2

Kontaktsperre eine Illusion in meinen Augen digital

Husky17

56
6
22
Generell finde ich das eine Kontaktsperre zum stalken verführt.

Ist es nicht so, dass verbotene Sachen einen besonderen Reiz / Impuls auslösen ?
Wenn Adam und Eva eine einheitliche Kontaktsperre im digitalen Sinne vereinbaren wird einer der beiden sicherlich früher oder später eine Neugier empfinden zu gucken wie es bei dem anderen läuft. Sei es nur um zu gucken welches Profilbild ( vielleicht mit einem Partner ?)

Wenn Adam seine ex Eva sperrt - aus welchen Grund ?
Möchte er das überhaupt ?
Wie hält er das aus ?
Provoziert dies nicht jetzt erst recht dazu die Gewissheit zu finden ?
..........

Und mal eine ernsthafte Frage: Wie sah eine Kontaktsperre früher aus ? Ohne Zeitalter der Digitalisierung ?

01.03.2017 01:07 • #1


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6903
3
14114
Früher ist man sich aus dem Weg gegangen. Ganz einfach und trotzdem zielführend.

Mich wundert, was so alles in diese ominöse "Kontaktsperre" hineinphantasiert wird. Wenn Du das Bedürfnis hast, Deine Ex zu stalken, dann mach es halt. Tut ja keinem weh - außer Dir selber.

Ein wenig Selbstdisziplin war schon immer notwendig, um nicht unbedingt mit der Nase drauf gestoßen zu werden, dass es dem/der Ex jetzt ohne einen super geht. Die hat man oder hat man nicht.

"Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!"

01.03.2017 01:24 • x 2 #2



Kontaktsperre eine Illusion in meinen Augen digital

x 3


Fuchsi

Fuchsi


64
47
Wenn es was wichtiges zu klären gibt muss man das natürlich tun. Feste regeln oder verbote gibt es nicht. Aber stalken wird den Partner nicht zurückbringen und macht es nicht leichter

01.03.2017 01:30 • #3


Husky17


56
6
22
Ich habe mir heute 5 Stunden videos auf YouTube angeguckt ( Verletzung am Bein, muss also liegen )
zum Thema: Ex vergessen, Über die Ex hinwegkommen etc...

Ein tolles Zitat war:

" Eigentlich soll es uns die Technik vereinfachen zu kommunizieren und uns Menschen näher bringen".

" Wer Schluss macht, der führt die Situation an".

01.03.2017 01:35 • #4


Grenade

Grenade


183
7
113
Ob die Kontaktsperre nun vereinbart ist oder nicht, sie muss auch im inneren passieren, ansonsten führt sie viel langsamer (wenn überhaupt) dazu, sich innerlich zu lösen.
Ich behaupte die Momente, in denen man am liebsten sofort zum Handy greifen würde, kennt jeder.
Ebenso wie die Versuchung eben doch mal kurz zu schauen..
Das kann man dann machen, sich damit selbst verletzten.
Aber es kommt ja nichts mehr zurück, keine Kommunikation mehr. Also wird das weniger, die andere Person verschwindet immer mehr aus dem Bewusstsein, bis man irgendwann die Person als das sehen kann was sie war.
Eine Episode des Lebens, die aus gutem Grund nicht mehr Teil des Hier und jetzt ist.
Ich denke eben genau darum geht es bei der Kontaktsperre.

01.03.2017 01:44 • #5


Husky17


56
6
22
Puh, schon komisch. Ich habe vor 3 Tagen mit meiner (jetzigen und damit frischen ) Ex Freundin ausgemacht das wir uns nochmal zusammen setzen und einfach reden ( nicht über die Beziehung, diesen Zahn hat sie mir bereits vorher gezogen ). Heute hat sie mir geschrieben, 1 x um zu fragen was mit heute ist und danach eine trotz sms auf mein schweigen.

Ich habe ihr heute nicht geantwortet. Was sehr sehr sehr schwer für mich ist.

Nun schwanke ich, einerseits möchte ich ihr sagen das sie nach dem was sie abgezogen ( 1 Monat auseinander und sie hatte 2 Dates obwohl sie weiß sie verletzt mich damit ) hat für mich uninteressant geworden ist ( Empfinde ich als Demütigung obwohl sie Schluss gemacht hat ).

anderseits fehlt mir der kontakt irgendwie total ( was ich eher als Hoffnung einstufe )

01.03.2017 22:14 • #6


LonelyXmas

LonelyXmas


4691
6898
Füße still halten auch wenn es schwer fällt.

01.03.2017 22:29 • #7


Luto

Luto


5099
1
3669
verstehe vieles trotz kurzen Textes nicht:
warum und worüber hättet ihr noch reden wollen?
wenn doch klarerer Kopf: warum schreibst Du nicht kurz, dass Du das nicht mehr willst?
hatte sie die Dates nach dre Trennung? wenn ja, hat sie nichts abzeogen, nur gedatet, das machen viele Verlassende...
Interessant ist sie vermutlich immer noch für Dich, sonst würde sie dir nicht fehlen.

01.03.2017 22:35 • #8


Husky17


56
6
22
Danke für deine Worte.


warum und worüber hättet ihr noch reden wollen?

Small Talk...

Zitat:
hatte sie die Dates nach dre Trennung?
1 nach dem wir 7 tage auseinander waren.

01.03.2017 22:37 • #9


Bridges


Zitat:
Ich habe vor 3 Tagen mit meiner ... Ex Freundin ausgemacht das wir uns nochmal zusammen setzen und einfach reden ... nicht über die Beziehung

Worüber dann? Wäre es nicht besser, wenn du als "gedemütigter" Mann erstmal die Trennung akzeptierst und verarbeitest?




Zitat:
Empfinde ich als Demütigung

Das schreibst du dir selber zu. Niemand zwingt dich dazu, dich deswegen gedemütigt zu fühlen. Natürlich schmerzt es, aber genau genommen kann sie sich nach der Trennung treffen mit wem sie will. Du demütigst dich selbst, wenn du weiterhin jedwede Form von Kontakt zu ihr hast.

01.03.2017 22:39 • x 1 #10


Husky17


56
6
22
Hallo zusammen,

ich habe nach einer Trennung vor 3 Monaten haben wir eine Kontaktsperre gegenseitig vereinbart. Ich war für meine Verhältnisse total konsequent und habe gespürt wie gut es mir tut, dass sie sich nicht mehr meldet. Umgekehrt war es aber nicht der Fall. So das sie sich bei mir 2 -3 die Woche gemeldet hat und ich eher davon genervt war. Je mehr ich sie ignoriert habe desto länger waren de SMS. Auch mal eine Erfahrung die ich nicht bedacht habe.

15.04.2017 11:17 • #11


Katzenmosaik


Da hilft nur blockieren!

Oder andere Handynummer!

15.04.2017 11:20 • #12


Stolperherz

Stolperherz


431
1
386
Sie verfällt in Panik, da sie merkt, dass es dir ernst ist, du sie nicht vermisst und es kein Zurück mehr gibt. Auch ihr Ego wird angekratzt sein weil du eben anscheinend so leicht mit ihr abschließt.

Wenn du tatsächlich die Trennung willst, solltest du ihr das nochmal sachlich erklären. Einfach blockieren finde ich unterirdisch solange du ihr die Lage nicht deutlich (und nicht verletzend) klar gemacht hast.

Blockieren bitte nur im Notfall, falls sie gar nicht locker lässt - Erwachsene sollten ihre Konflikte im Gespräch lösen können.

Alles Gute für Dich

15.04.2017 11:33 • x 1 #13


Katzenmosaik


Zitat von Stolperherz:
Blockieren bitte nur im Notfall, falls sie gar nicht locker lässt - Erwachsene sollten ihre Konflikte im Gespräch lösen können.


Wenn er schon genervt von ihrem schreiben ist, und es aber deutlich gesagt wurde, dass die Kontaktsperre gilt, wird auch nicht nachlassen, wenn man es ihr 1000 mal im Gespräch sagt/wiederholt.
So sind meine Erfahrungswerte.

15.04.2017 11:43 • #14


Husky17


56
6
22
Ich habe Sie blockiert. Und seitdem nichts mehr von ihr gehört. Auch nicht per Mail.

15.04.2017 11:47 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag