42

Lieder um Tränen einfach mal fließen zu lassen

Shania


392
7
87
Hallo Ihr,
der Tag fing heute eigentlich sehr schön an, aber irgendwie gab's bei mir heute Mittag dann plötzlich eine absolute Depriphase.
Mir hilft es dann sehr, die Tränen einfach mal raus zu lassen, oder still nachzudenken..., danach gehts mir meist wieder besser.
Einen Thread gegen Deprisongs haben wir ja schon, der ist echt toll geworden, und ich schaue dort sehr gerne rein.
Musik hilft einfach super, in vielen Situationen.
Ich fang dann mal mit dem ersten an, aber bitte nur hören, wenn euch wirklich danach ist, es sei denn ihr seid schon aus dem Gröbsten herraus.



Hab mich heute Mittag in jedem Wort wiedergefunden, und hätte mich gleichzeitig dafür Ohrfeigen können
Aber nun ist es wieder besser.

06.04.2012 21:12 • x 3 #1


Gianna


110
2
18
oh ich habe da auch eines......die Idee finde ich super.....wenn ich weinen muss dann sollte ich es richtig tun, denn umso schneller ist die Heulattacke dann wieder weg.....




keine Ahnung ob das so funktioniert wie bei dir^^.......

06.04.2012 21:20 • x 3 #2


Shania


392
7
87
@ Gianna: Ist zwar nicht so meine Musikrichtung, aber ein ganz toller Text, und ein sehr schönes Video. Konnte es mir nun sogar ohne Tränen anschauen. Bei mir hat das richtige Weinen, wie du so schön schreibst, also geholfen.

06.04.2012 21:31 • #3


Gianna


110
2
18
ich fand auch den text klasse.....wenn ich mein weinen unterstützen will brauch ich nur kuschelrock zu hören.....alles was zum schmusen anregt^^.......unser Lied war z.B. Das Beste von Silbermond.......schluchz....da hat er sogar mit gesungen......

06.04.2012 21:43 • #4


Alena-52


ok - dann mal was für den tränen-fluss :

06.04.2012 22:03 • x 1 #5


BrokenWings




War selber auf dem Konzert.....unbeschreiblich.

06.04.2012 22:18 • x 2 #6


BrokenWings


06.04.2012 22:35 • x 2 #7


Florence


27
1
13
Ich habe da auch eins,dass haut immer gut "rein" wenns mir schlecht geht

06.04.2012 23:05 • x 2 #8


Soft Temptation.


40
2
31
Ich bin damals - während meiner tränenreichen Zeit - sehr sehr oft in die Hamburger St. Michaelis Kirche (Hamburger Michel) gegangen, habe mich an den dortigen Flügel gesetzt und einfach nur gespielt (kann nach Noten, aber auch nach Gefühl spielen). Nach klassischen Werken, dann irgendwann setzte zur Musik der Gesang ein, und sehr sehr oft war es das schönste und vor allem das gefühlvollste Lied, das ich kenne: Silbermond - "Symphonie":


Sag mir, was ist bloß um uns geschehn,
Du scheinst mir auf einmal völlig fremd zu sein.
Warum geht's mir nicht mehr gut,
wenn ich in Deinen Armen liege.
Es ist egal geworden, was mit uns passiert

Wo willst Du hin, ich kann Dich kaum noch sehn.
Unsere Eitelkeit stellt sich uns in den Weg.
Wollten wir nicht alles wagen, ham wir uns vielleicht verraten.
Ich hab geglaubt, wir könnten echt alles ertragen.

(Chorus)
Symphonie
Und jetzt wird es still um uns,
denn wir stehn hier im Regen.
Haben uns nichts mehr zu geben,
und es ist besser, wenn Du gehst

Denn es ist Zeit,
sich einzugestehn, dass es nicht geht.
Es gibt nichts mehr zu reden.
Denn wenn es regnet,
ist es besser aufzugeben.


Und es verdichtet sich die Stille über uns.
Ich versteh nich ein Wort mehr aus Deinem Mund.
Haben wir zu viel versucht.
Warum konnten wir's nich ahnen.
Es wird nicht leicht sein, das alles einzusehn.

(Chorus)
Symphonie
Und jetzt wird es still um uns,
denn wir stehn hier im Regen.
Haben uns nichts mehr zu geben.
Und es ist besser, wenn Du gehst.


Irgendwo sind wir gescheitert.
Und so wie's ist, so geht's nich weiter.
Das Ende ist schon lang geschrieben.
Und das war unsere
Symphonie

(Chorus)
Und jetzt wird es still um uns,
denn wir stehn hier im Regen.
Haben uns nicht's mehr zu geben.
Und es ist besser, wenn Du gehst.

Denn es ist Zeit,
sich ein zu gestehen, dass es nicht geht.
Es gibt nichts mehr zu reden.
Denn wenn's nur regnet,
ist es besser aufzugeben.


Wenn ich aufstand und in die Gesichter von zahlreichen, etwas sprachlosen Touristen schaute, ging es mir immer etwas besser als vorher. Eine etwas andere Art, seine eigenen Gefühle zu zeigen, und mir war es völlig egal, dass fremde Menschen meine Tränen gesehen haben. Auch ein Mann darf in der Öffentlichkeit weinen, quasi Trauerbewältigung mit Karaoke-Einlage. Tja, es ist schon positiv, dass ich als 10jähriger von meinen Eltern zum Klavierspielen und zur Mitwirkung im Kirchenchor "genötigt" wurde.

Die Tränen werden früher oder später versiegen, und die entstandenen Seen werden austrocknen. Was folgt ist Sonnenschein, der eine braucht nicht so lang, der andere braucht bedeutend länger, aber für uns alle wird die Sonne wieder scheinen.

Grüße aus Hamburg


701, 289 bzw. 76 - Bedeutet: seit 701 (!) Tagen eine totale und konsequent durchgehaltene Kontaktsperre gegen die Ex, seit 289 Tagen glücklich geschieden bzw. noch 76 Tage zum 1. Scheidungsjubeljahrestag !

Frohe Osterfeiertage !

07.04.2012 00:03 • x 3 #9


Andy31


199
14
58


die melodie...die stimmung in dem lied....macht mich jedes mal sehr sehr traurig...

07.04.2012 00:35 • x 1 #10


BrokenWings


Soft Temptation,ja sowas kenne ich auch.Ich spiele auch Klavier ohne Noten,nur nach Gehör und einmal im urlaub im Hotel gab es einen Raum wo ein Klavier stand,da bin ich rein und Tür zu.Mit der Zeit öffnete sich ein paar mal die Tür und es linsten vorsichtig Leute rein,weil sie es so schön fanden anzuhören:-)Sowas vergisst man nicht.

07.04.2012 00:43 • x 1 #11


Emma J.


Wundervolle Lieder

Adele -
Dont you remember <3



Marlon -
New Age



Bagdad Cafe`
Calling you




Grüße

07.04.2012 01:23 • x 1 #12


BrokenWings


Das hätte ich jetzt fast vergessen,dabei heule ich da am meisten.

07.04.2012 13:27 • x 1 #13


Alena-52




Wenn ich alleine bin
träume ich zum Horizont
und es fehlen die Worte
ja, ich weiß, dass es kein Licht gibt
in einem Zimmer
wenn die Sonne fehlt
Wenn du nicht mit mir bist, mit mir
an den Fenstern
zeigt sich allen mein Herz
das du angezündet hast
du schliesst in mich ein
das Licht, dem
du auf der Straße begegnet bist

Zeit Aufwiedersehen zu sagen
Orte die ich nie
mit dir gesehen und besucht habe
Jetzt, ja werde ich dort leben
mit dir werde ich abreisen
auf Schiffen über Meere
ich weiss
nein, nein ich existiere nicht mehr
Es ist zeit Aufwiedersehen zu sagen

wenn du weit weg bist
träume ich zum Horizont
und die Worte fehlen
und ich weiß
dass du mit mir bist, mit mir
du, mein Mond, du bist hier mit mir
meine Sonne, du bist hier mit mir
mit mir mit mir mit mir

Zeit Aufwiedersehen zu sagen
Orte die ich nie
mir dir gesehen und besucht habe
Jetzt werde ich dort leben
mit dir werde ich abreisen
auf Schiffen über Meere
so ich weiss
nein, nein sie existieren nicht mehr
Mit dir werde ich sie wiederbeleben
mit dir werde ich abreisen
auf Schiffen über Meere
ich weiss
nein, nein ich existiere nicht mehr
Mit dir werde ich sie wiederbeleben
mit dir werde ich abreisen
Ich mit dir

(Deutsche Übersetzung : Time to say goodbye)

07.04.2012 13:48 • x 2 #14


Iphigenie

Iphigenie


286
14
42


Evanescence - My Immortal

07.04.2012 13:53 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag