In einen Mann der 10 Jahre älter ist verliebt

scarlettohara

Hallo liebe Leute!
Ich bräuchte mal wirklich euren Rat!Ich bin nämlich total verliebt in einen Mann,der 10Jahre älter ist.Ich bin 21,er 31. Wir haben uns im Internet kennengelernt.Eigentlich mache ich so was nicht,aber irgendwie hat er mich gereizt.Wir wollten beide anfangs nur S..Das war für uns beide klar.Nun lernen wir uns aber schon seit ein paar Monaten kennen.Gehen auch mal ins Kino,reden sehr viel,eigentlich über alles.Küssen uns manchmal,halten Händchen.ABER: ich weiß nicht was ich für ihn bin! Und er sagt mir immer nur auf die Frage,dass er mich mag und mich gerade kennenlernt und es schön ist,dass ich da bin.Neulich hat er mich auch anvertraut,dass er vor 4Jahren ziemlich verletzte wurde von seiner Exfreundin und das auch erst seit 2Jahren oder so verarbeitet hat.Ich weiß einfach nicht weiter,weil ich so in ihn verliebt bin und aber nicht weiß ,was ich für ihn bin oder noch werde.Diese Ungewissheit ist schlimm.Hat er vielleicht Angst sich zu binden?Ich wäre wirklich für jeden Rat dankbar,denn ich weiß nicht was ich tun soll!es ist nicht halbes und nichts ganzes irgendwie zwischen uns

01.01.2013 22:05 • #1


Karma


Liebe scarlettohara,

erst mal willkommen im Forum und Dir ein gutes neues Jahr.

Schau' mal, wir können zwar jetzt alle unseren Senf abgeben, aber wir werden alle nur im Dunkeln tappen und mutmaßen.Hilfreich wird Dir deshalb keine Antwort wirklich sein können...

Das klären und die Frage beantworten, kann nur ein einziger Mensch, nämlich ER

Sprich mit ihm darüber; wenn so viel Vertrautheit und Gefühl vorhanden ist, dass Du Dir eine Beziehung mit ihm vorstellen kannst, sollte es erst recht kein Problem sein, mit ihm darüber zu sprechen.

Wir alle hier können nur unsere Gedanken dazu schreiben und spekulieren...

Aber auch dadurch hast Du im Ende nichts Halbes und nichts Ganzes.

So wie Du es schilderst, stellt es sich für mich dar, dass aus dem vormals nur S. derweil so was wie friends with benefits geworden ist, und er das so belassen möchte, denn das was er anführt, sind so die total typischen Blubberblubber-Sprüche von den Typen, die kein Interesse an einer echten Beziehung haben (weiss ich, weil ich fleissig hier im Forum lese, kann ich nur empfehlen ).

Aber auch das ist nur meine rein subjektive Denke und mein Gefühl, eine wirkliche Antwort hat nur ER für Dich!


Viele liebe Grüsse,

Karma

01.01.2013 22:17 • #2


amurie


202
6
50
Bleib mal ganz locker, es ist doch alles in Ordnung. Genießt doch diese schöne Zeit ohne Erwartungshaltung. Du hast doch Zeit genug und er auch. Der Altersunterschied ist auch noch im grünen Bereich. Es gibt keine Garantien wie eine Beziehung im klassischen Sinne beginnen sollte. Fall einfach nicht mit der Tür ins Haus, dass du mehr möchtest ... lass ihn kommen.

Ich finde es klingt gut zwischen euch. Viel Glück und Liebe

01.01.2013 22:19 • #3


sanin

sanin


1464
3
450
Ich schließe mich den beiden Meinungen an. Natürlich ist es schwer wenn die Voraussetzungen die zu einer Art Beziehung geführt haben sich bei einem ändern .
Du kommst nicht drum rum mit ihm darüber zu reden.

Empfindet er anders als du es dir erhoffst wirst du sehr verletzt werden und du solltest die Sache beenden, ist er sich noch nicht sicher oder empfindet wie du, lass es laufen und warte ab.
Den altersunterschied sehe ich auch im grünen Bereich

02.01.2013 01:05 • #4


scarlettohara


Danke für eure Antworten!Ich hab mich gestern noch mit ihm getroffen.War sehr schön wie immer und ich hab ihm nen langen Brief geschrieben,indem ich ihm grob gesagt schrieb,dass ich ihn sehr mag und er mir wichtig geworden ist,ich ihn aber nicht bedrängen will und alle zeit der welt gebe.Ich hab ihm nicht direkt gesagt,dass ich ihn liebe,das wäre zu schnell gesagt,nur hab ich ihm halt schon zu verstehen gegeben,dass ich ihn gerne weiter kennenlernen will und ich sehr froh bin,dass wir einander begegnet sind.Er ist halt jetzt nicht so der gefühlskalte typ hatte ich jedenfalls den Eindruck.Ich bin gespannt was er sagt.Ich wollte einfach nur mal ehrlich zu ihm sein.Es war auf keinen fall ein schnulziger Liebesbrief!Das hätte ihn sicher bedrängt.Naja..bin ziemlich aufgeregt gerade:/

02.01.2013 11:57 • #5


sanin

sanin


1464
3
450
Dann bleibt erst mal nichts anderes übrig als den Daumen zu drücken.

02.01.2013 12:09 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag