356

Kontaktaufahme mit der Ex

Lars94


259
2
111
Liebe @Tee-Freundin, Danke.

Das liest sich wie ein Leitfaden. Ich werde mir das nochmal durchlesen. Es gibt zwischenzeitlich noch ein kleines Update. Ist vermutlich aber die selbe Geschichte, nur in Revision.

Meine Ex wurde noch mal äußerst deutlich und hat gesagt ich hab sie bedrängt und ich hab ihr keine Chance gegeben die Verbindung mitzugestalten. Sie will keinen 6 mehr mit mir deswegen und weil ihr das zu nahe geht.

Sie hat gesagt wenn es uns beiden zu weh tut, uns mit wem anders zu sehen könnten wir für die paar Monate die wir noch hier wohnen, exklusive Freunde sein aber keinen 6 haben. Sie will dann einfach ihre Ruhe.

Dann meinte ich dann will ich lieber mit anderen Frauen schlafen bevor ich von ihr keinen 6 bekomm.

Jetzt ist sie traurig. Verständlich ?

achja den exklusive Freunde Vorschlag hat sie gemacht weil ich meinte mir würde es so weh tun sie mit wem anders zu sehen. Daraufhin meinte sie ok sie kann mir treu bleiben Sie trifft niemanden aber sie will eben auch von mir keinen 6 dann.

Sie meinte sogar Lars was ist wenn du es auslebt. Blöderweise hab ich dann gefragt ob sie es mir dann "heimzahlt" und auch mit anderen Männern schläft wenn ich das mach.

Sie hat dann aufgelegt und gesagt ich behandel sie als wär es ein Markt.

Naja ich hab ja auch nur Bedürfnisse.. hab ich das jetzt mal wieder falsch gemacht ?

Lg

02.08.2021 11:16 • #151


FrauDrachin


1280
1
1990
Zitat von Lars94:
Dann meinte ich dann will ich lieber mit anderen Frauen schlafen bevor ich von ihr keinen 6 bekomm.

Lars, das hier kapier ich echt nicht, überhaupt nicht.

Du willst sie zurück, das ist verständlich. Mei, man kriegt halt nicht immer was man will, das nennt sich erwachsen werden.

Du hast auch geschrieben, dass du ohnehin noch nicht so weit bist, zu daten und dich auf jemand anderen einzulassen.
Warum reibst du ihr den Blödsinn dann dauernd unter die Nase?

Ich meine, du willst mit ihr zusammen sein. Ok, ihr hattet täglich S., aber das war doch nicht der einzige Grund, warum du mit ihr zusammen warst? Und jetzt reduzierst du das irgendwie so auf dieses S., das ist doch total der Nebenkriegsschaupatz?

Plus: Sie hatte das doch vorgeschlagen, um DIR entgegenzukommen, sie kommt doch offensichtlich ganz gut klar, du bist doch derjenige, der nicht klar kommt. In diesem Licht ist das eine extrem komische erwiederung, freundlich ausgedrückt.

Bitte schau hier genau hin!
Du machst dein Problem zu ihrem, das ist total daneben, wenn man getrennt ist erst recht, und dann kriegt sie auf ihren äußterst großzügigen Lösungsvorschlag so eine saublöde Abfuhr...

02.08.2021 11:25 • x 4 #152



Kontaktaufahme mit der Ex

x 3


Ampelmännchen

Ampelmännchen


726
1
1489
Zitat von Lars94:
exklusive Freunde sein

Total blöde Idee um voneinander loszukommen. Für dich mehr als für sie weil du ganz offensichtlich ja viel mehr an der Nadel hängst als sie.
Zitat von Lars94:
Dann meinte ich dann will ich lieber mit anderen Frauen schlafen bevor ich von ihr keinen 6 bekomm.

Damit hast du sie schön auf $ex runterreduziert. Nicht mehr und nicht weniger. Wie ich mal schrieb...mit Liebe hat das hier von dir aus nix zu tun. Reine Egosache.
Zitat von Lars94:
Jetzt ist sie traurig. Verständlich ?

Sicher ist das verständlich. Wer will schon gerne nur auf´s Pop pen reduziert werden?
Zitat von Lars94:
sie kann mir treu bleiben Sie trifft niemanden

Hut ab wenn das ernst gemeint gewesen ist. Das drückt aus, dass du oder dein Seelenleben ihr wichtig ist.
Du aber bist da auf einer ganz anderen Ebene. Bei weitem mehr auf dich selbst bezogen. "ich will $ex!" weil ...
Zitat von Lars94:
Naja ich hab ja auch nur Bedürfnisse.. hab ich das jetzt mal wieder falsch gemacht ?

Jup. Ordentlich im Zwischenmenschlichen versiebt. Dir gehts eben nicht um sie.
Zitat von Lars94:
ob sie es mir dann "heimzahlt" und auch mit anderen Männern schläft wenn ich das mach

Kindergarten. Ihr seid nicht zusammen. Habt keinerlei Verträge miteinander. Sie kann dir nichts heimzahlen. Du bist immer noch vollkommen auf Dro ge ihretwegen. Komm davon los und reduziere sie nicht auf ein Stück Frischfleisch!
Zitat von Lars94:
ich behandel sie als wär es ein Markt

Denn Frischfleisch wird auf dem Markt verschachert.

Man Lars...komme mal von dem Trip runter, sie ins Zentrum deines Universums zu pflanzen und mache dir mal klar, dass ihr euch gegenseitig an gar nichts mehr halten müsst. Ja, Dinge tun weh aber damit muss man lernen umzugehen und erwachsen werden und nicht rumjaulen "mach bitte dies nicht weil ich ertrag´s nicht".
Ich will und wollte auch keine neuen Infos meiner Ex haben. Was mache ich? Kläre mit allen, sie mögen mir gegenüber die Klappe halten und mache mich rar solange bis mir die Dame wurscht ist.

02.08.2021 12:00 • x 4 #153


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3341
1
4977
Zitat von Lars94:
exklusive Freunde sein aber keinen 6 haben. Sie will dann einfach ihre Ruhe.

Mönch und Nonne? Sie will ihre Ruhe und das heißt, du bist out bei ihr. Sie ist nur aus alter Verbundenheit einigermaßen höflich zu dir. Wann hast du Standing genug um einzusehen, dass sie dich nicht mehr will?
Zitat von Lars94:
achja den exklusive Freunde Vorschlag hat sie gemacht weil ich meinte mir würde es so weh tun sie mit wem anders zu sehen. Daraufhin meinte sie ok sie kann mir treu bleiben Sie trifft niemanden aber sie will eben auch von mir keinen 6 dann.

Idiotisch. Und du glaubst so etwas? Wie willst du denn kontrollieren, was sie macht? Reine Machtspielchen im Kindergartenniveau. Sie hält dich an der Angel. Du liegst in ihrem Tiefkühllager für schlechte Zeiten. Sie manipuliert dich, weil du es mit dir machen läßt. Letztlich anmüsiert sie sich über dich

02.08.2021 12:08 • x 1 #154


Isnogud

Isnogud


838
2
1735
Zitat von ElGatoRojo:
Du liegst in ihrem Tiefkühllager für schlechte Zeiten. Sie manipuliert dich, weil du es mit dir machen läßt. Letztlich anmüsiert sie sich über dich

Bewusste Manipulation würde ich, aus eigener Erfahrungen als "Frau mit Trabanten" gar nicht unterstellen.
Manchmal ist es einfach so ne Mischung aus Mitleid, Schuldgefühl (weil man sich für die Gefühle des anderen irgendwie mitverantwortlich fühlt) und allgemeiner Dissonanz...

Mensch Lars, fahr endlich ans Meer und lass das mal ne Woche hinter dir.

02.08.2021 12:14 • x 3 #155


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1666
2967
@Lars94

Lies bitte deinen Beitrag nochmal durch.
Aus dem Blickwinkel eines Unbeteiligtem, weil Dir das ein Freund schickte und um Feedback bittet.
Was denkst Du?


Den Vorrednern kann ich nur zustimmen.

Zitat von Lars94:
Meine Ex wurde noch mal äußerst deutlich und hat gesagt ich hab sie bedrängt und ich hab ihr keine Chance gegeben die Verbindung mitzugestalten.

Es geht einem gehörig auf den Keks, wenn man das Gefühl hat mit einer Wand zu reden.
Konnte ich mich letztens wieder von überzeugen.
Sei es,
-weil der Andere wortwörtlich taub ist,
-einen nicht Ernst nimmt oder
-über einen hinwegtrampelt.
Bei Dir muss sie direkt werden und bedrängt hast Du sie auch.
Zitat von Lars94:
Sie will keinen 6 mehr mit mir deswegen und weil ihr das zu nahe geht.

Sie hat gesagt wenn es uns beiden zu weh tut, uns mit wem anders zu sehen könnten wir für die paar Monate die wir noch hier wohnen, exklusive Freunde sein aber keinen 6 haben. Sie will dann einfach ihre Ruhe.

Was soll dieser Blödsinn zwischen euch
Wenigstens hat sie erkannt, dass ihr einander weh tut.
Zitat von Lars94:
Sie meinte sogar Lars was ist wenn du es auslebt. Blöderweise hab ich dann gefragt ob sie es mir dann "heimzahlt" und auch mit anderen Männern schläft wenn ich das mach.

Habt ihr einander für spezielle Dienstleistungen gemietet?
Oder Körper-Nutzungs-Verträge mit Treueklauseln unterzeichnet?!

Getrennt ist getrennt!
Ihr dürft beide anstellen, wonach euch der Sinn steht.

Ihr könntet euch ganz simpel auf
0 Kontakt, -auch nicht über 3.-,
auf die eine Hälfte des Ortes ist meine Zone & die andere deine oder
auf die Aussage "Nein, klar fange ich nichts mit wem anders an, solange Du nie ernsthaft nachfragst / prüfst, ob ich es echt nicht tue" einigen.
Zitat von Lars94:
Dann meinte ich dann will ich lieber mit anderen Frauen schlafen bevor ich von ihr keinen 6 bekomm.

Jetzt ist sie traurig. Verständlich ?

Das ist totaler Kindergarten von Dir und geht echt mal gar nicht.
Du wolltest Vergeltung und ihr noch ordentlich eins reinwürgen.
Was sagt das über Dich aus und deine "Liebe" zu ihr?
Zitat von Lars94:
Naja ich hab ja auch nur Bedürfnisse.. hab ich das jetzt mal wieder falsch gemacht ?

Deine Bedürfnisse - geschenkt.
Die zu erfüllen und mit Dir klarzukommen ist DEIN B..
Niemandes sonst.
Benimm' Dich wie ein erwachsener Mann und nicht wie ein Bonobo!
Ihr das unter die Nase zu reiben, wenn Du's nicht alleine lösen kannst, war überflüssig und unterste Schublade.
Man muss auch nicht immer ALLES erzählen.
Ich hätte mich an ihrer Stelle ebenfalls gefragt, was Du für ein Mensch bist und ob ich mich in Dir getäuscht habe.
Zitat von Lars94:
Sie hat dann aufgelegt und gesagt ich behandel sie als wär es ein Markt.

Stimmt.
Hat sie richtig erkannt.
Sie ist ein Konsumgut für Dich
= Du behandelst sie wie ein Objekt.

Wie fändest Du dass, wenn ich so mit Dir umginge?


Was wirst Du jetzt tun?
In Bezug
-auf Dich,
-deinen Umgang mit eurer Trennung und
-auf sie?

Was wäre jetzt das Richtige deiner Meinung nach?

02.08.2021 13:24 • x 2 #156


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1666
2967
Zitat von Isnogud:
Mensch Lars, fahr endlich ans Meer und lass das mal ne Woche hinter dir.

02.08.2021 13:33 • x 1 #157


unbel Leberwurs.


11586
1
12832
Zitat von Lars94:
Liebe @Tee-Freundin, Danke. Das liest sich wie ein Leitfaden. Ich werde mir das nochmal durchlesen. Es gibt zwischenzeitlich noch ein kleines Update. Ist vermutlich aber die selbe Geschichte, nur in Revision. Meine Ex wurde noch mal äußerst deutlich und hat gesagt ich hab sie bedrängt und ich hab ihr keine Chance ...


Wieso wohnt ihr denn jetzt plötzlich wieder zusammen?

02.08.2021 14:06 • #158


Lars94


259
2
111
Hey liebe alle,

es gibt noch mal ein kleines Update, um Ratschläge bin ich dankbar. als ich meiner ex gesagt hab ich lass jetzt endgültig los (nach dem sie gesagt hat, wir können exklusiv sein aber dann auch kein 6 weil es geht ihr zu tief dann und ich abgelehnt hab weil ich angst hatte zum spielball zu werden) hat sie furchtbar geweint. sie hat mir da auch ewige liebe bekannt. am nächsten abend stand sie nochmal vor meiner tür und wir hatten noch einmal was.

never ending story.. ich fuhr in den urlaub. und dann hab ich sie abends auf einem Date mit einer attraktiven frau erwischt (die zu mir gesagt hat wie sehr sie auf meine ex steht!) und hab sie ziemlich angemault, darauf hin meinte sie was das soll. sie sind wohl nur freunde. in der zwischenzeit kam aber raus, dass sie schon vor monaten einen ONS mit einem anderen hatte.

sie hat mir danach dann gesagt dass sie null kontakt will (das war vor 4 wochen) wir hatten da aber nochmal abchieds6. ich hab zu ihr gesagt ich hab sie bedrängt, mich entschuldigt und ihr gesagt dass ich sie in ruhe lass, wenn sie etwas von mir will, dann soll sie zu mir kommen.

jetzt haben wir uns vorgestern auf einer party gesehen und ich muss sagen, sie hat sich nicht mehr gemeldet bei mir. aber.. als wir uns gesehen haben, hab ich gemerkt sie ist wie Dro. für mich. was mach ich bloß?
auch sie hat mich wieder an sich ran gelassen. scheint als wär sie auch am hadern.

ich hab ihr dann gesagt dass ich abhängig bin von ihr und es nicht nur liebe ist. und dass ich sie besitzen wollte. und dass unsere liebe doch so greifbar scheint.

sie hatte dann ein großes fragezeichen auf der stirn und meinte.. grad sagst du es ist abhängigkeit, das heißt eigentlich musst du dich von mir fernhalten weil ich dir schade. dann willst du aber die liebe leben? und: sie hat zugegeben dass sie immer wieder der bestätigung "erliegt", dass ich sie will.

100 typen laufen ihr nach. warum braucht sie mich dann?
sie hat außerdem gesagt nur ein absolutes fernhalten wird uns helfen.

ich hab ihr vorher gesagt dass es mich so verletzt hat, dass sie einen ONS hatte und ich das nicht nochmal will. daraufhin meinte sie, du bist doch auch auf einer dating seite. und wenn ich das nicht nochmal erleben will, soll ich ihr fern bleiben. sie macht einfach nie das, was mir gut tut.

liebe grüße und bin um ratschläge mal wieder dankbar.

07.09.2021 18:26 • #159


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1666
2967
@Lars94

Watt Du wieder anstellst.

Zitat von Lars94:
never ending story.. ich

Jap.
Und, bist Du irgendwie weitergekommen?
Emotional, rational, in deinen Ansprüchen, in deiner Persönlichkeitsentwicklung?

Tut Dir diese unendliche Geschichte gut?
Zitat von Lars94:
in der zwischenzeit kam aber raus, dass sie schon vor monaten einen ONS mit einem anderen hatte.

Ihr SEID BEIDE Singles und freie Menschen.
Für dein Wohlergehen zu sorgen ist dein Job, nicht ihrer.
Zitat von Lars94:
ich hab zu ihr gesagt ich hab sie bedrängt, mich entschuldigt und ihr gesagt dass ich sie in ruhe lass,

Bedrängen - schlecht + kontraproduktiv
(Unattraktiv, nicht souverän bis respektlos)
Entschuldigen - prinzipiell gut, nur muss da auch eine Verhaltensänderung bei Dir erfolgen, sonst bringt's wenig.

(Wie fändest Du es, würde ich Dir immer wieder auf den Fuß treten, mich immer entschuldigen... und es dann wieder machen?)
Na dann LASS SIE DOCH ENDLICH MAL IN RUHE.

Bist Du dazu willens und fähig?

Hast Du auch noch nicht ausprobiert, oder?
Wär'dann ma' was Neues.
Zitat von Lars94:
wenn sie etwas von mir will, dann soll sie zu mir kommen.

= Du stellst Dich immer zur Verfügung.
Schlecht.
Wo sind hier deine Bedürfnisse?
Deine Grenzen?
Deine Gesundheit und dein Selbstschutz?
Wo ist DEIN WERT?
Zitat von Lars94:
als wir uns gesehen haben, hab ich gemerkt sie ist wie Dro. für mich

Selbsterkenntnis soll ja der 1. Weg zur Besserung sein.

Würdest Du nach bald einem Jahr On, Off und Drama sagen, dass Du das willst?
Es Dir gut tut?
Möchtest Du in 5 Jahren an der selben Stelle mit ihr stehen?
Zitat von Lars94:
was mach ich bloß?

Was empfiehlt man Süchtigen?

Ganz ehrlich?

Du fällst eine Entscheidung.


Wer willst Du sein?
Wie willst Du sein?
Du kennst On, Off und Zwischendinger mit ihr. Hat davon irgendwas wirklich gut funktioniert für euch BEIDE?
Was tut euch gut?
Wie willst Du leben?
(In der Zukunft.)
Was willst Du?

Liste schreiben hilft, so mit pro, kontra, Soll-, Ist- Zustand, und mehrfach drüber schlafen.
Denke in Konsequenzen.
Wie sehen die in welchem Falle aus?
Zitat von Lars94:
auch sie hat mich wieder an sich ran gelassen. scheint als wär sie auch am hadern.

Sie hat das selbe Problem wie Du.
Bringt euch nur nicht weiter.

Ihr wart lange ein Teil des Lebens für einander, seid vertraut und gewöhnt für den anderen.
Auch denkt ihr im Positiven an Ex, ihr seid "sichere" Risiken.
V.a. Du für sie.
Da fällt das Loslassen schwer.
Zitat von Lars94:
ich hab ihr dann gesagt dass ich abhängig bin von ihr und es nicht nur liebe ist. und dass ich sie besitzen wollte. und dass unsere liebe doch so greifbar scheint.

Ich weiß nicht, ob eine Dro. auch echte Gefühle hervorruft, bzw. wie Du Sucht von Liebe unterscheiden willst.

Mein Problem ist hier, das der Abhängige keine Wahl hat, sondern UNFREI agiert und denkt.
Deswegen müsstest Du dich für mich erstmal komplett clean werden.
Auf eigenen Beinen und GANZ UND GAR OHNE SIE klarkommen lernen.
Über 2 Jahre.
Gucken, wer Lars ohne sie ist, was er macht, will...
Der Besitzwunsch gefällt mir gar nicht!
Verträgt sich für mich nicht mit Liebe, denn diese lässt frei.
Zitat von Lars94:
das heißt eigentlich musst du dich von mir fernhalten weil ich dir schade.

Logische Konsequenz.
Zitat von Lars94:
sie hat zugegeben dass sie immer wieder der bestätigung "erliegt", dass ich sie will.

Zitat von Lars94:
100 typen laufen ihr nach. warum braucht sie mich dann auch?

101 ist besser als 100.
Du bist eine absolut verlässliche Selbstwertquelle, eine sichere Person.
(Und bisher eher anspruchslos an sie.)
Auch teilt ihr viel Vergangenheit, das verbindet.
Auch ist sie dein Nachlaufen, Anhimmeln, dein Interagieren gewöhnt.
V.a.:
Weil Du es mitmachst.

On, off soll sehr emotional sein.
Von daher, wer starke Gefühle egal welcher Art erleben möchte, der bekommt sie dadurch.
Zitat von Lars94:
sie hat außerdem gesagt nur ein absolutes fernhalten wird uns helfen.

Was denkst Du dazu?

Hast Du mal in deinen Threads geschmökert?
Zitat von Lars94:
sie macht einfach nie das, was mir gut tut.

Und warum machst DU das zu deinem Problem?
Wäre sie deine Mutter, könntest Du ihr das vorwerfen.
So lautet die Frage für mich:
Warum passt Du nicht vernünftig auf Dich auf?
Wo ist deine Selbstfürsorge?

Warum lässt Du das Alles zu?

DAS ist nämlich DEIN Verantwortungsbereich.

07.09.2021 19:21 • x 2 #160


FrauDrachin


1280
1
1990
Zitat von Lars94:
100 typen laufen ihr nach. warum braucht sie mich dann?
sie hat außerdem gesagt nur ein absolutes fernhalten wird uns helfen.

ich hab ihr vorher gesagt dass es mich so verletzt hat, dass sie einen ONS hatte und ich das nicht nochmal will. daraufhin meinte sie, du bist doch auch auf einer dating seite. und wenn ich das nicht nochmal erleben will, soll ich ihr fern bleiben. sie macht einfach nie das, was mir gut tut.

Oh mann, Lars...
Irgendwie tu ich mir dermaßen schwer, diesen klugen, starken, reflektierten Typen aus dem anderen Thema und aus den PNs mit dem Typen jetzt hier übereinanderzubekommen...
Du hast aber dermaßen dein Gleichgewicht verloren. Was genau ist denn da aus dem Gleichgewicht?

07.09.2021 19:30 • x 1 #161


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1666
2967
Was lässt Dich Dich im Kreis drehen?

Wie fühlst Du dich mit der Situation?

07.09.2021 19:38 • x 1 #162


Ampelmännchen

Ampelmännchen


726
1
1489
Stimmt bei euch irgendwas mit dem Trinkwasser nicht?
Zitat von Lars94:
sie hat mir da auch ewige liebe bekannt.

Gähn....
Zitat von Lars94:
sie hat mir danach dann gesagt dass sie null kontakt will (das war vor 4 wochen) wir hatten da aber nochmal abchieds6.


Zitat von Lars94:
auch sie hat mich wieder an sich ran gelassen

Wenn ihr in etwas konsequent seid, dann in totaler Inkonsequenz.
Zitat von Lars94:
ich hab ihr dann gesagt dass ich abhängig bin von ihr und es nicht nur liebe ist. und dass ich sie besitzen wollte. und dass unsere liebe doch so greifbar scheint.

Mit Verlaub...das widerspricht sich komplett selbst, entbehrt jeder Logik und ich vermute mal, dass dich da dein Romantiker überholt hat und dich so einen "Quatsch" hat reden lassen.
Zitat von Lars94:
sie hatte dann ein großes fragezeichen auf der stirn

Verständlicherweise hatte sie das.
Zitat von Lars94:
ich hab ihr vorher gesagt dass es mich so verletzt hat, dass sie einen ONS hatte und ich das nicht nochmal will.


Zitat von Lars94:
sie macht einfach nie das, was mir gut tut.

Du bist übergriffig, demütigst dich selbst und möchtest etwas, was absolut nicht ihr Job ist.
Zitat von Lars94:
daraufhin meinte sie, du bist doch auch auf einer dating seite.

Das alles in diesem Zusammenhang macht dich...sei mir nicht böse...zum Heuchler und einem Egoisten.
Aber ich schrieb dir das glaub ich schon einmal. Dir gehts um dich und nicht um sie. Ganz ehrlich, ich hoffe für dich wirklich, dass du nicht irgendwann mal aufwachst und dir nicht schwere Vorwürfe machst wegen der vielen Dinge die du ihr da gegen den Kopf gehauen hast und wegen deines....weiß gar nicht wie ich das nennen soll...selbstzerstörerischen (?) Handelns.

Bleib von der Frau doch einfach mal weg, so wie Tee-Freundin dir das riet. Schuppse sie vom Sockel und arbeite an dir um mal gelassener bzw. nüchterner zu werden.
Teilweise liest sich der Schmonz, nicht nur von dir, wie aus so einem kitsch triefenden Groschenroman.
Das Ding ist gelaufen. Lebt das endlich mal und wenn du dich selber als abhängig siehst dann begib dich in eine Entziehungskur oder Ausnüchterungszelle. Sprich, machn konsequenten Bogen um sie und steh für dich selber ein.

08.09.2021 06:53 • x 2 #163


unbel Leberwurs.


11586
1
12832
Zitat von Lars94:
ich hab ihr dann gesagt dass ich abhängig bin von ihr und es nicht nur liebe ist. und dass ich sie besitzen wollte. und dass unsere liebe doch so greifbar scheint.


Besitzen?
Wie ist dass denn gemeint?

Lars, am liebsten will man Dich mal richtig schütteln
Das ist doch alles nicht normal bei euch.
Ihr tut euch nicht gut und schafft es beide nicht, voneinander zu lassen.

08.09.2021 08:31 • #164


Lars94


259
2
111
ihr habt so recht, melde mich nachher lang.

kurze frage noch. was will sie?

bleibt sie aus liebe dran, liebt sie mich?

08.09.2021 13:04 • #165



x 4