1

Liebe des Lebens ziehen lassen

Aurum_Age

12
1
Ich denke meine Geschichte ist ziemlich lang ist und ich denke ich muss sie ziehen lassen.

Ich bin 26 und seit 9 Jahren mit meiner Freundin zusammen gewesen. Wir haben uns in der Schule kennen gelernt und auch die erste Wohnung miteinander geteilt. Dann die 2 und schließlich jetzt die 3.
Die ersten Jahre gab es ein paar Streitereien, aber nichts wirklich schlimmes. Halt solche Sachen, die ein junges Paar so durchmacht.

Vor knapp 3 Jahren kam aber der Einschnitt und zwar mit meinen Depressionen. Ich musste mein Studium abbrechen und mich in ärztliche Obhut übergeben lassen. Habe kurze Zeit später dann meine Teilzeitstelle im Beruf aufgegeben (Duales Studium, hatten mich weiter übernommen 1 jahr lang auf 400€ basis).
Ich habe mich erneut in therapeutische Maßnahmen gegeben. Die haben auch ganz gut geholfen, trotzdem habe ich mich nach dem erneuten Umzug wieder etwas verloren. Habe mich vor kurzem wieder etwas aufgerafft und eine neue Ausbildung für August gefunden.
Ich hatte neue Hoffnung. Trotzdem habe ich noch Probleme so wie früher zu sein. Kontakte habe ich eigentlich keine mehr und habe viel Computer gespielt, um mich abzulenken bzw. dies mein einziges Interesse momentan ist, welches mir Sicherheit gibt. Könnte noch mehr ausholen, wenn ihr Fragen habt könnt ihr sie stellen.

Donnerstag hat sie mir einen Brief hinterlassen mit 2 deutigen aussagen, welche aber auf ein Beziehungsende hindeutenten. Dies ließ mich aus allen Wolken fallen und ich habe sogar fast erbrochen (was wohl eher an einer Verlustangst liegt, als an die eigentliche Situation). Ich kontaktierte sie noch auf ihrem Handy (sie war auf der Arbeit) und schrieb auch einen Brief (eher für mich, um meine Gefühle zu ordnen), den fand sie und las ihn (abends). Wir wollten abends reden. Ich war total erschöpft und schlief den ganzen tag bis abends. Dann hatten wir uns kurz unterhalten. Sie konnte sich nur schwer äußern, klar war: Sie ist nicht mehr glücklich und kann sich keine Zukunft mehr vorstellen (Was mich gewundert hat nachdem was wir schon alles durchgemacht haben). Dann kamen noch ein paar Themen, wie das sie überall alleine hingehen muss etc und das sie es schon seit 1 Jahr fast nicht mehr aushält. Ich handelte erstmal einen cut aus und wollte eigentlich noch was überlegen wie ich es noch retten kann.

Dann aber Heute (Samstag), wollte ich sie nochmal ansprechen, da sie nicht gut aussah. Dann gestand sie mir das sie mich vor einem Monat schon betrogen hat und das 2-3x. Das war komischerweise nicht mal das schlimmste für mich, sondern dass ich einen komplett anderen Menschen vor mir hatte. Der Gefühlskalt rüber kam und resigniert. Nicht so wie die letzen Monate und Jahre. Sie hat gesagt, dass es eigentlich keine Chance mehr gibt, ich handelte aber eine räumliche Trennung vor, bei der Ich wieder zu meinen Eltern gehe (wo ich gerade bin). Jetzt halten wir Kontaktsperre. Ich habe ihr klar mitgeteilt, dass auch gleich was passiert ist nicht einfach 9 Jahre wegschmeißen will, von denen natürlich die letzen nicht so gut waren. Meine Gedanken kreisen auch gerade herum und meiner Meinung nach ist nicht alles ausgesprochen. Denn ich liebe sie noch sehr, aber sie mich anscheinend nicht mehr.
Deshalb will ich mich nochmal mit ihr (vielleicht auch noch mit einem Berater) treffen, egal wie der Ausgang ist, denn ich will irgendeinen Abschluss bzw. Neuanfang haben.

Teilt mir eure Gedanken mit. Ich weiß es ist lang und evtl. etwas wirr.
Danke euch.

11.04.2015 20:11 • #1


Irisgrün


Hallo Aurum,
ich finde auch hart für Dich, dass sie sich trennt.
Dann k a n n sie nicht anders, sonst würde sie das nicht tun.
Werde gesund. Das ist für Dich das Wichtigste, unanhängig von Deiner Freundin oder eventuell später einer anderen.
Jeder ist seines Glückes Schmied und kann das eigene Leben nur selber in die Hand nehmen.
Ich wünsch Dir alles Gute

11.04.2015 23:17 • x 1 #2


Aurum_Age


12
1
Danke dir für deine Worte Irisgrün.

Ich glaube es ist zu Ende. Ich werde mich sicher noch was quälen, aber ich denke ich habe das ganze Ausmaß noch nicht gecheckt. Ich werde mich nochmal mit ihr treffen, um alles aus zu sprechen. Doch mir ist irgendwie bewusst geworden, dass obwohl ich sie liebe, glaube nicht mehr um sie kämpfen kann und will. Dafür hat sie mir die Endgültigkeit klar gemacht. So komme ich zum Schluss, das sie längst abgeschlossen hat und schon einen anderen im Visier hat bzw. schon längst jemanden anderen hat.

Die Nacht war kurz und voller Alpträume. Nicht schön.

12.04.2015 09:32 • #3


Magnolie

Magnolie


6
1
Ich denke ihr solltet euch treffen, geh aber mit dem Gedanken hin, dass es vorbei ist. Überleg dir vorher was du noch für Frage hast damit du gut gehen kannst. Keine Spielchen, die an sich ein,... ich will dich zurück haben ... beinhalten. Kein Überreden.
Dann los lassen. Wie schon in der Seite beschrieben, wenn sie dich vermisst kommt sie zurück. Und wenn nicht kannst du eh nichts machen,

12.04.2015 11:11 • #4


Aurum_Age


12
1
Ich bin mir halt nicht sicher wie lange ich warten soll/kann. Am liebsten würde ich es sofort klären wollen.
Oder soll ich warten bis sie sich meldet?

12.04.2015 11:22 • #5


Magnolie

Magnolie


6
1
Kannst und willst du denn warten? Was macht denn den Unterschied? Ich meine das Thema Zeit dazwischen damit vermissen stattfindet, ich habe nicht den Eindruck, dass es bei ihr darum geht. Leider. Aber du musst doch einen Schritt weiter kommen und hast damit also nichts zu verlieren

12.04.2015 11:42 • #6


Aurum_Age


12
1
Alles einfacher als gesagt. Habe erstmal hier den "sms service" benutzt, um nicht komplett mad zu werden.

@magonolie
Vielleicht geht es ihr nicht darum, aber ich denke ich muss trotzdem erst stillhalten. Selbst wenn es zu einem Ende kommt (das wird es, da bin ich mir schon sehr sicher), will ich mit Vorbereitung und gewissen Rest-Selbstwertgefühl, den ich noch besitze ins Gericht gehen und nicht als trauender Klos der betteln kommen möchte.

12.04.2015 13:28 • #7


Aurum_Age


12
1
Heute werde ich den letzten Schritt zusammen mit meiner Ex-Freundin machen. Wir sprechen uns Heute aus. Alles was noch gesagt werden soll, soll gesagt werden.
Sie hat mir deutlich gemacht, das es vorbei ist. Dennoch will ich meine Gefühle los werden und alle Kleinigkeiten, die mich beschäftigen sagen.

Ich stelle mich darauf ein eine Version 2.0 von mir zu laden. Eine Version die ohne diese 9 Jahres Beziehung klar kommen kann. Eine Version, die das erfassen will, was selbst einem wichtig ist. Eine Version, die vergessen will. Auch wenn es schwer wird und das wird es gar keine Frage, will ich mich nicht unterkriegen lassen.

17.04.2015 10:35 • #8


nettal


99
3
4
Hallo Aurum_Age,
Versoin 2.0 hört sich gut an! Ich lade jetzt auch 2.0 hoch

Meine Beziehung ist nach 11 Jahren zuende gegangen. Das ist jetzt knapp 2 Monate her. Ich hatte ihm einen Brief geschrieben mit der Bitte um eine letzte Chance. Er hat mir daraufhin sehr freundschaftlich zu verstehen gegeben, dass er uns keine Chance mehr gibt. Das ist schon noch mal ein Schlag in die Magengrube.
Aber soll ich dir was sagen? Diese Endgültigkeit tut zwar sehr weh, aber es hilft wirklich, mit dem Thema abzuschließen. Man hat alles probiert, hat gekämpft bis zum Schluss! Aber irgendwann muss man einsehen, dass der Kampf verloren ist.

Ich wünsche dir viel Kraft für das Gespräch und dass du danach Klarheit für dich hast!

17.04.2015 11:53 • #9


Tränenlos

Tränenlos


215
6
67
Aurum Age,
sicherlich ist es für Dich gut, noch ein paar Dinge loszuwerden, die Dich bedrücken, wenn es nochmal zu einem Gespräch kommt.

Wenn Deine Freundin, wie es scheint schon länger unglücklich in Eurer Beziehung war, warum hat sie nie was gesagt? Ist Dir gegenüber ja schon irgendwie unfair.
Alles Liebe für Dich

17.04.2015 12:16 • #10


Aurum_Age


12
1
Ja es ist unfair, aber sie wollte mich nicht verletzen. Ich mein ich war schwer depressiv.
Wir sind jetzt getrennt und ich kann eigentlich gut damit umgehen. Auch wenn ich weiß es wird auch noch schwer sein, habe ich keine Lust mehr da zu sein wo ich damals war, als ich meine Depressionen hatte. Leben geht weiter. Danke an Euch in Forum.

18.04.2015 02:40 • #11




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag