Habe ich dir unrecht getan?

Nana88

4
2
Habe ich dir unrecht getan?

Ich meine an flirten ist nichts dabei und auch nicht wenn dir andere gefallen, solange du weisst wo du hingehörst und keine absichten hast... Hattest du absichten, als du sagtest sie gefällt dir und du willst sehen was daraus wird? Kling fast so oder? Ist es da nicht verständlich dass ich das nicht akzeptieren konnte? Ist es nicht normal dass ich wütend auf dich bin, als ich merkte wie oft du mich angelogen hast? Als ich verstand, dass du mich vor ihr versteckt hast? Als ich begriff dass du mich nicht mitnehmen wolltest weil du,wenn du mit deinem besten kumpel und seiner freundin aus warst "keine freundin" hattest? Als ich deine schlechten erklärungen hören musste warum ich uneingeladen nicht mitkommen konnte, dein kumpel ebenfalls uneingeladen aber schon ?dass ich misstrauisch wurde als ich erst viel später erfuhr, dass du damals als du in der anderen stadt warst eine freundin getroffen hast, wo auch nichts dabei ist, aber warum hast du es mir dann nicht gesagt?ist es nicht normal dass es mich verletzt, wenn du sagst dass du zu mir fährst und deinen urlaub bei mir im ausland verbringst ( wo ich 6 monate lebte und wir uns nicht sahen), aber zwei tage bevor du buchen musstest, teilst du mir mit dass du mit kumpels vereist, die du ständig gesehen hast zu dieser zeit..ist es normal dass man seinen kumpels von seinen heissen mitschülerinnen erzählt und wenn sie dir sagen du sollest mit ihnen schlafen, sagst du mal sehen?mal sehen?im ernst? Ist es normal, wenn ich mich dann nach 7 jahren deswegen von dir trenne, dass du abschätzig sagst "der laufe ich sicher nicht nach" .

ich habe mich von dir getrennt weil ich sehen wollte ob ich es dir wert bin zu kämpfen oder ob es dir mit deinen ganzen taten ernster war, was du vor mir immer abgestritten hast, weil es dir ja nie etwas bedeutet hat. Nun ja ich habe schnell verstanden was sache war...

trotzdem hast du mich wegen deines verletzten egos nicht ganz gehen lassen. immer wieder hast du geschrieben, dass du mich vermisst, nur damit ich sage "ich dich auch", denn dann konntest du sagen, dass du die beziehung aber nicht mehr willst... dumm nur habe ich dich den spiess nicht umdrehen lassen, weil ich habe mich von DIR getrennt! deiner familie und deinen freunden hast du gesagt, wir hätten uns gemeinsam getrennt, weil es nicht mehr ging mit uns.. ja klar.. kannst dich ja schlecht hinstellen und sagen, dass du mist gebaut hast!immer wieder bist du angekommen, über monate, bis ich dachte es ist dir ernst. ich dumme kuh musste ja mal schwach werden.. so kams wies kommen musste, ich habe mir falsche hoffnungen gemacht und dann den todesstoss von dir erhalten! Ich am boden und dein ego gerettet..selbst schuld...

dann lass ich mich auch noch auf eine freundschaft ein, es könnte ja sein, dass es wieder etwas wird... Für die freundschaft hast du dir genau gar keine mühe gegeben, hast tage lang nicht geantwortet, irgendwann konnte ich das nicht mehr ,habe dich gebeten, dass wir keinen kontakt mehr haben... da hast du dann ganz verzweifelt gesagt dass du mich liebst und uns noch nicht aufgegeben hast. doch dieses mal habe ich es dir zurecht nicht geglaubt - 6 wochen später hattest du eine neue freundin, boa du musst mich echt geliebt haben, das uns muss dir wirklich total viel bedeutet haben! "plan b" nenne ich das, aber dafür bin ich mir zu schade!

Und jetzt willst du wieder freudschaft und findest dass ich übertreibe, wenn ich wütend auf dich bin, du findest es nicht schlimm was du während der beziehung getan hast und verwirrst mich damit.

Tue ich dir wirklich unrecht? Für mich war es nämlich schlimm! Ich habe so sehr gelitten! Ich habe mich total für dumm verkauft gefühlt! Ich will keine freudschaft, weil ich dein wahres gesicht nicht mag und weil ich die wunschvorstellung von dir immer noch liebe!

Ich will mit dir abschliessen, ich will nicht mehr lieben, nicht mehr wütend sein, nicht befreudet sein, ich will dass du mir egal bist und in der vergangenheit bleibst wo du hin gehörst! Hör auf mich zu verwirren! Hör auf mir einzureden, dass ich kein recht habe wütend zu sein! Lass mich in ruhe,damit ich endlich abschliessen kann!

17.02.2013 10:23 • #1


Elke S


Hallo Nana,

deine Geschicht könnte genauso von mir geschrieben sein, ich fühle mich auch nur verarscht und wenn einem dann auch noch gesagt wird, du hättest es doch merken müssen, dass schon lange nichts mehr läuft, dass ich mir Ilusionen gemacht hätte betrachte ich es als Betrug.

Willkommen im Club und fühle dich von mir

17.02.2013 18:47 • #2



Habe ich dir unrecht getan?

x 3


björnt


liebe nana,
ich finde nicht "dass du übertreibst" und verstehe deinen ärger.

18.02.2013 01:03 • #3


kalinka-tinka


43
10
..das ist ein Ar.!
Gut gemacht und gedacht!

LG,
tinka

18.02.2013 01:18 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag