Freundin trennt sich, schreibt aber jeden Tag

benny24

74163
hallo,
bin auch hier und suche rat und hilfe.
vor 5 wichen hat sich meine freundin angeblich von mir getrennt. bin gegangen und habe mich seit dem auch nie wieder aktiv bei ihr gemeldet.
sie wollte sogar oft mit mir telefonieren, was ich nicht gut fand in kontaktsperre.
in den letzten 2 wochen ist die ganze schreiberei eskaliert irgendwie. sie erzählt von allem... so als ob nie was gewiesen wäre.
leugnet sie dir trennung?
sie sagt oft in den mails das sie noch nix weiss was sie will. aber will sie ständig den kontakt zu mir halten. sie redet jetzt von eine zukunft.
sie bedankt sich, das ich auf abstand gegangen bin und somit auch die beziehung gerettet habe...
sie schreibt so viele schöne sachen über mich... wie toll ich das und jenes doch kann.
ich will aber auf diesen mails nicht eigehen und bleibe weiterhin stumm.


weil sie oft 3 schritte vor und 2 zurück macht. ich will nicht, das mich diesen hin und her fertig macht. mir tut die trennung und der abstand gut.

soll ich mich doch bei ihr melden?
oder ich lass sie weiterhin schreiben und zu sich finden?

25.01.2012 11:36 • #1


Lady Dai


676
5
100
Hi Benny, also eigentlich hast Du es Dir schon selbst beantwortet: es tut Dir gut die Kontaktsperre. Also weiterhin durchziehen.
Für mich hört sich das nach Warmhaltetaktik an. Manchmal merkt man halt erst hinterher, was man verloren hat.

Nehme an, Du willst sie auch nicht zurück, richtig?

25.01.2012 11:40 • #2



Freundin trennt sich, schreibt aber jeden Tag

x 3


benny24


74163
ja, ich bin immerwieder sprachlos wie zurückhaltend sie geworden ist. aufeinmal versteht sie alles... früher klebte sie mir an den socken und klammerte an mir bis zu vernichtung.
nein, ich habe keine lust auf die beziehung, da geht man ja wirklich kaputt.
wenn jemand an dir klammert, erstickst du mit der zeit.
ich versteh trotzdem nicht, warum sie jetzt in den 5 wochen fast 30 mails geschrieben hat.
sie schickt auch bilder und erzählt von allem was sie so am tag erlebt.
langsam fange ich an sie echt zu verachten, was ja nie vor hatte und im allg. nicht mag.
sowas schreibt sie: wenn ich an dich denke, wärmt das mein herz und meine seele auf. zitat, ende.
was soll ich von so ein schei... halten? immerhin hat sie sich getrennt und mir unendlich wehgetan.

25.01.2012 12:01 • #3


Lady Dai


676
5
100
Im Grunde kann nur sie Dir das beantworten. Ich denke schon, dass sie jetzt realisiert, was sie verloren hat. Oder: sie versteht TRENNUNG nicht ganz. Trennung heisst einfach, es ist aus. Vielleicht hat sie damit so ihre Probleme und fände es schön, Dich als Freund zu behalten?

Also an Deiner Stelle würde ich nicht darauf reagieren. Ich denke, dass es sich mit der Zeit im Sand verlaufen wird.

25.01.2012 12:19 • #4


benny24


74163
wäre schön wenn der sand kommt;)
keine ahnung was sie will. sie schwärmt von mir ohen punkt und komma.
nein. ich werde mich bei ihr garantiert nicht melden. da das ganze ja zu nix führt.
die paar wochen abstand haben mir echt die augen aufgemacht. das mädchen ist einfach gestört und kann nur klammern. sonst nix. eine flatrate beziehung hält kein mensch aus.
bei jede mail die sie schreibt, entfernt sich mein herz von ihr. irgendwann ist die sache für mich zu ende. wie sie damit umzugehen hat, ist ihr B..
ich finds schade, dass ich langsam ein hass und verachtungsgefühl ihr gegenüber entwickle. weil sie immer so rücksichtslos war. auch in der trennung nimmt sie keine rücksicht.
ein TIER?
das mit der freundschaft weiss sie ja auch zu 1000% das ich nicht der typ für so ein schei.. bin. nach dem motto: Hey dein hund ist tot, darfst du den aber bei dir in der wohnungbehalten!
also, redet sie halt von zukunft... bla..bla..

der grund der trennung war nämlich der, das sie mich erpresst hat zu ihr ziehen und ich hatte keine lust drauf.
da sie klammert und ich dann total im knast sitzen muss;)

25.01.2012 12:43 • #5


Lady Dai


676
5
100
Wenn es Dich fest nervt, kannst Du ihr natürlich schreiben und bitten, die Kontaktversuche einzustellen.
Aber natürlich nett und höflich...nen Rosenkrieg wirste jetzt ja auch nicht mehr brauchen!

Good Luck

25.01.2012 18:14 • #6


Alena-52


74163
Zitat von benny24:

die paar wochen abstand haben mir echt die augen aufgemacht. das mädchen ist einfach gestört und kann nur klammern. sonst nix.
weil sie immer so rücksichtslos war. auch in der trennung nimmt sie keine rücksicht.

der grund der trennung war nämlich der, das sie mich erpresst hat zu ihr ziehen und ich hatte keine lust drauf.
da sie klammert und ich dann total im knast sitzen muss;)


hi benny

du hast es ja schon klar für dich - klammeraffen willst du nicht!
dir gehts mit der trennung besser und du hast jetzt deine freiheiten!

deine freundin wollte dich nicht mehr - jetzt willst du sie nicht mehr!
das ist ok!

sie klammert immer noch - sperre alles von ihr - damit du unerreichbar bleibst für sie - und gehe deinen weg weiter !

25.01.2012 19:00 • #7


benny24


74163
hallo ihr leiben,
danke für die beiträge.
also, tif im herzen liebe ich sie immernoch. klar, gehts jeden so hier glaube ich. man kan ja auch eine beziehung mit allm von 3 jahre in 5 wochen abhaken.
aber mein verstand sagt, nein. du wirst in der beziehung wie ein haustier behandelt. immer da sein mussen, wenn nicht gabs nur tränen und schuldgefühle... nein, ich habe die KS genutzt und weiss zu 100% das ich sie nicht mher will.
heute hat sie mir wieder geschrieben, das sie an mich denkt und an die zukunft und so eine musik.
ich weiss auch, das die trennung von ihr nie wirklich gewollt war. da ich ein brief von ihr fand wo sie eher was verlangt und konditionen aufstellt.
wenn ich mich von einen menschen trenne, schreibe ich nicht in 5 wochen fast 30 mails.
ihr verhalten ist einfach krankhaft.
als ich gehen musste, sagte sie, ich weiss nicht was ich will. na ja, viele denken, man spielt da mit. hat wohl damit nicht gerechnet, das ich meine grenzen habe und mein selbstschütz mir heilg ist.
daher kmoot sie damit nicht zurecht, oder so...
sie fragte schon oft nach telefonieren. ihre mails sind aber nur verwirrend. was soll ich da für kranke gedaken ertragen mussen?
nein, die KS ist gut. da bekommt man klarer gedanken.
und glaubt mir bitte. ich habe 4 wochen lang geweint, weil mich alles verletzt hat. da sie sich verloren hat. was sie ja nicht weiss.

25.01.2012 21:25 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag