9

Kontaktsperre und co

Simmel

14
2
6
Hi Leute,
Ich bin jetzt seit 2 Wochen von meiner Ex getrennt nach 5 Jahren Beziehung. letztens fragte ich sie dann nach einem Treffen am Wochenende. Begeistert war sie nicht, meinte ich muss weiter machen und dass es wohl nicht gut für uns ist sich so oft zu sehen. nachdem sie meinte dass sie mir die nächsten Tage Bescheid gibt kam dann doch 10min später die Zusage. Wie gesagt: wirklich begeistert wirkte sie nicht. Nun meine Frage: soll ich das Treffen vielleicht lieber absagen und nochmal den Kontakt 1-2 Wochen einstellen, sodass beide weiter Abstand gewinnen können? Oder soll ich dieses Treffen jetzt auch durchziehen? Wir wollten aufgrund der aktuellen Lage einfach ne Runde joggen gehen.
danke Leute!

26.03.2020 11:46 • #1


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3748
6
6693
Zitat von Simmel:
Hi Leute,
Ich bin jetzt seit 2 Wochen von meiner Ex getrennt nach 5 Jahren Beziehung. letztens fragte ich sie dann nach einem Treffen am Wochenende. Begeistert war sie nicht, meinte ich muss weiter machen und dass es wohl nicht gut für uns ist sich so oft zu sehen. nachdem sie meinte dass sie mir die nächsten Tage Bescheid gibt kam dann doch 10min später die Zusage. Wie gesagt: wirklich begeistert wirkte sie nicht. Nun meine Frage: soll ich das Treffen vielleicht lieber absagen und nochmal den Kontakt 1-2 Wochen einstellen, sodass beide weiter Abstand gewinnen können? Oder soll ich dieses Treffen jetzt auch durchziehen? Wir wollten aufgrund der aktuellen Lage einfach ne Runde joggen gehen.
danke Leute!



Hey
Also eine Kontaksperre sollte schon mindestens 8 Wochen bestehen, um den nötigen Abstand zu bekommen.

Vor allem, damit sich beide besinnen können, sammeln, reflektieren, um gegebenenfalls nochmal aufeinander zuzugehen.

Was waren denn die Gründe der Trennung und wie verlief die Partnerschaft?

26.03.2020 11:52 • x 1 #2




Simmel


14
2
6
Hey allesgegeben30
Ok aber soll ich dieses Treffen absagen?
Gründe: ich denke ich hab sie zunehmend vernachlässigt, wollte lieber mit den Jungs abhängen, nichts mit ihren Freunden machen... dadurch sind ihre Gefühle zurück gegangen.. habe aber gemerkt dass sie mir zu wichtig ist und ich das ändern will

26.03.2020 11:55 • #3


la_donna

la_donna


290
210
Ich halte nicht viel von so allgemeinen Angaben. Kein Mensch funktioniert wie eine Maschine, du programmierst ihn auf 8 Wochen und dann gibt es das erwünschte Resultat. Wenn es arge Streitereien gab oder eine(n) Neue(n), dann hilft auf jeden Fall eine längere Kontaktsperre. Ansonsten finde ich es immer gut, einen Kontakt zu erhalten, wenn man einander etwas bedeutet (hat), zumal es selten ist, dass man so jemanden wiederfindet.

26.03.2020 12:00 • x 2 #4


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8865
4
10882
Also sie hat sich getrennt, wirkt bei Kontaktaufnahme von Dir nicht sonderlich begeistert und sagt, Du sollst Deinen Weg gehen?

26.03.2020 12:03 • #5


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3748
6
6693
Zunächst einmal sind Ihre Signale ja scheinbar deutlich - wirkt nicht begeistert.

Demnach solltest Du Ihren Wunsch erstmal respektieren.

Du kannst Ihr zwar mitteilen, dass Du Dich ändern möchtest, solltest Ihr aber die Zeit lassen, die sie braucht.

Es ist zu wenig Zeit vergangen, um sich über diverses Fehlverhalten im klaren zu werden.

Wenn Sie nun Abstand wünscht, musst Du dies erstmal akzeptieren.

Jeder weitere Kontaktversuch Deinerseits bewirkt erstmal nur das Gegenteil und treibt Sie möglicherweise nur weiter weg von Dir.

26.03.2020 12:08 • x 2 #6


Simmel


14
2
6
Hey la_donna
Arge Streitereien oder einen neuen gab es nicht, allerdings kann ich ihr doch nicht als hinterherlaufen und muss ihr doch zeigen dass ich auch ohne sie klar komme oder?

@AllesGegeben30
Also sollte ich das Treffen erstmal absagen und ihr vorschlagen sie soll sich melden wenn sie genug Abstand hat?

26.03.2020 12:09 • #7


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3748
6
6693
Zitat von Simmel:
@AllesGegeben30
Also sollte ich das Treffen erstmal absagen und ihr vorschlagen sie soll sich melden wenn sie genug Abstand hat?


Ich würde das Treffen erstmal absagen, Ihr aber gleichzeitig vermitteln, dass Du bereit bist, an Dir zu arbeiten, Sie nicht verlieren möchtest und Ihr vor allen Dingen auch mitteilen, dass Du Ihr die Zeit lässt, die Sie benötigt.

Vorausgesetzt, dies macht überhaupt noch einen Sinn, vorausgesetzt, dies liegt überhaupt noch in Ihrem Interesse.

Mehr kannst Du erstmal nicht tun.

26.03.2020 12:17 • x 1 #8


Simmel


14
2
6
@AllesGegeben30
Vielen Dank für deine Antworten! Ich hab mir auch gedacht dass der von dir beschriebene weg im Moment am sinnvollsten ist.

26.03.2020 12:22 • #9


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3748
6
6693
Zitat von Simmel:
@AllesGegeben30
Vielen Dank für deine Antworten! Ich hab mir auch gedacht dass der von dir beschriebene weg im Moment am sinnvollsten ist.


Halte uns gerne auf dem Laufenden.
Wie Sie reagierte und so weiter.

Wünsche Dir alles Gute und schön gesund bleiben

26.03.2020 12:23 • x 1 #10


Simmel


14
2
6
@AllesGegeben30
Ich kann dir gerne berichten bleibt gesund!

26.03.2020 12:28 • x 1 #11


Yahma


16
3
4
Zitat von Simmel:
@AllesGegeben30
Ich kann dir gerne berichten bleibt gesund!

Wie ist es ausgegangen ?

03.05.2020 21:14 • #12


Tuvalu123

Tuvalu123


929
2
1171
Er hat eine neue und braucht das Forum nicht mehr, bis in zwei, drei Jahren, wenn alles wieder von vorne los geht. Der ewige Kreislauf.

05.05.2020 09:18 • x 1 #13



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag