das artet im streit aus was ich eigendlich loswerden will wie kann ich diese schönen gedanken vergessen wie kann ich sie vergessen und vermeiden das noch mehr sehensucht kommt da ist aber noch das problem sie ist schwanger von mir ich weis nicht mehr weiter die nächte sind schlaflos

18.02.2015 07:36 • #9


Beni

Hallo zusammen ich bin seit 3 jahren mit meiner freundin zusammen und sie hat sich gestern von mir getrennt sie sagt sie mag nicht mehr ihr kräfte sind am ende sie liebt mich nicht mehr so fesr wie früher. Ca vor 1 monat haben wir noch über kind gesprochen wie waren einig ein kind zu kriegen eine woche haben wir es versucht und seit dem wurde es immer schlechter zwüschen uns sie ging immee mehr auf abstand . Und gester war ich bwi ihr und wir haben beide geweint! Wie hoch ist so eine chance das sie zurück kommt ich liebe sie und vermisse si ich hab so keine kraft mehr. Ich habe vieles no ht richtig gemacht hab sie aber nie betrogen nieee. Aber wir liebten uns so sehr aber es gab so viel streit! Aber si wil ruhe und abstand aber was ist wenn och ihr die ruhe gib und si sich an das gewöhnnt und nicht mehr kommt was mache ich? Isch drehdurch ich schau jedes mal auf das handy ob sie online im whats up ist das macht mich fertig ich kann nicht mehr. Ich wil sie nicht verlieren bittte helfen bittte

10.12.2015 18:21 • #10


franco

Hey meine Freundin hat vor 10,tage Schluss gemacht nach 5 glückliche Jahre als wir 2 Monate zusammen wahren habe ich noch mit einer Freundin geschrieben sie hat mich geküsst ist auch nicht mehr passiert so nach 5 Jahre hat sie es mitbekommen und Schluss gemacht mit der begründung ich hätte sie betrogen mit ihr

06.09.2016 23:09 • #11


Olsen

15
1
14
Hi,

leider kann ich dir auch noch nichts bezüglich deiner Achterbahn raten bzw was du tun sollst. Hab das selber gerade hinter mir bz noch in abgeschwächter Form.
WAS ich dir aber raten kann ist, KEIN alk und keine Dro.. Rauchen nur wenn du eh raucher bist. Wenn du dein Hirn irgenwie vernebelst kriegst du die doppelt bis freifach so harte Quittung und alles was du unter Einflluss machst wird deiner Lage nicht zuträgich sein. Glaube mir bitte ich hab einmal den Fehler gemacht und bin die Wände komplett hochgegangen. Versuche zu essen und keine Dro..

Grüße

07.09.2016 14:54 • #12


alexkrawietz96

Hallo Leute ich habe mir hier so einiges durchgelesen, da ich auch auf der suche nach Rat bin. Meine Ex-Freundin (17)und ich (20)waren ein Jahr glücklich zusammen und konnten uns unter der Wochen nicht oft sehen, was nicht wirklich gestört hat, da wir uns die Samstage oder sonntage eigl immer gesehen haben. Jetzt stehen wir beide im Abitur klar ist der Stress da groß und das ich da oft nicht helfen kann weil ich manchmal ähnliche Probleme einfach habe.... Aufgrund dessen hat sie sich Nachhilfe geholt von einem Studenten (21) aus der Nähe der aber ursprünglich von weit weg kommt. Das war vor nun gut zwei Wochen. Es hat sich vieles angedeutet das er sich in sie verliebt hat und ich habe ihr immer gesagt sie sollte ihm von uns erzählen, jedoch war ihr Vorwand sie sei auf ihn angewiesen weil es hier schwer ist jemanden für die nachhilfe zu kriegen, was auch gestimmt hat ,da ich mit ihr zusammen gesucht habe. Um er jetzt kurz zu halten hat sie mir vor ein paar tagen gesagt das er sie liebt und sie nicht weiß wie es mit uns weiter geht und wir das ganze nach dem abi klären.... ich wollte jedoch nicht 3 wochen warten und habe mich dazu entschlossen zu sagen "ich will nicht hingehalten werden" sie muss es mir jetzt sagen. Woraufhin sie schluss gemacht hat... Nun ist das ganze zwei tage alt.... und es tut sehr weh.... vorallem der Fakt das ich jetzt vorabi klausuren schreibe dachte ich könnte der Zeitpunkt nicht schlechter getimet sein. Im Affekt habe ich gefragt wieso warum und sie meinte einfach nur das sie "hofft" das sie ihn liebt und er sie auch aber das sie trotzdem gerne mit mir Dinge unternehmen möchte, weil wir früher zsm zum sport sind und auch halt so oft was gemacht haben.... Mir erschließt sich das ganze nicht.... Sie hatte immer Probleme mit meiner Größe, da ich 1,75 bin und sie 1,80 und ihm neuer nun über 2m groß ist.... ich habe gesagt ob sie sich nicht verrennt aber sie meint momentan sei sie glücklich und sie hofft das es nicht nur ne Phase ist..... helft mir....! Am Samstag hole ich meine Kleidung die bei ihr ist ab viele Sachen von mir will sie aber stehen lassen..... ich weiß nicht weiter und brauche eure Hilfe wie sollte ich mich Samstag verhalten? Was ist euer Rat? Wie soll es weiter gehen..... Danke im Vorraum und sorry für die miese Rechtschreibung.

16.11.2016 09:51 • #13


Deniz_

Deniz_

22
2
14
@alexkrawietz96

Hi Alex. Dieses Verhalten und diese Aussage von deiner Ex-Freundin wie z.b momentan sei sie glücklich mit den anderen..
Und das sie hoft sich so schnell in den anderen Jungen zu verlieben. WOW das ist schon ziemlich ein Schlag ins Gesicht.


Wenn du jetzt normal ohne Trauergefühle darüber mal nachdenkst. Hast du jemanden verdient der dich so liebt wie du bist und nicht anderes. Wenn sie ein Problem hat mit deiner Körpergröße frag ich mich dann schon warum sie dann eine Beziehung mit dir eingegangen ist.

Und wenn wir mal ehrlich sind. Das kann dir doch überhaupt nicht gefallen, falls das mit dem anderen Kerl nichts wird, wie du schon sagtest zu ihr. Verenne dich da nicht.
Das wird vielleicht zu 80% schon der Fall sein. Alleine aus dem Aspekt er kommt von weiter weg her. Sie kennt ihn auch nicht so lange.Sprich sie kennt nicht seine Macken etc.
Würde es dir sicherlich nicht gefallen wenn sie sagt so in der Art. Ja hi hier bin ich wieder das mit dem anderen war ein reinfall.
Möchte es mit dir probieren.
Das macht dich doch auch nicht Glücklich.
Und deshalb meine Aussage. Komm drüber hinweg du hast was besseres verdient.

Natürlich wünsche ich dir nur das beste so wie jedem/jeder einzelnen der allgemein solche Probleme hat und den Partner vielleicht auch wieder zurück gewinnen möchte viel Glück dabei. Weil warum das Glück vorenthalten.
Wenn es in deinem Interesse liegt das dies wieder wird. Dann drücke ich dir Fest die Daumen.

Mach grad auch bisl was mit und hoffe das dies bei mir auch wird.


Trd viel Glück. Bleib Stark und lass dich nicht unterkriegen auch wenns die Hölle sein muss.

07.10.2017 09:19 • #14






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag