17

Sie schreibt jeden Tag!

Matze25

Matze25

119
7
69
Moin,

Meine Freundin hat letzte Woche Schluss gemscht.
Gründe die sie ansprach waren:
Zuviel Streit und ich konnte ihr nicht mehr geben was sie braucht.

Ich halte nun seit 4 Tagen Kontaktsperre. Es fällt nir unglaublich schwer. Ich will aber niczt bedürftig wirken. Ich habe die Trennung akzeptiert weil ich sie kicht zwinge an meiner Seite zu sein.

Sie schreibt mir jeden Tag eine Nachricht. Mal geht's um ein Lied einer Band und heute war es wegen der Post.

wie reagiere ich darauf?Soll ich antworten oder es lassen?

LG,

Matze

22.08.2018 14:51 • #1


mafa

mafa


2887
6
3021
Ihr sagen das sie es unterlassen soll und dann blocken ... so halb Trennung geht halt nicht ...

22.08.2018 14:54 • #2



Sie schreibt jeden Tag!

x 3


AllesGegeben30


74163
Zitat von Matze25:
Moin,

Meine Freundin hat letzte Woche Schluss gemscht.
Gründe die sie ansprach waren:
Zuviel Streit und ich konnte ihr nicht mehr geben was sie braucht.

Ich halte nun seit 4 Tagen Kontaktsperre. Es fällt nir unglaublich schwer. Ich will aber niczt bedürftig wirken. Ich habe die Trennung akzeptiert weil ich sie kicht zwinge an meiner Seite zu sein.

Sie schreibt mir jeden Tag eine Nachricht. Mal geht's um ein Lied einer Band und heute war es wegen der Post.

wie reagiere ich darauf?Soll ich antworten oder es lassen?

LG,

Matze


Also bei einer Kontaktsperre an sich empfehle ich Dir, komplett zu blockieren.
Nummer auf WhatsApp und Handy zu blockieren und im besten Fall zu löschen, da auch das empfangen einer Nachricht keine Kontaktsperre an sich ist, was die genau dann immer an den Punkt bringt (wie jetzt) nicht zu wissen, was du machen sollst. Das wiederum hat zur Folge, dass du ständig mit ihr beschäftigt bist und nie zur Ruhe kommst.

Meine Meinung

Schütze Dich zu deinem eigenen Wohl

LG

22.08.2018 14:57 • x 1 #3


OhneNamen


74163
Geht mir ähnlich. Mein Ex hat vor gut 5 Wochen mit mir Schluss gemacht und meldet sich jeden Donnerstag und letzte Woche sogar fast täglich außer Mittwoch mit irgendetwas Neuem unwichtigen. Oder er bietet mir seine Hilfe an was Sehen involviert, sogar Geld an, oder dies oder das. Schreibt mal mehr mal weniger kalt und auf die Frage nach einem zwanglosen MyFlurry wurde auch nur sporadisch mit 'ja klar können wir machen' geantwortet aber ohne einen genauen Termin auszumachen. Ich habe keine Ahnung was die uns damit sagen wollen. Langsam ärgere ich mich darüber warum sie uns nicht einfach in Ruhe lassen können wenn sie uns doch in die Wüste geschickt haben. Wir haben grundsätzlich ab dieser Woche nichts mehr zubesprechen weil ich mein letztes Zeug aus dem Haus geholt habe. Also keine Frage mehr nach der Post oder wann ich komme oder ob ich das haben will oder das etc. Ich habe ebenso wie er mal schneller mal weniger schnell oder förmlich geantwortet. Ich denke es gibt solche Kontaktsperren und solche. Meine besteht darin mich nicht zu melden aber wenn er mir schreibt eben mal so mal so zu antworten und ihm dadurch zu zeigen das es nicht mehr nach ihm geht aber ihn zu belohnen wenn auch manchmal verzögert das er mir schreibt. Keine Ahnung ob meine Taktik auf geht.

22.08.2018 14:59 • #4


OhneNamen


74163
Hier reden immer alle von der Kontaktsperre mit blocken etc. Aber was würdest du mir damit schon zeigen wenn ich dich verlassen habe? Erstens würde ich dir nicht schreiben wenn ich dich nicht wirklich auch anschreiben wollen würde und zum zweiten würde ich dann abschließen mit dir. Wenn man dennoch antwort in dem man aber den Partner spieglet in dessen Art und Weise wie er schreibt bleibt man eher im Kopf und der andere fragt sich wie es dem anderen geht. ich sage nicht ihr sollt eine endlos Konversation führen aber man kann in zwei Sätzen doch freundlich antworten und einen schönen Tag wünschen oder nicht? Das zeigt mir als Verlasser wow. das nenne ich Größe über meine gekränkte Eitelheit hinwegzusehen und freundlich dennoch bestimmt zu antworten. vielleicht sollte man dazu sagen es kommt immer auf die Art und Weise an wie und warum Schluss gemacht worden ist. Wenn man einigermaßen gut auseinader gegangen ist warum dann so ein Drama danach veranstalten. Ganz im Gegenteil, vielleicht nähert man sich dadurch eher nochmal an. Vermissen kann man so auf jeden Fall auch wenn man ja selbst nie schreibt und die Konversation von einem selbst kontrolliert wird (in Länge und Freundlichkeit).

22.08.2018 15:11 • #5


mafa

mafa


2887
6
3021
Kontaktsperre ist Selbstschutz nichts anderes . als verlassener sieht man das ganze nicht so entspannt wie der verlasser, der meist schon was neues in Aussicht hat und mit solchen Nachrichten nur sein schlechtes Gewissen verbessern will. Annähern tut man sich in den aller seltensten fällen wieder und wenn hält es nicht lange an bis es erneut eskaliert

22.08.2018 15:15 • x 6 #6


EchtJetzt


74163
Ich würde völlig stumpf fragen, was sie sich dabei denkt und ob dich solche Informationen interessieren müssen und dann nur darauf verweisen, dass euer Kontakt im Moment nur über organisatorische Sachen für dich von Interesse ist.Freundschaftsgeplänkel ist gerade nicht auf Lager

22.08.2018 15:15 • x 1 #7


AllesGegeben30


74163
Zitat von OhneNamen:
Hier reden immer alle von der Kontaktsperre mit blocken etc. Aber was würdest du mir damit schon zeigen wenn ich dich verlassen habe? Erstens würde ich dir nicht schreiben wenn ich dich nicht wirklich auch anschreiben wollen würde und zum zweiten würde ich dann abschließen mit dir. Wenn man dennoch antwort in dem man aber den Partner spieglet in dessen Art und Weise wie er schreibt bleibt man eher im Kopf und der andere fragt sich wie es dem anderen geht. ich sage nicht ihr sollt eine endlos Konversation führen aber man kann ...


Die Art und Weise ist eben mitentscheidend.
WIE wurde man verlassen.
ICH auf meines Erachtens nach unmenschlichste Art und aus diesem Grunde eine radikale Kontaktsperre, um mich selbst zu schützen!

Sicher gibt es tausende verschiedene Fälle des auseinander gehens, des Verlassens... .

Im Endeffekt muss es jeder für sich selbst entscheiden.

Auch ein wieder zusammen finden ...
Kommt auch hier auf viele Faktoren an.

22.08.2018 15:17 • #8


AllesGegeben30


74163
Zitat von mafa:
Kontaktsperre ist Selbstschutz nichts anderes . als verlassener sieht man das ganze nicht so entspannt wie der verlasser, der meist schon was neues in Aussicht hat und mit solchen Nachrichten nur sein schlechtes Gewissen verbessern will. Annähern tut man sich in den aller seltensten fällen wieder und wenn hält es nicht lange an bis es erneut eskaliert


DANKE!

22.08.2018 15:17 • #9


OhneNamen


74163
Zitat von mafa:
Kontaktsperre ist Selbstschutz nichts anderes . als verlassener sieht man das ganze nicht so entspannt wie der verlasser, der meist schon was neues in Aussicht hat und mit solchen Nachrichten nur sein schlechtes Gewissen verbessern will.


Warum sollte ich als Verlasser dann überhaupt noch schreiben wenn ich eh jemand neues am Start habe? Dann befinde ich mich doch auf Wolke 7 und dann ist mir der Ex Schnuppe. Als ich meinen ExEx verlassen habe habe ich keine Minute mehr an den gedacht und mich nie wieder gemeldet. Die wissen doch selbst das wenn sie sich melden was es mit uns macht. Also wenn sie nicht den Drang verspüren würden sich melden zu müssen würden sie auch nicht schreiben und uns in Ruhe abschließen lassen.

22.08.2018 15:19 • #10


Matze25

Matze25


119
7
69
Das Problem was ich sehe ist auch das ich denke Sie hat einen neuen am Start...Leider sogar nen freund der mir eiskalt ins Gesicht gesagt das er aif sie steht...Ist natürlich kein Freund mehr jetzt...

Sie sagte sie findet den auch hübsch aber er ist eher ein Kumpeltyp

vielleicht will sie nur checken ob ich noch leide

22.08.2018 15:23 • #11


Catwoman2017


74163
Zitat von OhneNamen:

Warum sollte ich als Verlasser dann überhaupt noch schreiben wenn ich eh jemand neues am Start habe? Dann befinde ich mich doch auf Wolke 7 und dann ist mir der Ex Schnuppe. Als ich meinen ExEx verlassen habe habe ich keine Minute mehr an den gedacht und mich nie wieder gemeldet. Die wissen doch selbst das wenn sie sich melden was es mit uns macht. Also wenn sie nicht den Drang verspüren würden sich melden zu müssen würden sie auch nicht schreiben und uns in Ruhe abschließen lassen.


Es sind aber da nicht alle so konsequent wie Du es in Deinem Fall warst.
Manchmal ist es das schlechte Gewissen des Jenigen, der verlassen hat, oder es ist Gewohnheit (a la wir haben doch immer so lustige Katzen-Clips geteilt...achja, mist, vergessen, ich hab mich ja getrennt), Berechnung, um sich ggf. noch ein Hintertürchen offen zu halten, indem man testet, ob der andere schon abgeschlossen hat, oder pure Langeweile, oder (und ich glaube das ist verdammt oft so) sie denken sich überhaupt nichts dabei.

Und nein, ich glaube auch nicht, dass immer alle so weit denken, dass sie wissen, was es mit einem macht.
Das würde Empathie und Verständnis voraussetzen und das haben weiß Gott nicht alle Menschen

Kontaktsperre aus Selbstschutz bedeutet: Ich kappe bewusst und aktiv den Social Media-Masochismus.
Kein WA, oder FB. Es muss nichtmal blockieren sein, aber bei FB zumindest gibt es die Option, dass man in seinem eigenen NewsFeed die Abo-Funktion der entsprechenden Person herausnimmt. Kein IG usw.
Warum? Weil ich keine Trennung vernünftig verarbeiten kann, wenn ich dauernd auf dämliche happy People gucken muss, vergleiche und mich mies fühle.

22.08.2018 15:28 • x 3 #12


OhneNamen


74163
Wenn du auf unmenschlicher Art und Weise verlassen worden bist, dann bin ich voll bei dir - Kontaktsperre vom radikalsten aber wenn ihr gut auseinader gegangen seid und du dir auch noch etwas erhoffen solltest, finde ich, sollte man es nicht dramatischer machen als es eh schon ist. Wenn ich Verlasser bin und ich zweifeln sollte dann würde mich eine Kontaktsperre verschrecken allerdings ein gespiegeltes Schreibverhalten nachdenklicher machen. Und wenn ich nicht schreiben will als Verlasser gibt es auch keinen Kontakt den man sperren müsste.

22.08.2018 15:31 • #13


Matze25

Matze25


119
7
69
Icha habe alle Social Media Kanäle gekappt und wir sind auch im guten Auseinander gegangen...Sie war selbst entsetzt wie erwachsen och mit ihr das Gespräch geführt habe.

Ich würde sie warscheinlich trotzdem wieder zurück nehmen...Nur aktuell arbeite ich an mir selbst und das sollte sie auch tun...tut sie aber nicht...

Ich antworte ihr später mal so gespiegelt...

22.08.2018 15:37 • #14


OhneNamen


74163
Zitat von Catwoman2017:

Es sind aber da nicht alle so konsequent wie Du es in Deinem Fall warst.
Manchmal ist es das schlechte Gewissen des Jenigen, der verlassen hat, oder es ist Gewohnheit (a la wir haben doch immer so lustige Katzen-Clips geteilt. achja, mist, vergessen, ich hab mich ja getrennt), Berechnung, um sich ggf. noch ein Hintertürchen offen zu halten, indem man testet, ob der andere schon abgeschlossen hat, oder pure Langeweile, oder (und ich glaube das ist verdammt oft so) sie denken sich überhaupt nichts dabei.

Und nein, ich glaube auch nicht, dass immer alle so weit denken, dass sie wissen, was es mit einem macht.
Das würde Empathie und Verständnis voraussetzen und das haben weiß Gott nicht alle Menschen

Kontaktsperre aus Selbstschutz bedeutet: Ich kappe bewusst und aktiv den Social Media-Masochismus.
Kein WA, oder FB. Es muss nichtmal blockieren sein, aber bei FB zumindest gibt es die Option, dass man in seinem eigenen NewsFeed die Abo-Funktion der entsprechenden Person herausnimmt. Kein IG usw.
Warum? Weil ich keine Trennung vernünftig verarbeiten kann, wenn ich dauernd auf dämliche happy People gucken muss, vergleiche und mich mies fühle.


Warum inpliziere ich abgeschlossen mit nicht antworten weil ja blockiert? Ich mein du sagst doch mit einer neutral Antworten viel mehr aus. Eben das du die Entscheidung akzeptiert hast und für dich dein Leben weitergeht. Warum muss man denn immer komplett bei 0 auseinadergehen wenn man sich im Guten getrennt hat?

Ich schreibe einfach nicht wenn ich nicht auch an den anderen denke. Fertig. Alles andere ist nicht logisch.

Bei FB und IG gebe ich dir recht, das ertrage ich auch nicht und habe in den Einstellungen geändert das ich nichts aufploppen sehe von ihm. Aber auch hier muss es ein löschen nicht direkt sein WENN ich mir ein 2te Chance einräumen möchte. Im Gegenteil, ich mal ein Bild posten wie toll man sich macht, wo man ist, mit wem man eine gute Zeit und einfach im Kopf bleiben auf charmante Art und Weise selbstverständlich.

Wenn du glaubst das sie einen anderen hat dann was? Der muss erst einmal an eure Zeit rankommen. vielleicht sogar ganz gut, dann sieht sie schneller was sie an dir hatte. vielleicht, so realistisch sollte man eingestellt sein, ist der Neue aber auch wirklich passender für sie und du hast einen Grund aufzuhören zu hoffen.

22.08.2018 15:45 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag