Komme nicht los von ihr - ist das normal?

Ehemaliger User

73957
Bin ich noch normal?
Diese Frage stelle ich mir immer öfter. War ca. 3 Jahre mit ihr zusammen. Sie ist 23 ich 28. Und wie aus heiterem Himmel traf es mich, wie mit vom Blitz getroffen. Von heute auf morgen machte sie mir klar, dass sie nicht zu mir passe.
Punkt aus. Keine weiteren Kommentar.
Ich denke und denke, aber ich komme zu keinem Ergebnis.
Und werde fast verrückt dabei. Für mich war sie die einzige wahre große Liebe. Ich lenke ich mit Arbeit ab - hilft auch nichts. Bleibt dieser Dämmerzustand oder wird das irgendwann besser?

25.12.2001 18:26 • #1


Ehemaliger User


73957
kenn ich irgendwo her! ich war mit ihr fast 9 mon. zusammen, und jetzt von heut auf morgen war schluss. ich bereu des voll. und muss jede sek. an sie denken! is voll schei.. und ich weiss nicht mal ob sie das so erwiedert! glaube aber mal nicht! ich kenn des arbeit lenkt nicht genug ab! weiss aber selber auch keinen rat! ich leide mit dir!

26.12.2001 16:26 • #2


Ehemaliger User


73957
Hallo Willy,
eigentlich bin ich noch nicht so weit um anderen Ratschläge geben zu können. Ich habe vor 4 Wochen auch gedacht die Welt bricht zusammen, als sie mit mir schluss gemacht hat. Doch meine Freunde und auch meine Familie haben mir sehr dabei geholfen aus dem Loch heraus zukommen. Es ist wirklich so und der Spruch hört sich auch abgedroschen an. Die Zeit heilt alle Wunden. Früher oder Später wird es dir wieder besser gehen. Ich kann dir nur den Rat geben, viel weg zu gehen und über deine Probleme zu reden. Lenke dich auf der einen Seite ab. Gib dir aber auch die Möglichkeit mit der Sache fertig zu werden. Sehe deine Beziehung auch mal kritisch.

liebe Grüße Hagi

27.12.2001 19:50 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag