17

Lieber hier als dir Genugtuung zu verschaffen

NewLife14

NewLife14

223
6
138
Jetzt sind es 10 Tage her, als du mal wieder völlig unreif und kindisch meine Wohnung verlassen hast und dich nicht mehr gemeldet hast. Es ist jetzt 2 Tage her, als ich dir deine restlichen Sachen inklusive Abschiedsbrief, während du arbeiten warst, dir vor deine Tür gestellt habe. Und immer noch Ignoranz und keinerlei Anstand deinerseits. und obwohl es mir soviel leichter machen sollte. Leide ich einfach nur unter höllischen Herzschmerzen und fühle mich ausgenutzt, wertlos, weggeworfen. Keinen einzigen Gedanken wert. und das nach 7 Jahre Beziehung und davon 2 Jahre verheiratet. ganz ganz toll du Ars. du Pe. du Wic. ich könnte gerade.

14.10.2021 20:00 • x 1 #1


Sonnenblume53


2459
4464
Hallo, NewLife,

willkommen!

Klingt nach einer üblen Geschichte! Ja, es ist besser, Du lässt alles hier im Forum raus als anderswo.

Vielleicht könnte es Dir helfen, etwas mehr darüber zu schreiben?

14.10.2021 20:16 • x 2 #2



Lieber hier als dir Genugtuung zu verschaffen

x 3


DrBob26


541
2
726
@newlife14
Erzähl was passiert ist
Wir kennen das alle

14.10.2021 20:19 • x 1 #3


NewLife14

NewLife14


223
6
138
Eigentlich war von Anfang an klar, dass er nicht beziehungsfähig ist... aber ich war verliebt, blind und naiv. Und nun bin ich fix und fertig und ausgesaugt. Ich bereue gerade alles.. und sehne mich doch eigentlich nur nach ihm. Obwohl er Gift für meine Seele und mein Herz ist... was ist das nur... Jeder meiner Freunde liegt mir schon ewig in den Ohren, ihn endlich zu verlassen
Er tut mir nicht gut... er hat mich nicht verdient. Er wird zwar nächsten MONAT 40 Jahre, aber benimmt sich eher wie 16.... woher soll er es auch wissen....war ich doch seine erste richtige Beziehung... vorher nur Ones, Affären, Beziehung von Max. 14 Monaten... warum verdammt noch mal... ich hätte es wissen müssen

14.10.2021 20:29 • x 2 #4


Sliderman

Sliderman


6480
11518
@newlife14

Sei nicht so streng mit dir! Du musst dir nicht obendrein auch noch Vorwürfe machen.
Jeder ist in seinem Leben schon mal falsch abgebogen.

14.10.2021 20:33 • x 3 #5


NewLife14

NewLife14


223
6
138
Ich biege die ganze Zeit falsch ab...

14.10.2021 20:50 • x 1 #6


BitterTaste

BitterTaste


459
4
707
Zitat von NewLife14:
Eigentlich war von Anfang an klar, dass er nicht beziehungsfähig ist...

So geht es mir jetzt auch. Eigentlich wusste ich das alles was du schreibst auch vorher. Und ich habe es trotzdem getan. Mich mit Haut und Haaren in die Beziehung gestürzt.
Und nun kam das denkbar schlimmste Ende und ich muss die Krümel zusammenkehren.
Bei mir ist es 4 Monate her.
Und es geht mir langsam wieder gut! Also Kopf hoch!

15.10.2021 06:58 • x 1 #7


BitterTaste

BitterTaste


459
4
707
Zitat von NewLife14:
Ich biege die ganze Zeit falsch ab...

Ich auch...

Zeit, um selbst den Weg zu bestimmen, anstatt an jeder Abzweigung hinterherrennen um Verlorenes aus der Vergangenheit zu suchen.

15.10.2021 07:01 • x 4 #8


NewLife14

NewLife14


223
6
138
Zitat von BitterTaste:
Ich auch... Zeit, um selbst den Weg zu bestimmen, anstatt an jeder Abzweigung hinterherrennen um Verlorenes aus der Vergangenheit zu suchen.

Ich weiß, dass du Recht hast. Habe mir ebenfalls das Buch "Dein Inneres Kind muss Heimat finden" als Hörbuch geholt und dazu noch das Arbeitsbuch.
Aber ich bin gerade so am Boden... er weiß aus meiner Kindheit, dass Ignorieren für mich das Schlimmste überhaupt ist.
Und dennoch tut er das. Es wird nicht jeder aus einer Ehe heraus geghosted oder? Kann ich mir ja gratulieren...

15.10.2021 13:41 • x 1 #9


Anubie

Anubie


1022
2619
Hmmmm , also sowas kenne ich auch, etliche Jahre lang sogar.
Es tut weh, ignoriert zu werden.
Vielleicht hilft es dir, dass er sich vermutlich ebenso mies fühlt, weil er nicht gelernt hat, wie man mit Konflikten umgeht. Es ist seine einzige Methode, um halbwegs klarzukommen.
So schätze ich das ein. So hat es mir auch derjenige damals erklärt.
Mach dich nicht fertig. Lass den liegen, dann rührt der sich iwann von alleine.
Mach sein Problem nicht zu deinem , denn du bist sicherlich bereit, zu reden, oder?

15.10.2021 13:51 • x 1 #10


NewLife14

NewLife14


223
6
138
Ich finde ein Abschlussgespräch sollte nach 7 Jahren das Mindeste sein oder? Und genauso eine Reaktion auf einen Brief oder sehe ich das falsch?
Der Drang ihm zu schreiben oder anzurufen, ist unwahrscheinlich groß. Was kann ich tun? Mein Körper reagiert schon.
Magen, Augenzucken, Herzrasen...

15.10.2021 18:41 • #11


Anubie

Anubie


1022
2619
Anstand ist bei manchen Leuten aber nicht der Maßstab, leider. Wenn die nen Knacks haben, musst du das Gesamtbild betrachten.
Dann ist er ne arme Socke, dem einiges an sozialen Basics fehlt, was ihn sein Leben lang beschäftigen wird, dich aber nicht beschäftigen wird bzw. wird müssen.
Der ist nicht böse, vermutlich, der ist unfähig. Blinder Fleck tut sich auf bei dem und eine Paralyse, mit deren Thema er sich nicht beschäftigen will, weil er sonst ins bodenlose guckt. Vermutlich.
Natürlich hast Du Recht. Du bist auf der richtigen Seite und Du verdienst eine Antwort (gehe da jetzt mal von aus, ohne Story zu kennen).
Hattet ihr solche Brüche schon öfter? Wie ging das dann weiter?

Was meinst du eigentlich mit Genugtuung, woran hätte er Genugtuung?

15.10.2021 18:50 • #12


DieDirekte


624
1124
"Ich finde ein Abschlussgespräch sollte nach 7 Jahren das Mindeste sein oder? Und genauso eine Reaktion auf einen Brief oder sehe ich das falsch?"

Liebe NewLife14,

kein Gespräch mehr, kein Brief, denn es bringt nichts, gar nichts. Er ändert sich damit nicht und sieht auch nichts ein, egal wie sehr du dir den Mund fransig redest oder seitenlange Briefe schreibst. Mit solchen Aktionen (in Kontakt treten) befeuerst du eher wieder die Flamme, ohne das es irgendetwas bringt.

Lenk dich ab. Konzentriere dich auf dich. Gönn dir etwas Schönes oder Entspannung.

Der Druck lässt langsam nach. Halte durch, es wird von Monat zu Monat besser.

Ansonsten Kontaktsperre, damit deine Gedanken auch ruhiger werden können (ist fast wie bei einem Entzug, die Anfangszeit ist die schlimmste, durchhalten! Auch du schaffst das, du bist nicht allein)

15.10.2021 18:57 • #13



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag