3

Kontakt Abbruch, wird er sich melden?

mlara

12
7
1
Mein Freund hat sich nach 1,5 Jahren von mir getrennt. Er hat sich in eine andere Frau verliebt und mit ihr geschlafen. Ich habe es durch ein Freund von ihn erfahren, der das mitbekommen hat. Ich schrieb ihn am Morgen und er ignorierte es. Daraufhin rief ich ihn mehrmals an und er blockierte mich. Durch sein Freund kam er wieder zu Vernunft und klärte die Sache mit mir. Ich war schockiert. Es war wahr und sie hatte am selben Abend mit ihrem Freund Schluss gemacht. Ich hab die nächsten Tage ziemlich viel zugetextet und ihn mit fragen bombardiert. Wir hatten uns blockiert, schon wieder. Ich meinte zu ihm ich kann das nicht ertragen, so schwer es für mich ist. Nach 2 Tagen hab ich es nicht mehr ausgehalten und kontaktierte wieder seinen Freund und mein Ex gab mich wieder frei. Wir haben geschrieben und er meinte er hat die 2 Tage nicht einmal an mich gedacht und fand es sogar angenehm. Er verbrachte 1 Woche mit ihr, mit Übernachtungen. Erzählte mir dann das es nicht so gut läuft. Die Details spare ich mir. Er fing auf einmal an zu zweifeln, hatte Angst einen Riesen Fehler zu tun und es zu bereuen, was er mir angetan hat. Wir haben 5 Tage nur geschrieben. Er wollte auf einmal wieder mit mir telefonieren, vermisste wohl auf einmal mein S.. Ich erzählte ihm so oft wie schlecht es mir geht, schickte verheulte Audios, postete Sprüche auf ihn bezogen, Fotos mit uns, bettelte um eine weitere Chance. er meinte er hat keine Gefühle mehr für mich, wollte aber trotzdem mit mir befreundet sein und sagte mir ich bin ihn sehr wichtig. Er will weiter für mich da sein. Er wollte sich Gedanken darüber machen und sich zwischen mir und ihr entscheiden. Das machte mich alles verrückt, wie kann er nur. Aber ich will alles tun dafür das er wieder zu mir kommt, egal was er getan hatte. Wir hatten darüber geredet ob wir uns diese Woche sehen. Seit gestern war er kalt zu mir und fand mein gefrage nervig. Drohte mich zu blockieren wenn es so weiter geht und ich ganz nah dran bin ihn für immer zu verlieren. Er meinte auf einmal wenn sie nach einer Beziehung fragt, das er ja sagen wird. Sie schreiben auch wieder und es ist wieder alles gut zwischen den beiden. Heute hab ich beschlossen Abstand zu halten, das heißt kein Kontakt mehr vorübergehend. Er dachte gleich an ein Monat, ich dachte an paar Tagen oder 1-2 Wochen. Ich hab gesagt das ich Angst habe er würde mich vergessen. Darauf meinte er werde ich nicht. Wünschte ihn viel Glück und er solle auf sein Herz hören. Er hat gesagt werde ich, vielleicht melde ich mich bei dir wenn mein Herz sich zur Zeit täuscht und du doch die richtige bist. Glaubt ihr er wird sich melden? Ich halte es jetzt schon nicht mehr aus. Bringt das alles was? Wird er an mich denken? Es bereuen? Mir gegen so viele Fragen durch den Kopf

26.03.2020 22:06 • #1


Kgr


Für mich klingt das so, als wärst du für ihn in der Optionsschiene. Er kann jetzt mit ihr rummachen, so lange er will, und wenn es nicht klappt, immer noch zu dir zurück. Willst du dich wirklich für so etwas hergeben und nur eine Reserve sein?

26.03.2020 23:26 • x 1 #2



Kontakt Abbruch, wird er sich melden?

x 3


Catalina

Catalina


710
2
1016
Zitat von mlara:
Aber ich will alles tun dafür das er wieder zu mir kommt, egal was er getan hatte.

Ernsthaft? Er geht dir fremd und schiebt dich hin und her wie ein Spielzeug und er nimmt auf dich und deine Gefühle keinerlei Rücksicht. Und so jemanden willst du wirklich zurück? Wie willst du ihm denn jemals wieder vertrauen?

Zitat von mlara:
Er hat gesagt werde ich, vielleicht melde ich mich bei dir wenn mein Herz sich zur Zeit täuscht und du doch die richtige bist. Glaubt ihr er wird sich melden?

Ich glaube, du bist auf der Warmhalteplatte gelandet und dafür solltest du dir zu schade sein. Wenn er wirklich zu dir zurückkommen sollte, wird es nicht aus vollem Herzen sein (auch wenn er dir natürlich was anderes erzählen wird), sondern nur, weil das für ihn angenehmer ist, als alleine zu sein.

27.03.2020 01:31 • x 1 #3


Bolognese


Zitat von mlara:
Mein Freund hat sich nach 1,5 Jahren von mir getrennt. Er hat sich in eine andere Frau verliebt und mit ihr geschlafen. Ich habe es durch ein Freund von ihn erfahren, der das mitbekommen hat. Ich schrieb ihn am Morgen und er ignorierte es. Daraufhin rief ich ihn mehrmals an und er blockierte mich. Durch sein Freund kam er wieder zu Vernunft und klärte die Sache mit mir. Ich war schockiert. Es war wahr und sie hatte am selben Abend mit ihrem Freund Schluss gemacht. Ich hab die nächsten Tage ziemlich viel zugetextet und ihn mit fragen bombardiert. ...


Nach ein paar Wochen ohne Kontakt wirst Du den gar nicht wieder haben wollen

Ich würde da so sauer werden und so enttäuscht sein, die Frau könnte sich auf Lebenszeit verpi ssen.

Ist doch keine Art und Weise sowas...

27.03.2020 01:54 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag