25

Ist das normal sich nach SB peinlich und einsam

Lisakol

53
5
19
Bin seit kurzem Single, hab grad niemanden mit dem ich S. möchte weil ich wenn dann nur was Ernstes möchte.
Bin weiblich, 25.
Ich fühle mich nach SB enorm komisch und unselbstbewusst. Ich fühle mich danach einsam und erbärmlich. Vor allem wenn ich daran denke, dass ich stattdessen mit einem Partner S. haben könnte.
Mit meinem Ex hatte ich fantastischen S. und vor 2 Wochen haben wir uns getrennt.


Ist das Normal? Was kann ich gegen dieses Gefühl tun?

26.08.2022 08:41 • #1


CocosPool

CocosPool


1035
1982
@Lisakol
Wird ja nicht das erste Mal gewesen sein das du SB betrieben hast. Hast du dich sonst auch immer traurig und ohne Selbstbewusstsein danach gefühlt?
Falls es grundsätzlich so ist, ist das nicht schön, und auch nicht Sinn der Sache.

Wenn du dich nur in der Liebeskummer Phase so danach fühlst, ist es normal.
Das kenne ich auch so.
Da tut mir das garnicht gut

Also meine Antwort auf deine Frage aufgrund persönlicher Erfahrungen lautet: Ja.

Was du gegen dieses Gefühl tun kannst? Lass es erstmal mit der SB und tu dir auf andere Weise was gutes

26.08.2022 08:51 • x 3 #2



Ist das normal sich nach SB peinlich und einsam

x 3


Lisakol


53
5
19
@CocosPool Es ist allgemein so bei mir, nicht nur durch die Trennung...

26.08.2022 09:01 • #3


CocosPool

CocosPool


1035
1982
Ok, dann denke ich das dir vielleicht in der Kindheit oder Jugend eingeredet worden ist, das sowas nicht ok ist, und das es schmutzig ist oder sowas.
Denn an sich ist es ganz normal das zu tun.
Bei mir auf der Arbeit wurde mal ein Patient dabei erwischt und das gesamte Team hat sich drüber Lustig gemacht, bis ich mal gesagt habe: Jetzt reichts, jeder von euch der hier steht hats schon mal getan oder tuts regelmäßig also worüber lacht ihr?
Da war Stille, weil ich recht hatte. Ich fand das echt kindisch von denen.
Auch so, es gibt ja sogar S. Toys Partys so wie Tupper Partys und im Fernsehen machen sie Werbung für Vibra... und so weiter.

Das du dich so unwohl fühlst, liegt daran das du glaubst das es falsch ist, aber das ist es NICHT.

26.08.2022 12:37 • x 4 #4


Lisakol


53
5
19
@CocosPool Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort

das finde ich echt nicht okay, dass die sich darüber lustig gemacht haben. Was arbeitest du denn, wenn ich fragen darf?

Ja ich weiß. Also mir wurde jetzt nie eingeredet dass es falsch wäre, mit mir wurde allgemein nie darüber geredet. Und meine Freundinnen reden auch nie über sowas, daher dachte ich, dass ich vielleicht die einzige sei. Und im Fernsehen wird es oft so dargestellt, dass man das nur tun muss, wenn man keinen S. hat..Und das ist eben das was mich etwas triggert. So als würde es mich daran erinnern, dass ich grade keinen S. habe..

29.08.2022 11:33 • #5


Anlachen

Anlachen


2939
3
6277
Nach einer frischen Trennung ist das vielleicht auch noch etwas emotional. Du fühlst die Leere, bestimmt. Gib Dir etwas Zeit, Dich an die neue Situation zu gewöhnen.

Versuch doch mal, Dir anders Streicheleinheiten zu holen. Buch Dir eine schöne Mass., das kann sehr entspannend sein. Etwas ayurvedisches zum Beispiel (Abyangha oder Lomi Lomi). Oder ein Couchtag mit Freundin, emotionale Reserven zu füllen. Und das Reden tut gut.

In jüngeren Jahren war ich auch oft verunsichert und mit Schuldgefühlen geprägt. In der christlichen Erziehung, macht man das ja nicht. Mach dich frei davon, das brauchst Du nicht.

29.08.2022 23:25 • x 1 #6


Psalm20-8

Psalm20-8


192
2
186
Zitat von Lisakol:
ja ich weiß. Also mir wurde jetzt nie eingeredet dass es falsch wäre, mit mir wurde allgemein nie darüber geredet. Und meine Freundinnen reden auch nie über sowas, daher dachte ich, dass ich vielleicht die einzige sei. Und im Fernsehen wird es oft so dargestellt, dass man das nur tun muss, wenn man keinen S. hat..Und das ist eben das was mich etwas triggert. So als würde es mich daran erinnern, dass ich grade keinen S. habe..

Hallo Lisakol,
gut dass Du aus der Dunkelheit und Einsamkeit herauskommst und darüber sprichst, was Dich bedrückt. Das Thema SB ist vermutlich nur ein Symptom und dahinter steckt noch ein anderes Defizit. Trennungsschmerz halte ich definitiv für einen Trigger, weil Schmerz in Verbindung mit Selbstzweifel und anderen Komponenten die Seele so betrüben und somit die Co-Regulation aus dem Gleichgewicht bringen kann, dass im Gehirn eine Art Notfall-Management entsteht à la: Wir müssen jetzt erstmal Glücksgefühle erzeugen. Das hat doch schon mal funktioniert. Das Problem dabei ist nur, dass wir auf ein Du hin konstruiert wurden und von daher wissen wir tief im Herzen, dass es eher die Du-Befriedigung¹ ist, welche uns wirklich befriedigt und nicht die SB, bei der wir uns mit uns selbst alleine in einem Kreislauf der Isolation bewegen, falls es zur Gewohnheit wird. Denn der Hunger wird ja nicht wirklich gestillt, sondern weckt immer wieder neues Verlangen und irgendwann kann es womöglich sogar zur Sucht werden.

Außerdem bauen wir uns so schnell ein Hintertürchen, um unangenehme Situationen zu vermeiden. Die Angst vor Verletzung zum Beispiel, kann diesen Notausgang öffnen. Darum ist es gut, sich anderen gegenüber zu öffnen und nicht damit alleine zu bleiben. Es gibt auch bei loveismore.de einen Forenblog über dieses Thema, wo verschiedene Stimmen zu Wort kommen:
https://www.safersurfing.org/loveismore...friedigung

Entscheidend finde ich auch die Selbstwahrnehmung wie geht es mir jeweils danach? um zu erkennen, was wirklich hilft und was nicht.

¹ Wenn ihnen das Alleinsein aber zu schwer fällt, sollen sie heiraten. Denn das ist besser, als von unerfülltem Verlangen
verzehrt zu werden. (1. Kor. 7,9)

LG Psalm20-8

30.08.2022 09:22 • x 3 #7


Yoda563


434
3
759
Hey du, ein Stück ist es normal, weil es eine kleine Erschöpfung danach gibt. Jetzt wäre der beste Moment zum Kuscheln, aber keiner da. Mein Tipp: Wenn du es dir schön machst, nimm dir Zeit für dich, nicht nur schnell-schnell, und auch danach bewusst die Entspannung genießen, schöne Musik... mit sich selbst gerne allein sein, das will auch gelernt sein, aber dann hilft es auch in der Partnerschaft.

30.08.2022 09:49 • x 1 #8


PuMa

PuMa


6337
2
14916
Zitat von Psalm20-8:
Das Thema SB ist vermutlich nur ein Symptom und dahinter steckt noch ein anderes Defizit.


Zitat von Psalm20-8:
Wenn ihnen das Alleinsein aber zu schwer fällt, sollen sie heiraten. Denn das ist besser, als von unerfülltem Verlangen
verzehrt zu werden. (1. Kor. 7,9)


Seriously?
Mir fehlen die Worte.

30.08.2022 09:59 • x 1 #9


gabehcuod

gabehcuod


1075
2680
Zitat von Lisakol:
Es ist allgemein so bei mir, nicht nur durch die Trennung...

Danke schön an prüde Erziehung, absurde ungeschriebene gesellschaftliche Koventionen und absolut realitätsferne christliche S..

30.08.2022 10:13 • x 3 #10


Lisakol


53
5
19
Zitat:
¹ Wenn ihnen das Alleinsein aber zu schwer fällt, sollen sie heiraten. Denn das ist besser, als von unerfülltem Verlangen

verzehrt zu werden. (1. Kor. 7,9)

Wow, echt? so leicht gesagt...
Klar, ich poste einfach mal auf Facebook oder Insta ob jemand spontan Lust hat mich zu heiraten
Ich bin zwar nicht ungläubig und halte auch was auf die Bibel aber dieser Bibelvers ist einfach nur....naja...sorry
Wenn man niemanden hat den man heiraten möchte? Was ist dann? Soll man irgendjemanden heiraten den man nicht liebt, nur damit man S. haben kann?
Und noch was, ich hatte gestern extrem gut S. mit einem Ex von mir. Werd ich vermutlich wieder tun

30.08.2022 10:13 • x 2 #11


Lisakol


53
5
19
@gabehcuod Ja ich weiß. Wobei naja, durch die Gegend *beep* ist auch nicht gerade christliche S. und ich habs trotzdem schon öfter gemacht. Also es ist bei mir wirklich nur bei SB dass ich mich so peinlich fühle.
Gestern hatte ich extrem gut S. mit einem Ex von mir und danach fühlte ich mich extrem selbstbewusst.

30.08.2022 10:15 • x 1 #12


gabehcuod

gabehcuod


1075
2680
Zitat von Lisakol:
Soll man irgendjemanden heiraten den man nicht liebt, nur damit man S. haben kann?

Kennst Du den Film Harry und Sally?
Zitat Harry Burns: Ich habe immer ein Foto meiner rechten Hand in meiner Brieftasche.

Zitat von Lisakol:
Gestern hatte ich extrem gut S. mit einem Ex von mir und danach fühlte ich mich extrem selbstbewusst.

Wenn Du S. brauchst, um Deinen eigenen Selbstwert zu regulieren, fände ich das schon bedenklich.

30.08.2022 10:16 • #13


Lisakol


53
5
19
@gabehcuod
Nein der S. an sich war wirklich gut und ich hatte enorme Lust drauf.
Bin auch so selbstbewusst aber nach dem S. war ich halt wirklich noch viel selbstbewusster als so schon

30.08.2022 10:22 • x 1 #14


Yoda563


434
3
759
Ist doch cool, dass du den S. zu zweit so genießen kannst! Ist auch eine Gabe Gottes

30.08.2022 10:53 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag