16

Kann es gut gehen?

YouNme

4
2
2
Ja, ich weiß in meinem Alter sollte man langsam Abstand nehmen von Träumereien, aber ich glaube noch immer an die große Liebe
Und zwar bin ich jetzt seit ca 1,5Jahren Single und durch den Lockdown fühlte ich mich einsam. Also meldete ich mich in einer Singlegruppe an.
Vor ca 3 Monaten schrieb mich ein Mann an und wir kamen ins Gespräch. Wir sind wie Feuer und Wasser - er ist sehr diszipliniert, ich nicht. Er ist großflächig, auch im Gesicht, tätowiert, ich nicht. Er ist sportlich, ich bin klein und dick. Er ist introvertiert, ich bin extrovertiert. Trotz all der Gegensätze führten wir bisher echt tolle Gespräche (wir telefonieren auch regelmäßig miteinander) und finden uns so toll, dass wir vorhatten uns Mitte Dezember zu treffen, weil wir beide dann Urlaub haben. Zwischen uns liegen ca 700 Kilometer.
In den letzten beiden Wochen wurden die Gespräche ero. und es knisterte zwischen uns, wenn man das so sagen kann. Jetzt will er kommendes Wochenende vorbei kommen, damit wir endlich feststellen können, ob es wirklich zwischen uns funken wird oder es nur eine Illusion ist. Er stellte auch die Frage, was wäre wenn wir uns richtig ineinander verlieben würden. Einfacher würde es unsere Situation nicht machen.
Wir haben beide sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze, sind gerne unabhängig und ich glaube nicht dass einer von uns darauf verzichten würde.
Aber - ich habe Herzklopfen wenn ich an ihn denke, freue mich darauf ihn zu sehennund ja, irgendwie wäre es schön wenn es wirklich funkt.
Ich möchte noch dazu sagen, dass ich mich normalerweise nicht einfach so schnell auf Männer einlasse, aber ich glaube es wird nicht beim reden bleiben. Da weiß ich auch nicht, ob er denkt ich wäre leicht zu haben...

Habt ihr Erfahrungen mit Online"liebschaften" und wenn ja, haben die in der Realität bestand?

09.11.2020 20:41 • x 1 #1


Luto

Luto


4840
1
3444
Zitat von YouNme:
Ja, ich weiß in meinem Alter sollte man langsam Abstand nehmen von Träumereien

Blödsinn! In jedem Alter hat man noch Platz für Träume!

Zitat von YouNme:
Jetzt will er kommendes Wochenende vorbei kommen, damit wir endlich feststellen können, ob es wirklich zwischen uns funken wird oder es nur eine Illusion ist.

also, ich hatte früher viele Online-Kontakte, und meistens war es so, dass beim ersten realen Treffen die Karten nahezu komplett neu gemischt wurden... d.h. , wenn schon vor dem ersten Treffen Herzklopfen einsetzen, ist das meistens nicht gut, denn in der tat verliebt man sich schnell in eine Illusion. Das kann kurzfristig prickelnd sein, aber hat oft keinen längeren Wert, weil der Wunsch nach scheinbarer Romantik größer ist als das Genießen des Zaubers des Augenblicks ... und dann bist Du oft nicht souverän, sondern eher etwas needy ... und das mögen weder Männer noch Frauen gerne bei einem potentiellen Partner. Ich hatte in meinem doch schon langen Leben auch viele Online-Versuche ... die gingen aber selten länger als ein Jahr. Alle längeren Beziehungen sind anders entstanden.
Ich würde Dir eher empfehlen, mit Spass am Leben an die Sache ranzugehen, ohne einem Unbekannten die Bürde der Erfüllung viele Deiner Wünsche aufzulasten.
Aber hey, es ist immer auch Alles möglich. Mit Sicherheit gibt es auch "Fälle" wie Deiner, der dann in totaler Romantik und Liebe endete ... Ich glaube bloß nicht, dass es allzu oft vorkommt. LG

09.11.2020 22:16 • x 3 #2



Kann es gut gehen?

x 3


tina1955


503
572
Ja, ich war noch älter und habe online gedatet und sogar geheiratet.
Uns trennten auch einige Kilometer und ich hatte auch Bedenken wegen der Arbeit. Aber auch das hat schnell geklappt, ich habe schnell einen guten Job in meinem Beruf gefunden und bin umgezogen.

09.11.2020 22:23 • x 3 #3


Luto

Luto


4840
1
3444
Zitat von tina1955:
Ja, ich war noch älter und habe online gedatet und sogar geheiratet.

wow!

09.11.2020 22:25 • x 2 #4


Ayaka

Ayaka


1130
2
1962
du küken^^

ich hab meinen Traummann vor 4 Jahren (mit 40) beim Zocken Online kennengelernt - uns haben 900 km getrennt.

Bei uns war es aber insofern einfach, dass ich ohnehin aus der Großstadt raus wollte und dann auch noch das Glück hatte einen gut bezahlten Job hier gefunden zu haben. Jetzt leben wir schon 3 Jahre sehr glücklich zusammen - kein Ende in Aussicht .

Man muss aber auch nicht unbedingt zusammenziehen - das war eben für uns das Richtige - für andere bietet vielleicht eine Fernbeziehung den Level an Freiheit den man sich wünscht ...

09.11.2020 22:28 • x 4 #5


Heffalump

Heffalump


11317
15015

14.11.2020 05:46 • x 2 #6


bifi07

bifi07


3883
2
2144
Ich hatte online keine guten Erfahrungen gemacht, aber auch diese gehören zum Leben dazu, finde ich.

Meinen jetzigen Lg hab ich eher durch Zufall kennengelernt, ganz ohne Wünsche und Vorstellungen einer Partnerschaft, durch eine Zeitungsannoce bzgl. Freizeitgestaltung...

14.11.2020 06:55 • x 1 #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag