11

Männer die sich nicht binden wollen

Alja

Wie der Titel schon aussagt, geht es um einen Mann, der sich nicht binden möchte.

Ich habe vor einigen Wochen einen Mann kennengelernt.
Eigentlich haben wir uns schon vor Jahren gesehen, miteinander geflirtet. Wir haben uns aber aus den Augen verloren und bis vor 4 Wochen kannte ich nicht einmal seinen Namen, bevor wir uns dann wiedergesehen haben. Ich hatte das Gefühl dass es auf Anhieb bei uns beiden gefunkt haben. Wir haben Nummern ausgetauscht und schreiben jeden Tag sehr intensiv miteinander. Ich habe auch beobachtet, dass er immer die erste Person ist, die sich bei mir meldet und die Konversation anfängt.

Nun ja, wir verstehen uns eigentlich blendend. Hatten schon einige Dates miteinander, in denen wir sehr innig zueinander waren, wir haben uns gekuschelt. Er hat immer den ersten Schritt gemacht. Mich zufällig berührt, Hände verglichen, mich gestreichelt etc.

Nun ja, gestern schrieb er mir, dass er sich im Moment nichts festes vorstellen kann. (Des Öfteren hat er betont, dass es an seiner vorherigen Beziehung zu seiner Ex lag, die ihm anscheinend sehr viel Freiheit und Lebensglück beraubt hat). Ich habe mich sehr in diesen Typen verliebt aber ich weiß wirklich nicht mehr woran ich bin. Er sagt mir, dass es was lockeres sucht. Quasi eine S. aber trotzdem bleibt er mir treu.

Ich möchte nicht lachend in eine Kreissäge rennen, mich darauf einlassen und unglücklich verliebt sein in einen Mann, der mich wohlmöglich nur ausnutzt, um seine Bedürfnisse zu befriedigen.

Was soll ich mit diesen Mann machen? Soll ich das Kapitel schließen, den Kontakt abbrechen, um mich selber zu schützen?

29.10.2019 23:11 • #1


Catalina

Catalina


381
2
510
Naja, er möchte wohl alle Vorzüge einer Beziehung aber ohne Verantwortung zu übernehmen. Ich denke, er mag dich sicher gerne, aber er hat sich nicht verliebt, denn sonst würde er mit dir zusammen sein wollen. Musst du wissen, ob du mit einer Freundschaft + umgehen kannst, klingt für mich aber nicht danach. Ich würde an deiner Stelle die Finger davon lassen, diese Geschichten enden meistens mit Liebeskummer.

Ich weiß, dass das sauschwer ist, wenn man verliebt ist, aber wenn du dich darauf einlässt, wirst du höchstwahrscheinlich irgendwann noch mehr leiden. Spätestens dann, wenn er sich in eine andere verliebt und mit ihr dann eine feste Beziehung kein Problem ist. Dir kann er dann sagen "Ich hab dir ja gleich gesagt, ich will nichts Festes". Dann fühlst du sich erst recht ausgenutzt und gedemütigt.

29.10.2019 23:28 • x 3 #2


karina

karina


310
1
529
Finger weg von solchen Typen, die bessern sich nicht, die meinen es genauso wie sie es sagen und ändern auch nix. Schieß den Typ auf dem kürzesten Weg auf den Mond und unterwegs nimmst du ihm noch die Sauerflasche ab. Der braucht dich nicht. Kannst du so einen Mann für irgendwas brauchen?

30.10.2019 00:01 • #3


perpetuum

perpetuum


216
1
362
Er ist ehrlich, glaube ihm bitte.
Er will nichts Festes.

Du scheinbar schon und aus Erfahrung kann ich Dir nur dazu raten, Dich nicht darauf einzulassen.

30.10.2019 00:02 • x 2 #4


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


5161
3
8787
"Ich will grad keine Beziehung" heißt übersetzt nahezu immer "Ich will keine Beziehung mit Dir!"

Das kann man sich schön reden, muss man aber nicht.

30.10.2019 00:13 • x 5 #5


nalea


Finde das eigentlich sehr gut, dass er das so offen sagt. Für dich ist das natürlich traurig, weil du dir ja Hoffnungen gemacht hast. So weisst du aber wo seine Grenze ist und kannst genau einschätzen, ob das deinen Wünschen gleichkommt.

Auf keinen Fall würde ich mich dem Trugschluss hingeben, dass er sich ändert wenn du auf sein Arrangement friendship with benefits eingehen würdest. Genau wie er dir seine Vorstellung gesagt hat, würde ich ihm deine sagen. Denn es sind zwei unterschiedliche Positionen und da hilft nur Offenheit und vpn deiner Seite Kompromisslosigkeit, um nicht in die Kreissäge zu laufen.

30.10.2019 00:43 • #6


Schwedus


1632
3
2108
Zitat von VictoriaSiempre:
"Ich will grad keine Beziehung" heißt übersetzt nahezu immer "Ich will keine Beziehung mit Dir!"

Das kann man sich schön reden, muss man aber nicht.


Das trifft es auf den Punkt, habe ich als Mann selbst schon gesagt und auch noch viel öfter von Frauen hören müssen.

30.10.2019 00:44 • #7


Lullaby


31
1
33
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...
Ich kenne diese Situation auch, sei froh, dass er ehrlich zu dir war. Ich weiß, dass es weh tut, aber sei dir selbst wichtig genug, um für dich eine Grenze zu ziehen.
Alles Gute für dich!

30.10.2019 02:36 • #8


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3027
5097
Ich finds ehrlich von ihm. Pluspunkt. Es gibt Frauen, die können sowas leben. Er will offensichtlich eine exklusive Sechsbeziehung zu Dir. Wenn, dann klappt das nur mit vorher definierten Regeln. Und die Probleme werden trotzdem kommen.

30.10.2019 05:07 • x 1 #9


grimes


Er möchte nur S. mit dir und ganz viel Spaß.
Er möchte keine Verantwortung übernehmen für irgendwas
Warum er das will, ist für dich egal, du willst das nicht und damit kommt er nicht in Frage
Fertig.

30.10.2019 05:19 • #10




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag