17

Freundin zeigt nach Gespräch ihr wahres Gesicht

SlevinS

SlevinS

530
1
902
Zitat von Lyrrebird:
Aus dieser Paar-Konstellation könnte ein Crime-Thriller entstehen... gruselig! Alle beide!


Diese Analyse mag zutreffen, hilft dem TE aber auch nicht weiter.

Hier ist jemand, der sich komplett aufgegeben hat, nicht an sich und seine Stärken glaubt und zudem an eine Psychopathin geraten.
Was hilft es da ihm einen Spiegel vorzuhalten?

11.10.2018 15:26 • x 1 #16


regenbogen05

2118
2226
Ok, beginner, fassen wir mal zusammen: lieber eine *Freundin*, die Dich schlägt, als Single zu sein.
Gut, jeder wie er mag.
Aber mal ernsthaft: Du lässt Dich lieber schlecht behandeln, als allein zu sein? Noch tiefer kannst Du in ihren Augen gar nicht mehr sinken.
In Deinem zweiten Strang hast Du sie mit körperlicher Gewalt davon abhalten wollen, dass sie für Dich unangemessen gekleidet das Haus verlässt. Du willst sie für Dich allein; am liebsten soll sie 24/7 in Deiner Nähe sein und Dir die Hand halten. Auch Dein Verhalten ist für mich nicht nachvollziehbar.
Komm mal mit Dir selbst klar. Was Du veranstaltest, ist einfach unmöglich. Ihr Verhalten ist es auch. Aber es bringt Dir nichts, sich darüber zu beschweren und im Gegenzug nicht besser zu sein.

11.10.2018 15:33 • #17


AlexH

AlexH

2704
3
2031
Das ist doch alles eine Fake. Ich glaube hier möchte Jemand Aufmerksamkeit erhaschen und denkt sich daher drei solche absurden Threads aus

11.10.2018 15:42 • x 2 #18


FLUUKE86

FLUUKE86

542
4
408
Hmm ist das hier das Casting für Criminal Minds?

11.10.2018 15:45 • #19


KBR

7675
4
11610
Nach dem Gespräch erst?

Ernsthaft:

Lass Dir weiter auf die Omme hauen, wenn Du keinen Ratschlag annehmen willst.

Es scheint nämlich so, als wenn Du uns verschaukeln willst oder auf diese Form von Aufmerksamkeit stehst.

Dieses Wertlosigkeitsgerede ist ja weit verbreitet unter Menschen mit bestimmten Neigungen, die das anheizt. Missbrauche dieses Forum nicht dafür.

Für den Fall, dass Du wirklich ein bedauernswerter Tor bist, den das nicht anmacht, wende Dich an Beratungsstellen für Gewaltopfer. Die helfen Dir aus dieser Situation heraus.

11.10.2018 15:49 • #20


Lyrrebird

Lyrrebird

576
2
1025
Zitat von SlevinS:

Diese Analyse mag zutreffen, hilft dem TE aber auch nicht weiter.

Hier ist jemand, der sich komplett aufgegeben hat, nicht an sich und seine Stärken glaubt und zudem an eine Psychopathin geraten.
Was hilft es da ihm einen Spiegel vorzuhalten?


Wenn du die ersten beiden Stränge liest, weisst du dass nicht die Freundin alleine ein leicht "psychopatisches" Verhalten an den Tag legt.. Wobei ich bei dem Wort sehr vorsichtig wäre!
Der TE zeigte in den ersten Strängen schon, dass er an Hilfestellung, und Ratschlägen zum Verändern nicht wirklich interessiert ist. Er will eine Freundin haben! Egal welche... Hauptsache irgendeine! Dafür nimmt er auch in Kauf geschlagen bzw erniedrigt zu werden. Er will sich nicht mit SICH selbst auseinandersetzen, sondern nur dem Traum nachrennen : Ich habe eine Frau. Wie jeder andere auch, der kein Looser ist. Und genau da hängt der Nagel schief in der Wand! Abgesehen davon, dass es viele Menschen in Deutschland und Europa gibt, die Single sind - die vielleicht sogar immer schon bewusst und absichtlich Single waren- und sich nicht als "Looser" sehen! Das ist einer der Hauptgründe für das Dilemma des TE: er empfindet sich selbst als Versager. Vielleicht weil er es nicht anders gelernt bekommen hatte, nie genug Anerkennung bekam.. Wie auch immer- für sein schwaches Selbstbild braucht er eine Frau, um vor sich und der Welt bestehen zu können.
DIESE Frau weiss das. Und sie nutzt das aus... mit Hohn, Schläge etc
Oder sie weiss es, und seine Unsicherheit + dadurch extreme Eifersucht (1. Strang) reizt sie so, dass sie ihn provozieren muss.
Sie reagiert unverschämt.
Er reagiert durch seine verunsicherte Eifersucht aggresiv.
"beginner:
Als sie losgehen wollte, habe ich ihr den Weg zur Tür versperrt. Als sie mich versuchte wegzuschieben, hatte ich sie etwas härter angepackt, um sie aufzuhalten."
-> aus 2. Strang

11.10.2018 15:50 • x 2 #21


SlevinS

SlevinS

530
1
902
@Lyrrebird die Stränge habe ich auch gelesen und bin der selben Meinung wie du, was seine Beweggründe sind.

Deshalb auch mein Vorschlag "seine Projekte" in einer anderen Reihenfolge zu priorisieren.

Wenn dieser Thread wirklich echt ist, ist es m.M.n sinnvoller ihn aufzumuntern etwas zu ändern, anstatt ihm einen Spiegel vorzuhalten.

Auch wenn er schon viele Ratschläge bekommen hat und diese anscheinend nicht annehmen will.

11.10.2018 16:04 • #22


Lyrrebird

Lyrrebird

576
2
1025
Zitat von SlevinS:
@Lyrrebird die Stränge habe ich auch gelesen und bin der selben Meinung wie du, was seine Beweggründe sind.
Deshalb auch mein Vorschlag "seine Projekte" in einer anderen Reihenfolge zu priorisieren.
Wenn dieser Thread wirklich echt ist, ist es m.M.n sinnvoller ihn aufzumuntern etwas zu ändern, anstatt ihm einen Spiegel vorzuhalten.
Auch wenn er schon viele Ratschläge bekommen hat und diese anscheinend nicht annehmen will.


Da bin ich deiner Meinung.
Wenn der Thread echt ist...
der TE müsste sich dazu aber bereit erklären, sich erstmal mit SICH selbst auseinanderzusetzen- Unabhängig von dieser desatrösen Beziehung. Sein Selbstwert-Bild angehen und gemeinsam mit uns an dem arbeiten wollen.
Dann hätte er diese Frau nämlich nicht mehr nötig.

11.10.2018 16:40 • #23


Nostraventjo

Nostraventjo

2201
12
2552
Zitat von FLUUKE86:
Hmm ist das hier das Casting für Criminal Minds?

Eher für "Stalked - Mein Leben in Angst"

11.10.2018 16:50 • #24


FLUUKE86

FLUUKE86

542
4
408
Und andere Menschen kriegen ne Anzeige wegwn Stalkings weil jemandden Überblick über seine Dating seiten verliert während hier gerade Psycho läuft.... wowi

11.10.2018 17:01 • #25


6rama9

6rama9

1453
3
2262
Zitat von unfassbar:
Das ist doch ein Scherz?

Nein, eine Cuckold-Fantasie.

11.10.2018 19:18 • #26


unbel Leberwurs.

4343
1
3534
Zitat von beginner:
ich kann mich nicht von ihr trennen, dazu hat sie mich zu sehr in der Hand.


Was willst Du dann eigentlich hier, wenn Du gar keinen Rat annehmen WILLST?

12.10.2018 07:23 • x 1 #27


KGR

525
2
529
Zitat von beginner:
als ich angesprochen hatte, dass sie mich nicht mehr in Zukunft schlagen soll, lachte sie weiter und meinte, dass ich das in den Situationen total verdient habe. Das dient meiner Erziehung, meinte sie.

Ich sagte, ihr dass ich sonst mit ihr Schluss machen würde, doch sie war sich ihrer sicher und meinte, dass ich dazu viel zu feige wäre

Also gut:

1. Du sagst: "Wenn du mich nochmal schlägst, mache ich Schluss"
2. Sie schlägt dich
3. Du machst nicht Schluss

Damit hast du ihr bewiesen, dass man dich nicht ernst nehmen kann.

12.10.2018 19:18 • #28


Tempest

528
4
451
hey beginner,
es gibt Frauen die damit eine Menge Geld verdienen :wink:
Vielleicht könntet ihr ja ein business starten..

Falls deine Story doch ernst gemeint ist, suche dir besser professionelle Hilfe, alleine kommst du da wohl nicht raus.

12.10.2018 19:53 • x 1 #29




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag