Hat es Sinn zu kämpfen.? Teil 2!

Ehemaliger User

Hallo,
ich mal wieder.... erst mal vielen dank für die netten kommentare. das hat mir schon ein wenig geholfen. ich denke zwar noch sehr sehr oft an sie, aber langsam, ganz langsam kann ich akzeptieren und loslassen. das wird leider noch sehr lange dauern. ich liebe sie immernoch so sehr, obwohl sie schluß gemacht hat, das vertrauen zerstört hat, die liebe vernichtet hat. ich kann ihr aber auch keinen vorwurf machen. sie hat genausowenig oder viel schuld wie ich. ich fand es im nachhinein mutig es mir zu sagen. immerhin waren wir über 7 jahre zusammen. das war eine sehr schöne zeit mit ihr die ich auch niemals missen werden möchte. ich trauere noch eine ganze weile bestimmt, aber ich muß und werde darüber hinwegkommen. es tut so weh, loslassen zu müssen. ich verbringe viel zeit mit einem freund der mich sehr gut ablenken kann. dann muß ich nicht so oft an sie denken. irgendwann können wir sicher mal wieder unvoreingenommen einen kaffee trinken können. noch liebe ich si so sehr und das ich nicht bei ihr sein kann, macht mich fertig. aber ich werde es schaffen. ich nehm mir einfach die zeit die ich brauche um das zu verarbeiten. ich werde es schaffen. ich habe für mich gelernt, das kämpfen hier keinen sinn macht, denn die gefühle des anderen kann man nicht beeinflussen. ich habe ihr noch einen brief geschrieben und versucht das auszudrücken was ich empfinde. sie hat ihn gelesen und sich dafür bedankt. aber sie sagte auch das es ihr leid täte, aber sie kann ihre gefühle nicht ändern. da wusste ich woran ich bin. ich werde mir wohl ein ganz neues leben aufbauen müssen. aber ich werde es schaffen. dieser prozess wird lange dauern. ich bin oft traurig, verzweifelt, habe sehnsucht, liebe bedingungslos. Aber es hat alles keinen sinn. es ist vorbei und ein neuer anfang will gemacht werden. ich habe euch alle lieb, bedanke mich noch einmal für die lieben wort und werde meinen weg gehen. irgenwann scheint auch wieder die sonne auf mich und sagt: Guck mal, was für ein wunderschöner tag heute ist!!!  

22.10.2001 09:13 • #1


Ehemaliger User


Hallo Olli,

ich finds toll, dass Du schon nach vier Tagen soweit bist und die Dinge die Du in Deinem Beitrag geschrieben hast einzusehen. Hut ab! Ich wünsche Dir alle Kraft der Welt! Das Leben geht weiter und ich halte mich mit dem Gedanken über Wasser, dass es für alles einen Sinn gibt. Auch Trennungen haben einen Sinn!!! Und irgendwann werden wir alle für uns wissen welchen!

Liebe Grüße

Pat Smith

22.10.2001 12:29 • #2


Ehemaliger User


hallo olli

ich finde deinen bericht sehr berührend – du bist tief unten und siehst den weg, der dich da heraus führt.
und die sonne? die scheint immerzu, ist die basis unseres lebens und ist in uns...
ich möchte dir ein kleines gedicht mit auf den weg geben:

flieg vogel
immer der sonne entgegen
was wäre sie ohne dich
der du ihr licht brauchst

sicher scheint wieder die sonne auf dich oder in deinem herzen und sagt: „Guck mal, was für ein wunderschöner tag heute ist!!!“

bis dahin viele lichtblicke wünscht dir


manta

26.10.2001 11:29 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag