5

Zuneigung für einen älteren Mann (26 Jahre älter )

Moskau

Hallo alle miteinander,
nach meiner umfangreichen OP melde ich mich hier wieder zu Wort, irgendwie tauchen in meinem Leben Männer wieder auf, die wichtig für mich waren.
Seufz, meinen Prof. kenne ich seit 16 Jahren,wir mögen uns sehr, der Gute ist 26 J. älter als ich, wir sind sehr vertraut miteinander, nur....er ist verheiratet, seine Frau sehr schwer krank.
So traurig das ist, nur noch eine Frage der Zeit.Die Zuneigung ist sehr deutlich,wir sind in einem regen Kontakt .
Macht es überhaupt Sinn, den Kontakt aufrechtzuerhalten? Natürlich hänge ich mich nicht in die Ehe hinein.Und dann noch der Altersunterschied von 26 Jahren, kann das wohl gutgehen?
Oder ist es überhaupt müßig, über alles nachzudenken?
Ich bin gerade dabei, diese Sache wieder nüchtern abzuhaken.Außerdem dann die räumliche Distanz.
Der Kontakt ist sehr ungewöhnlich und tief, aber wieder ohne Perspektive? Ein Phantom?
Mich interessieren Eure Meinungen zum Thema "Altersunterschied in Beziehungen".

16.02.2014 12:06 • #1


cirkel


Wenn du ihn später pflegen möchtest, warte bis seine Frau, die er jetzt vielleicht pflegt, nicht mehr da ist.

Im Alter, nimmt man sich keine älteren Mann.

Hast du eine E-Mail-Beziehung mit ihm?

16.02.2014 12:23 • x 1 #2


Gast1


Ich glaube es einfach nicht, was für ein Schwachsinn hier oftmals gefragt wird.
Müßt ihr wegen jedem Mist hier anfragen?
Könnt ihr, Du, nicht hin und wieder auch mal allein auf einen Gedanken und eine Entscheidung kommen?
Seid ihr kleine Kinder, die nicht wissen, wie das Leben läuft?!

16.02.2014 12:25 • x 1 #3


Moskau


Naja, danke für die nüchterne Antwort.
Ich bin mit 46 noch zu jung, um einen Mann zu pflegen..........an der fH hatten wir immer eine innige Freundschaft mit vielen Gefühlen u. wir mailen uns regelmäßig.Gegenseitige Anziehung war immer da.
Mit viel Vertrauen, ich werde natürlich nicht auf den Prof. warten, verlorene Lebenszeit.Ist ja nicht gesagt, daß ich ihn pflegen müßte.
Bin aber auch nicht mehr die Allerjüngste (sondern die älter werdende Muse vom Prof.).Trotzdem eine traurige Sache, mental hätte es sicher gut gepaßt.
Generell interessiert mich die Frage der Altersunterschiede in Beziehungen.

16.02.2014 12:29 • #4


Moskau


Zitat von Gast1:
Ich glaube es einfach nicht, was für ein Schwachsinn hier oftmals gefragt wird.
Müßt ihr wegen jedem Mist hier anfragen?
Könnt ihr, Du, nicht hin und wieder auch mal allein auf einen Gedanken und eine Entscheidung kommen?
Seid ihr kleine Kinder, die nicht wissen, wie das Leben läuft?!


Du mußt ja nicht antworten, im übrigen ist dein Statement sehr unfreundlich, laß es doch bleiben.

16.02.2014 12:33 • x 1 #5


Harald H.


215
1
27
Hallo Moskau,
( lass dich von solchen Antworten nicht beirren)

26 Jahre ist sicher nicht wenig-wo bei du selber 46 und er 72 ist....diese Frage, kannst, so oder so nur du selber beantworten
Du hast ein Leben-du triffst eine Entscheidung und du lebst damit. Wenn eure Liebe stark ist wird sie schöne Jahre erleben-auch Trauer oder Krankheit kann sein....gehe deinen Weg, den du gehen möchtest-folge deinem Herzen. Wenn du es nicht tun wirst, hast ewig deine Fragen in dir...was wäre wenn geworden.
Versuche es und gib der Zeit ein Chance....Liebe ist schön.....wer liebt, der kennt den Unterschied nicht...wer warum und wiese Älter ist. Es ist eurer Leben eure Entscheidung-keiner nimmt euch dieses ab.
Menschen mit vor urteilen- es geht dieses und jenes nicht-weil und so wieso....hör nicht darauf.
Zum richtigem Zeitpunkt, wirst du das richtige tun....du wirst sehen.

GLg Harald

16.02.2014 12:40 • #6


Theresa2


Wo die Liebe hinfällt.
Wieso sollte soetwas nicht gut gehen?
Wenn es passt und harmoniert.
Allerdings muss man sich schon besust werden, dass es im Alltag unterschiedliche Interessen geben könnte.
Es gehört immer auch eine Lebenseinstellung dazu.

Viele Schauspieler haben eine jüngere Frau an ihrer Seite.
Allerdings kann da auch ein sog. "Vaterkomplex" eine Rolle spielen, muss aber nicht!

Hört sich jetzt aber nicht nach ergreifenden Liebesgefühlen an, sondern eher nach einer Option

16.02.2014 12:40 • #7


cirkel


Ina Müller hat einen 17 Jahre Jüngeren Musiker.

Ich finde die Vorstellung wesentlich attraktiver.
Die können gut zusammen alt werden, weil Frauen im Schnitt länger leben.

Und vergiss nicht, eine Frau kann immer und beim Mann wird es weniger.

16.02.2014 12:56 • x 1 #8


MannmitBekannte.


3747
1
886
Moskau,

Sapio6ualität als Bindung ist ein Pfund, dann noch was an verbindendem Humor zu und fertig ist die Laube. Sofa rein, kuscheln, schön.

So lässt sich Geborgenheit finden, why nicht? Die Frauen unserer Helmutkanzler finden das angesagt, es kann stabil und glücklich erfüllend sein.

Das kann man sehen wie es beliebt. Die körperlich getriggerte Gemeinde zum brünstigen Hirschen findet sich dort nicht, die brauchen nicht zufällig die Idealisierungsphase um im normalen Leben gemeinsam klar zu kommen.

Keine Angst vorm Butzemann und der Annahme gesellschaftlicher Konventionen, die öfter getestet überlebt sind.

Du findest den richtigen Weg

16.02.2014 13:03 • #9


Moskau


Danke für die Statements, habe meinen alten Prof. auf jd. Fall sehr gern, ich weiß daß er mich auch sehr mag.
Allerdings möchte ich meine Lebenszeit nicht mit Warten verschwenden, der sehr kranken Frau wünsche ich natürlich, daß sie noch viel Lebensqualität hat.
Gerade, als ich vor der schweren OP war, kam seine liebe Mail, mich hatte das so angerührt.
Mein Herz sagt ja, mein Verstand sagt, wieder aussichtslos.Nicht unbedingt wg. des Alters, sondern weil er ja noch liiert ist.
Was wohl wäre, wenn er jetzt alleinstehend wäre?
Ob man sich überhaupt jemals wiedersehen wird?
Wäre das der Fall, dann wäre es sehr vertraut.
Zumindestens, wenn der Weg nicht weitergeht, werde ich die Freundschaft nicht wegwerfen.
Hab heute den Sonntagsblues.

16.02.2014 13:14 • #10


MannmitBekannte.


3747
1
886
Zitat von cirkel:
Ina Müller hat einen 17 Jahre Jüngeren Musiker.

Ich finde die Vorstellung wesentlich attraktiver.
Die können gut zusammen alt werden, weil Frauen im Schnitt länger leben.

Und vergiss nicht, eine Frau kann immer und beim Mann wird es weniger.


Bei der Frauenmehrzahl altern Männer vorzeitig. Das mit der Frustration aus dem letzten Satz mag dein persönlicher Erfahrungshorizont sein, tut mir echt fast mit leid

Fast

16.02.2014 13:16 • #11


Moskau


Ich frage mich, angesichts der Tatsache, wie schnell das Leben vorbeigeht, wieviel Zeit man mit Warten auf einen Menschen verbringen darf.
Die letzten Jahre hatte ich ja nicht mit Warten auf den Prof. verbracht.
Ich hatte ja selbst eine langjährige Partnerschaft.
Hoffentlich ist das Ganze nicht doch eine postpubertäre Spinnerei oder Schwärmerei.Naja, dafür wissen wir zuviel voneinander.

16.02.2014 13:20 • #12


cirkel


Dann frage ihn doch einfach mal, ob er Gefühle für dich hat.

Das kannst du schon fragen, wenn ihr euch so lange kennt.

Du kannst ihn ja auch schreiben, dass du Gefühle für ihn hast und von daher eine Kontaktsperre einleiten möchtest.

Hört sich jetzt nach Spiel an. Ist es vielleicht ja auch, aber dann bist du ein Stückchen weiter und weisst, ob es mit ihm überhaupt laufen würde. Nicht dass du dir nur unnütze Gedanken machst und deine Zeit verlierst.

16.02.2014 13:32 • #13


fetzenfisch


101
3
24
Hatte mal so was von 27-38, er 17 Jahre älter, damals Briefe. Kenne Deinen nicht, aber ich hab ihn am Ende rausgeschmissen, zurecht. Heute, 15 Jahre später ist er 69 und mit einer 30 Jahre jüngeren verheiratet. Es geht. Allerdings kenne ich noch eine Reihe anderer Profs, die sich ihr emotionales Leben über den nicht versiegenden Strom jüngerer Frauen erleichtern. Umgekehrt kenne ich keine Masse älterer attraktiver Professorinnen, denen Heerscharen studentischer Jünglinge zu Füßen liegen.

Er hat auf alle Fälle ein gutes Sparbuch bei Dir.

16.02.2014 13:45 • #14


cirkel


Gibt es auch, dass die Jünglinge den Damen zu Füssen liegen, nur greifen die Damen nicht zu, sondern ziehen sich dann zurück.

Da sind die Herren mutiger.

Da müssen erst solche wie Ina Müller kommen, die sich auch trauen.

16.02.2014 13:50 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag