17

Ich dachte ich hätte diesmal Glück

FantasyGiel

74967
Hallo zusammen,

weil ich einfach nicht mehr weiter weiß, dachte ich ich melde hier mal .

Vor ca. eineinhalb Jahren hat mich mein EX-Freund nach drei Jahren Beziehung verlassen.
Damals habe ich hier im Forum meinen Kummer auch geschrieben und es hat gut getan.

Leider hat sich in den eineinhalb Jahren nichts verändert . ich habe Männer gedatet war mit Ihnen essen und ich war
glücklich für eine kurze Zeit, bis der Mann wieder ging obwohl wir nicht mal zusammen waren. man hat sich nicht mehr gemeldet.
Vor kurzem habe ich erneut jemanden kennengelernt und ich dachte vielleicht ist diesmal er mein Traummann.
Das aller erste mal habe ich mich erneut bei einem Mann geborgen gefühlt. Ich fühlte mich wohl in seiner Nähe. Ich strahlte jeden Tag, ich dachte an den Spruch eine neue Liebe ist wie ein neues Leben, denn so war es.
Bis vor kurzem. er kam zu mir zum Filmabend, wir lachten gemeinsam es war alles schön und drei Stunden nachdem er gegangen ist hat er mir per Whatsapp erklärt, dass er keine Gefühle für mich momentan hat, aber sie vielleicht noch kommen.
Das hat mich noch nicht aus der Bahn geworfen, da ich dachte gut okey vielleicht. entwickelt sich dabei noch etwas.
Und gestern Abend ist alles zusammengefallen, ich war mit meinen Freundinnen auf einer Party und siehe da wer war dort ER.
Er sagte einer meiner Freundin hallo, da sie sich kannten und lief weiter. Paar Minuten später kam er zurück und begrüßte auch mich. Wir redeten kurz und er ist dann auch wieder gegangen, Auf der Party gegen später, hat er mich dann nochmal eiskalt einfach stehen lassen und ist mit einem Freund weggegangen. Ich weiß nicht warum aber ich habe ihm dann noch in der Nacht geschrieben ob zwischen uns soweit schon alles okey ist. Bis jetzt habe ich nichts von ihm gehört.
Ich bin wirklich verzweifelt. ich habe angst alleine zu bleiben so langsam. ich weiß ich bin erst 20 Jahre alt und habe noch Zeit, aber ich frage mich was ich falsch mache.

Ich musste das los werden und ich hoffe ich bin nicht alleine mit so einem Problem.

21.07.2018 12:46 • #1


DorisH


74967
Ich denke nicht, dass das mit euch noch was werden wird.

Er wollte mit seinem Verhalten wahrscheinlich deutlich machen, dass zwischen euch nichts ist, schon gar nichts Offizielles und hat sich vermutlich auch nach Andern umgeschaut.

Du bist noch so jung, es wird schon noch der Richtige kommen. Lass ihn besser gleich los, bevor du zu tief drin steckst, es dir dann noch schwerer machst und nicht richtig frei und offen bist für andere junge Männer.

21.07.2018 13:09 • x 2 #2



Ich dachte ich hätte diesmal Glück

x 3


Arnika

Arnika


4556
4
7420
Kennst du den Spruch, Man muss viele Frösche küssen, bevor ein Prinz dabei ist? Tja, das ist bei den Allermeisten so. Und gerade mit Anfang 20 war ich Küsserkönigin vom Frosch-Bezirk Ich kann dir nur raten, sieh es als Erfahrung, die die Mehrheit macht, das ist also absolut normal. Und: Wenn dir ein Mann sagt, er hat keine Gefühle für dich, dann lass es. Da kommt auch nix mehr, das ist nur warmhalten. Dann beende das und küsse den nächsten Alles Gute!

23.07.2018 09:36 • x 5 #3


mcteapot


74967
Mit 20 den Mann für´s Leben finden? Sag, wozu? Um dann mit 35 vor den Scherben stehen zu dürfen, weil der Partner sich selbst finden muss?
Geniesse dein Leben, küsse Frösche, wie @Arnika rät und lass Dir Zeit, dein Frosch wird dich finden und sich dann zum Prinzen entwickeln

23.07.2018 09:41 • x 3 #4


blume94


393
8
395
Liebe TE ich sehe es auch so wie die anderen hier ...

Lass dir Zeit ,hab Spaß... Küss viele Frösche bis du irgendwann deinen Prinzen findest !

Ich denke das ist ein Problem der 20-er,dass auch viele Herren die sich in den 20-gern befinden noch nicht wirklich wissen was sie wollen und ihr Singleleben genießen wollen

Ich kann dir da mal meine Geschichte erzählen ... Ich lernte mit Anfang 20 einen tollen Kerl kennen wir verbrachte viel Zeit miteinander bis er von dem einen auf den anderen Tag plötzlich verschwand ohne Erklärung ... Anfangs machte ich mir Vorwürfe und dachte es liegt an mir einige Monate später meldet er sich dann doch wieder ... Er hatte einfach Angst bekommen vor einer festen Bindung und war der Meinung wir hätten uns schon zu gut verstanden

Du siehst es hat nicht immer unbedingt was mit einem selbst zu tun

23.07.2018 09:52 • #5


Arnika

Arnika


4556
4
7420
Als Küsserkönigin kann ich dir zudem versichern: Es waren nicht nur einer, sondern einige Prinzen dabei.
Und mcteapot hat recht: Von allen, die mit 20 den Partner fürs Leben in meinem Umfeld fanden, sind fast alle wieder geschieden und haben sich dann mit 30/Mitte 30 die Hörner abgestoßen usw. Du warst vor kurzem noch ein Teenie, da ist Torschusspanik noch nicht angebracht - im Gegenteil, da sollte man vielgestaltige Erfahrungen machen, damit man weiß, was geht und was man will. Hab auch von jedem meiner Frösche und Prinzen einiges gelernt - und darum gehts ja vor allem im Leben. Auch, wenns in dem Moment nicht immer lustig ist - je ne regrette rien

23.07.2018 09:54 • x 1 #6


Scheol

Scheol


13351
14
20387
Ich werd Frosch


So , eben beschlossen

23.07.2018 10:19 • x 2 #7


mcteapot


74967
Zitat von Scheol:
Ich werd Frosch


So , eben beschlossen


Komm Fröschchen

23.07.2018 10:25 • #8


Scheol

Scheol


13351
14
20387
Zitat von mcteapot:

Komm Fröschchen


Nehm ich

23.07.2018 10:25 • #9


Herforder


1
2
Hey FantasieGyel,

ich sehe das als männlicher mit-zwanziger, genau wie die anderen. Du bist erst 20 Jahre! Und es ist nicht verkehrt noch welche kennenzulernen. Du musst doch erstmal herausfinden was du möchtest bzw. was du nicht möchtest.

Wohnst du noch bei deinen Eltern? Alleine sein will gekonnt sein. Es werden in deinem Leben bestimmt noch Zeiten kommen die ähnlich werden. Und welche in denen du dir wieder etwas mehr Zeit für dich wünschst. Das gehört alles zum Leben und zum Reifeprozess dazu. Für mich persönlich schon, um einfach mitreden und mitfühlen zu können. Wichtig ist, dass du Freunde und Familie hast. Dann kannst du alleine sein, aber niemals einsam.

Viele Grüße
Herforder

24.07.2018 22:33 • x 2 #10


fe16

fe16


35002
1
45894
Zitat von Scheol:
Ich werd Frosch


So , eben beschlossen


Hex hex
Verzaubert
Und nun sei Frosch
Quark

Pass auf die Schenkel auf

24.07.2018 22:43 • #11


Scheol

Scheol


13351
14
20387
Zitat von fe16:

Hex hex
Verzaubert
Und nun sei Frosch
Quark

Pass auf die Schenkel auf



Ey ja , und wo ist die Prinzessin die mich küsst und ich zum Prinzen werde ?

25.07.2018 10:03 • x 1 #12


Coloneltw


674
7
807
Zitat von Scheol:
Ey ja , und wo ist die Prinzessin die mich küsst und ich zum Prinzen werde ?


Also ich will dir nicht zu nahe treten aber im richtigen Märchen hat die Prinzessin den Frosch gegen die Wand geworfen!

Freunde dich mit der Realität an

25.07.2018 15:31 • #13


Scheol

Scheol


13351
14
20387
Zitat von Coloneltw:

Also ich will dir nicht zu nahe treten aber im richtigen Märchen hat die Prinzessin den Frosch gegen die Wand geworfen!

Freunde dich mit der Realität an


Die Prinzessin kenne ich schon .

Dachte gibt noch andere

25.07.2018 21:27 • x 1 #14



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag