2

Hab ihn verlassen, will die Beziehung zurück, nur wie?

Stella

1
1
Hallo, hab mich gerade hier angemeldet und bin zum ersten mal in dieser Lage, nicht mehr weiter zu wissen, bzw. hab ich soetwas auch noch nie gemacht. Also zu meinem Problem. Hatte eine Beziehung zu einem Mann der mir alles bedeutet, immer noch. Im letzten Jahr unsrer Beziehung hat er mich mit einer anderen Frau betrogen und ich hab an der Beziehung auf Teufel komm raus festhalten wollen, gekämpft, gelitten, getrunken, nichts gegessen, das gesamte Programm. Er hat für uns mit ihr schluß gemacht doch ich konnte ihm nicht mehr glauben, bin gegangen. Nun begreife ich welchen Fehler ich gemacht habe. Er ist jetzt mit dieser Frau zusammen, wir haben aber auch noch Kontakt, Sms, Treffen, Telefonate. Ich möchte die Beziehung zu ihm wieder aufbauen und wieder zu ihm ziehen, doch da ist jetzt die Andere. Vielleicht weiß jemand in ähnlich erlebter Situation einen Rat für mich. Stella

05.02.2012 16:34 • #1


Daniel.

114
35
Hallo Stelle,

willkommen hier im Forum. Hier können wohl alle nachvollziehen wie Du Dich fühlst.

So wie sich das anhört würde ich Dir empfehlen den Kontakt zu ihm abzubrechen und das Thema zu ihm zurück zu wollen zunächst mal auszuschließen.

Sowas hat doch in der aktuellen Situation keine Zukunft. Er betrügt Dich, dann macht er Schluss mit der anderen und die leidet. Kaum bist Du weg geht er zurück und das Spiel soll jetzt von vorn losgehen?

Schau Dir das mal an. Du und er sind absolut nicht auf Augenhöhe. Klar Du leidest aktuell und es ist verständlich, dass Du das gerne lindern oder beenden würdest. Aber doch nicht zu dem Preis?!
Wenn zwei auf so einer Basis eine Beziehung wiederbeleben ist doch nicht die Frage ob das wieder schief geht sondern wann.

Ich kann Dir nur nochmal empfehlen den Kontakt abzubrechen. Versuch Abstand zu gewinnen.

Daniel

05.02.2012 17:22 • x 1 #2


Iphigenie

Iphigenie

286
14
41
Hallo Stella!
Ich kann gut nachvollziehen, wie es dir ergangen ist, als er dich betrogen hat, das muss wirklich schrecklich für dich gewesen sein! Und für mich ist es dann natürlich auch klar, dass du misstrauisch und vielleicht ein wenig mehr eifersüchtig bist. Aber das ist doch nur eine natürliche Reaktion auf den Betrug. Bitte sieh das nicht als Fehler an. Und dass er genau mit dieser Frau wieder zusammen ist, zeigt dir doch, dass er dich angelogen hat. Sie hat ja schließlich auf ihn gewartet, wenn nicht sogar nebenbei noch etwas lief.
Ich finde, du "verkaufst dich völlig unter deinem Wert". Lass diesen Mann gehen, er hat dich nicht verdient und er tut dir anscheinend nicht gut. Sorry, aber ich sehe da keine glückliche Zukunft für euch Beiden. Klingt vielleicht hart, aber wenn du mal später einen Mann kennen lernst, der so zu dir ist, wie man(n) sich einer Frau gegenüber verhält, dann wirst auch du erkennen, wie herzlos er zu dir war und dass du das definitiv nicht brauchst.

05.02.2012 17:33 • x 1 #3


noch eine

Hallo Stella, ich sehe es auch so, er hat mit der anderen nicht Schluss gemacht, warum sollte sie auf ihm warten wenn es keinen Sinn macht? Er ist ein armes Schw..., das sich nicht entscheiden konnte und nun hast Du ihm ja bedauerlicherweise genau diese abgenommen. Er musste ja zu ihr, wohin auch sonst? sei froh, das Du ihn los bist, auch wenn es in der Seele weh tut, Du hast Dir dadurch viel Leid erspart viel mehr wie Du jetzt leidest.Wünsche Dir das Du bald klar denken kannst und genau dieses erkennst.
Der Sartz bei Iphi unten finde ich SUPER und nimm ihn Dir zu Herzen. Lauf nicht dem nach, der auch ohne dich glücklich ist, finde jemanden der nicht ohne dich leben kann. EINFACH GENIAL und passend.

05.02.2012 18:01 • #4