Gibt es in der Liebe wirklich schlechtes Timing?

Louis92

73948
Hallo zusammen,

Mich beschäftigt die letzen Tage schon immer wieder dieses Thema und ich hoffe ihr könnt mir helfen oder Ratschläge geben wie ich mich verhalten soll.

Ich hab vor fast zwei Monaten über Freunde einen Mann kennengelernt so rein optisch wäre er eigentlich gar nicht mein Typ gewesen wir haben uns aber sehr gut verstanden und ich hatte das Gefühl das wir auf einer Wellenlänge sind.
Ich mag ihn mittlerweile echt gerne wir haben auch schon privat viel zusammen gemacht sehen uns eigentlich fast jede woche einmal, er hat für mich gekocht beim gemeinsamen DVD schauen haben wir auch gekuschelt und später dann auch miteinander geschalfen.
Ich fühl mich wirklich wohl in seiner Gegenwart und mag ihn auch gerne aber von wirklich verliebt sein kann nach so kurzer Zeit keine rede sein.

Aufjedenfall ist er extrem im Stress weil er gerade seine Abschlussprüfungen hat er entschuldigt sich auch immer das er nicht soviel Zeit für mich hat. Letzte Woche hat er mir dann offenbart das er gerade keine Zeit für eine Beziehung hat weil er einfach noch nicht weiß wie es bei ihm weitergeht und ob er nach seinem Abschluss vielleicht sogar in eine andere Stadt gehen muss. Er wollte mit offenen Karten spielen weil er mich nicht verletzten oder ausnutzen will.

Nur weiß ich jetzt leider nicht wie ich mich verhalten soll, ich mag ihn wirklich und habe Angst wenn ich jetzt einfach alles so locker weiterlaufen lasse das ich mich am Ende noch verlieben könnte andererseits möchte ich die momentan so schöne Zeit mit ihm auch nicht missen.

Ist schlechte Timing wirklich ein Grund keine Beziehung einzugehen oder sagen Männer sowas einfach nur um die Frau nicht zu verletzen?

Sorry für den langen Text aber ich musste mir einfach mal alles von der Seele schreiben

17.04.2017 20:19 • #1


Froschkönig


73948
Hallo, ich schätze mal er will sich nicht in eine Beziehung stürzen, nicht wegen wegen Stress, schlechtes Timing. Er will nur eine Freundschaft+
Du musst wissen ob du dieses möchtest, wenn es so weiter geht.
Musst natürlich damit rechnen das du dich verliebst.

Für liebe gibt es kein schlechtes Timeing.

Dein Text ist ja gar nicht so lang

17.04.2017 20:30 • #2



Gibt es in der Liebe wirklich schlechtes Timing?

x 3


To_bi


73948
Ich denke das Zeit in einer Beziehung ein wichtiger Faktor ist und gard am Anfang will man den anderen ja um sich haben.... Je nachdem wie zielstrebig der besagte Mann ist kann es für ihn schon schwierig sein eine Beziehung und die Prüfungsvorbereitungen unter einen Hut zubringen

Du kannst entweder dran bleiben solange es für dich noch in Ordnung ist oder du lässt es bleiben wirst dich aber dann bestimmt fragen was wäre wenn

Meine Motto ist immer wer nicht wagt der nicht gewinnt

17.04.2017 22:44 • #3


Alica


73948
Ich war mal in einer ähnlichen Situation wie du...
Ich kann dir nur raten hör auf deine Gefühle, Versuch es du hast nichts zu verlieren und wenn du dich wirklich verlieben solltest kann du immer noch ein Rückzieher machen aber ich muss To_bi recht geben wenn du es nicht probierst weißt du nie was draus werden könnte wenn die Prüfungen vorbei sind ...

18.04.2017 21:34 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag