3

Komplette Unlust

Guennie90

3
1
Hallo vielleicht kann mir jemand einem Rat geben bin mit meinem Latein am Ende.
Meine Frau und ich haben uns ande Februar getrennt, Sie hatte keine 14 Tage später schon einen neuen Ende April kam sie dann zurück gerudert und meinte ja ich würde ihr fehlen sie liebe mich ja noch so sehr usw. ich habe mich dann darauf wieder eingelassen es lief 14 Tage gut bis ihr damaliger neuer sie anschrieb wegen seines Sohnes ab diesen Tag an ging sie mittags immer wieder mittags und abends bis in die Nacht raus lis mich mit ihrem Sohn 5 Jahre und unseren gemeinsamen Sohn 2 Jahre alleine nach 1woche blieb sie auch die ganze Nacht weg ihre Schwester war damals bei uns zu Besuch ich wurde nachts wach und bemerkte es da das sie nicht da ist ich begab mich dann auf die Suche nach 3 Stunden herum telefonieren und allem kam sie dann nach Hause und meinte sie sei bei ihrem Bruder auf der Couch eingeschlafen. Am selben Tag berichtete mir die Nachbarin das sie bei dem anderen Kerl war und sie es ihr gesagt habe.

Sie schmiss mich darauf hin wieder aus der Wohnung und als ich 3 Tage später meinen Sohn abhole sah ich das der andere Kerl wieder aktuell war. Anfang Juli kam wieder der erneute Annäherungs Versuch meiner Frau da sie ja keinerlei Gefühle für den anderen hat er hätte ja beim Umzug nix auf die Kette bekommt etc. Ich habe mich wieder einmal belatschern lassen von ihr und bin wieder zu meiner Frau zurück, in der Zwischenzeit ist sie auch umgezogen und hatte ne alte Freundin von ihr mit in der Wohnung Wohnen wieder 14 Tage später das selbe Spiel sie ging abds mit ihrer Freundin raus und kam irgendwann nachts wieder, bei der letzten Trennung wurde meine Frau auch schwanger kp von wem das Kind ist sie sagt es sei von ihren ex.

Eines Abends stinkte es mir dann das ich mein Sohn schnappte und mit ihm ging, meine Frau bedauerte ihre Unschuld das sie sich nicht mit dem anderen Kerl getroffen habe ihre Freundin hätte sich mit ihrem ex getroffen und einen seite sprung gemacht. Ich ging mit meinem Sohn wieder zu meiner Frau. Jetzt seit knapp 4 Monaten haben wir keinerlei S. oder mal irgendeine Art von Zweisamkeit. Sie sagt es täte ihr weh keine lust usw. wochende liegt sie nur im bett und gammelt vor sich hin, und hängt von morgens bis abends am handy 7 tage die woche.

Vor na guten woche habe ich dann selbst hand angelegt und meine Frau bekam dies mit und hat komplett histerisch darauf reagiert. Meine Vermutung ist das sie immer noch Kontakt und eventuell eine Affäre mit ihm hat ich habe auch vor einiger Zeit einen Entwurf im Email Fach gesehen wo dies sehr darauf hindeutet, wo sie das ganze durch ziehen müsse bis sie das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht zugesprochen bekommt.

Meine Frage an euch kennt jemand solch eine Situation oder hat dies selbst erlebt wie seid ihr damit umgegangen was sollte ich eurer Meinung nach tun?

25.11.2018 16:01 • #1


guest2014


577
1
962
Hallo

Wie lange möchtest du den noch nach der Pfeife deiner Frau tanzen ?

Wie lange dauert es, bis dich die Wut packt und die Schnauze voll hast ?

Und genau so lange, wird deine Frau dich durch die Manege führen- sie hat ja keine Konsequenzen zu tragen.

25.11.2018 16:11 • #2


Ex-Mitglied


Zitat von Guennie90:
Sie schmiss mich darauf hin wieder aus der Wohnung

Zitat von Guennie90:
Ich habe mich wieder einmal belatschern lassen von ihr und bin wieder zu meiner Frau zurück,

Zitat von Guennie90:
wurde meine Frau auch schwanger kp von wem das Kind ist sie sagt es sei von ihren ex.

Zitat von Guennie90:
Vor na guten woche habe ich dann selbst hand angelegt und meine Frau bekam dies mit und hat komplett histerisch darauf reagiert


Ich weiss grade nicht, ob Du einen vera...willst. Wenn nicht frag Dich mal, ob Du alleine Pipi machen kannst.

25.11.2018 16:16 • x 1 #3


willan


2687
3570
Lieber Guennie90, es wäre echt nett, wenn Du weitere Beiträge ein wenig leserlicher gestalten würdet. Das ist schwer zu lesen. Und noch schwerer zu verstehen. Ich weiß nicht ob das an der Ausdrucksweise liegt.


Zitat von Guennie90:
Ich habe mich wieder einmal belatschern lassen von ihr


Merkste selbst?

Zitat von Guennie90:
Ich ging mit meinem Sohn wieder zu meiner Frau.


Keine Ahnung wer das Kind da wann wohin schleppt aber es tut mir leid.

Zitat von Guennie90:
Jetzt seit knapp 4 Monaten haben wir keinerlei S.


Als ob das Dein größtest Problem wäre.

25.11.2018 16:28 • #4


Tempi-Gast


4276
2
6357
Zitat von Guennie90:
Jetzt seit knapp 4 Monaten haben wir keinerlei S.


Zitat von willan:
Als ob das Dein größtest Problem wäre.



Zitat von Guennie90:
..wochende liegt sie nur im bett und gammelt vor sich hin, und hängt von morgens bis abends am handy 7 tage die woche.

25.11.2018 17:29 • #5


Ex-Mitglied


Zitat von Guennie90:
wochende liegt sie nur im bett und gammelt vor sich hin, und hängt von morgens bis abends am handy 7 tage die woche.


Jetzt mal ehrlich...was soll sie sonst tun? Meinst denn, dass Du für sie irgendeine Attraktivität ausstrahlst

25.11.2018 17:32 • #6


KBR


9378
5
15333
Auf mich strahlt auch keiner Attraktivität aus. Habe trotzdem Alternativen dazu, im Bett herum zu liegen. Arbeit, Sport, Freizeitgestaltung, Haushalt. Oder ganz verrückt: Fortbildung!

25.11.2018 17:41 • x 1 #7


Ex-Mitglied


Zitat von KBR:
Auf mich strahlt auch keiner Attraktivität aus.


Man merkt dass Du mich nicht kennst

25.11.2018 17:43 • x 1 #8


Guennie90


3
1
Zitat von KBR:
Auf mich strahlt auch keiner Attraktivität aus. Habe trotzdem Alternativen dazu, im Bett herum zu liegen. Arbeit, Sport, Freizeitgestaltung, Haushalt. Oder ganz verrückt: Fortbildung!






Genau das meinte ich auch das es besseres gibt als den ganzen Tag im Bett zu verbringen und kontinuierlich auf das handy zu kotzen

25.11.2018 18:02 • #9


Ex-Mitglied


Das ist natürlich so...aber er lässt sich davon auch beeinflussen...

25.11.2018 18:04 • #10


Guennie90


3
1
Zitat von AlexH:
Das ist natürlich so...aber er lässt sich davon auch beeinflussen...


Ich hoffe meinst das Sie sich vom Handy beeinflussen lässt

25.11.2018 18:25 • #11


Tempi-Gast


4276
2
6357
Zitat von Guennie90:
mit ihrem Sohn 5 Jahre und unseren gemeinsamen Sohn 2 Jahre..

Dann sei Du den Kindern ein guter Vater und ein Vorbild.
Suche Dir Hilfe und Unterstützung.
Viel Glück.

25.11.2018 21:18 • #12


mcteapot


Such dir ne Wohnung und lass sie an der Tür betteln, wenn sie wieder Ausflüge zu ihrem Betthupferl macht

25.11.2018 21:24 • #13


nalea


Wie geht es euren Kindern in diesem Chaos?

26.11.2018 14:09 • #14




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag