26

Frust statt Lust Brauche Rat EHE kaputt?

willan


2564
3423
Wenn er keine Affäre hat, ist die Ehe aber auch nicht besser. Handlungsbedarf gibt es so oder so. Da braucht es keine Spionage Aktionen. Damit macht sich die TE doch nur noch kleiner als sie es eh schon gemacht hat.

Vor 1 Stunde • x 2 #16


Benita

Benita


691
1
855
Zitat von Krümel0711:
Ich also jeden Tag versucht mehr zu geben, dass er mal nicht heimkommt und meckert. Dieser Druck hat mich fast zur Verzweiflung gebracht.

. . . Aber es hat Ihn nicht interessiert. Er Trainiert regelmäßig unter der Woche und am Wochenende ist er auf dem Sportplatz und verbringt dort seine wenige Freizeit, während die Kinder und ich mal wieder alleine sind.

Du hast dir den Druck selber gemacht, sofern er sich beschwert, daß es angeblich nicht so sauber ist wie er es sich wünscht. Warum hast du ihm nicht den Schrubber in die Hand gedrückt und ihn aufgefordert, auch etwas zum Haushalt beizutragen, denn du hast schließlich 3 Kinder und auch noch einen Job und machst dazu das Meiste im Haushalt. So wie er sich die Freiheit (und die Frechheit) herausnimmt mehrere Tage für sich in Anspruch zu nehmen um seinem Hobby zu fröhnen, warum handelst du dir nicht wenigstens einige, regelmäßige Stunden aus in denen auch du Gelegenheit hast deinen Hobby´s oder Freundestreffen nachzugehen ?
Zitat von Krümel0711:
PS: Ich weiß, dass er mich sehr liebt
und auch das gemeinsame Leben
(Ich kümmere mich um unsere Kinder, wasche seine Wäsche, putze und verdiene mein eigenes Geld und achte auf mein äußeres)

Für mich ist er ein Egoist, der nur auf sich selbst schaut und seine eigene Unzufriedenheit und seine Unzulänglichkeiten auf deinen Rücken austrägt. Mit Liebe hat das wenig bis gar nicht zu tun.

Vor 1 Stunde • x 2 #17


Krümel0711


5
1
2
Zitat von willan:
Ihr seid seit 6 Jahren verheiratet, eure große Tochter ist 6 Jahre alt. Darf ich fragen: geplantes Wunschkind?

Er war von Anfang an so? Oder hat sich das eingeschlichen?


Er war von Anfang an eher schwierig und sehr eigen im seiner Art. Dies hat mich aber nie gestört. Habe ihn immer versucht zu nehmen wie er eben ist.

Unsere große war ein "Unfall" aber der schönste der uns hat passieren können.

Wir haben aber davor schon knapp 3 Jahre als Paar zusammen gelebt.

Vor 1 Stunde • #18


Benita

Benita


691
1
855
Krümel
was liebst du noch an einem Mann, der so wenig für dich und die Kid´s tut und dem du nichts richtig machen kannst, einem Mann, dem sein Hobby wichtiger ist als seine Familie, für die er sich kaum Zeit nimmt ?

Vor 1 Stunde • #19


Luk


10
9
Zitat von Krümel0711:
Er war von Anfang an eher schwierig und sehr eigen im seiner Art. Dies hat mich aber nie gestört. Habe ihn immer versucht zu nehmen wie er eben ist.

Wo ziehst du deine Grenzen?

Wenn du selbst entscheidest, in einer schlechten Beziehung zu bleiben, dann ist das deine Fehlenscheidung und deine eigene Schuld. Ihm Vorwürfe zu machen, nur weil du nicht in der Lage bist, Verantwortung für dein eigenes Glück zu übernehmen, ist etwas komisch.

Vor 1 Stunde • x 2 #20


HeartOfGold

HeartOfGold


734
5
822
Zitat von Merilin:
Wenn Männer nie zu Hause sind und keinen s wollen liegt das meistens daran dass sie woanders welchen haben. Schau Mal in sein Handy...
Ansonsten würde ich dir empfehlen dann eben was allein mit deinen Freunden zu machen.


Sorry, aber das ist der völlig falsche Ratschlag.

Stell dir mal vor, er ist wirklich treu. Die TE findet nichts und ihr Mann bekommt mit, dass in seinem Handy geschnüffelt wurde. Dann wird die Situation noch viel schlimmer werden als sie ohnehin schon ist.

Man spioniert nicht im Handy des Partners herum. Außerdem gehe ich auch mal davon aus, dass nicht jeder sein Handy ständig entsperrt herum liegen lässt oder jeder den Pin-Code des Partners kennt - weil du ja meinst, sie soll mal in sein Handy schauen...

Vor 1 Stunde • #21


willan


2564
3423
Zitat von Krümel0711:
Er war von Anfang an eher schwierig und sehr eigen im seiner Art. Dies hat mich aber nie gestört. Habe ihn immer versucht zu nehmen wie er eben ist.


Hm, wenn er schon immer so war und Du es toleriert hast, kann es sein, dass seine "eigene" Art nun eben nicht zu einem Leben mit Kindern passt? Er sich aber nicht groß verändert hat? Dann wird es natürlich schwierig.

Wie war er nach dem ersten Kind? Mehr Familienpapa?

Vor 56 Minuten • #22


Krümel0711


5
1
2
Zitat von Luk:
Wo ziehst du deine Grenzen?

Wenn du selbst entscheidest, in einer schlechten Beziehung zu bleiben, dann ist das deine Fehlenscheidung und deine eigene Schuld. Ihm Vorwürfe zu machen, nur weil du nicht in der Lage bist, Verantwortung für dein eigenes Glück zu übernehmen, ist etwas komisch.



Ich habe einfach an dem Glauben festgehalten, dass wir glücklich sein können. Ich wollte meinen Kindern das Leid einer gescheiterten Ehe ersparen (bin selbst scheidungskind)

Vor 42 Minuten • x 1 #23


Benita

Benita


691
1
855
Zitat von Krümel0711:
Ich wollte meinen Kindern das Leid einer gescheiterten Ehe ersparen (bin selbst scheidungskind)

Wenn du selbst Scheidungskind bist, hast du damit Erfahrungen machen müssen, die du teilweise mit in dein Eheleben übernommen hast.

Glaubst du wirklich, daß du deinen Kindern durch dein Ausharren Leid ersparen kannst, sie bekommen doch mit wie sehr du unter dieser Situation leidest und dich ausgebrannt und leer fühlst. Ihren Vater kümmert es nicht an eurem Familienleben teilzunehmen, er macht lieber allein sein Ding, während du dich abrackerst und auf deine Freizeit verzichtest, wahrlich keine vorbildliche, funktionierende Familienkonstellation.

Es wird Zeit, deine alten Glaubenssätze mal zu überprüfen, denn diese beruhen auf Illusionen statt auf Tatsachen.

Vor 35 Minuten • x 1 #24


Freundin

Freundin


111
1
199
@Krümel0711 lass dich drücken, deine Geschichte klingt nicht gut! Spielsucht ist ein Zeichen, dass dein Mann auf der Suche nach etwas ist, was er bei euch nicht findet, auch wird er wenig zufrieden sein in seinem Leben, er wird nie wo ankommen , und das finden , was er sucht. Das leite ich daraus ab, dass er bei dir zu Hause , die Fliege an der Wand sucht.
Auch ich würde in sein Handy schauen, da er Dir nicht gesagt hat ob er in Spielunken geht, vielleicht aber bitte nur vielleicht , geht er auch zu anderen Frauen.
Schütze deine wirklichen Kinder , nicht dein # 3 Tes Kind, alles Liebe!

Vor 19 Minuten • x 1 #25


trixi-77

trixi-77


262
4
188
Allen, die sich immer wie die Hyänen auf die "Betrüger" in diesem Forum stürzen bitte ich, diesen Thread zu lesen.

Klar, sollte man sich sauber trennen, bevor eine Affäre "passiert"!
Aber ist es angesichts einer solchen Beschreibung nicht einfach nur wahnsinnig menschlich, wenn man schwach wird, wenn jemand auf der Bildfläche erscheint, der sich um mich bemüht, der mir zeigt, wieviel das Wert ist, was ich jeden Tag tue und der mich vergleichsweise auf einen Thron hebt (vergleichsweise! an der Stelle wichtiges Wort.)?!?!
Wenn man so lange gekämpft hat!?!?
Ich könnte die TE verstehen (auch wenn sie das überhaupt nicht vor hat).

Vor 5 Minuten • #26




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag