1

Mein Mädchen verloren

Random012

1
1
Hallo, ich möchte einfach dieses Forum nutzen um einfach mal meinen Kummer niederzulassen.

Ich hab mich dieses Jahr in ein Mädchen verliebt, dass naja vom Charakter schon eher schwierig und kompliziert ist und bei dem mir auch klar war, dass sie aufgrund ihres Aussehehens und einer anderen Sache immer heiß umkämpft sein wird, und sie gerade das ausnutzt und auch mit vielen anderen Jungs spielt.

Aber naja, ich hab mich einfach total in sie verliebt und das alles außen vor gelassen. Wir haben uns von Anfang an super verstanden, viel Gemeinsam gelacht und sie hat mir das Gefühl gegeben, dass ich jemandem was bedeute und das trotz meines Aussehens, das ihrem Aussehen nicht ansatzweise das Wasser reichen konnte. Es hat sich alles toll zwischen uns entwickelt, wir hatten extrem viel Spaß und stetigen Kontakt. Wir konnten auch wirklich über alles reden und es hat sich einfach für mich toll angefühlt. Ich glaub sie war das erste Mädchen dass ich richtig geliebt habe, ich hätte immerhin für sie alles gegeben und wollte immer dass es ihr gut geht, mir ging es sofort schlecht wenn es ihr schlecht ging.

Naja schon während dieser Zeit hatte sie auch Kontakt mit anderen Jungs, die anscheinend was von ihr wollten, das hat sie mir auch erzählt und nicht verheimlicht, sie schien eher damit zu spielen und Gefallen daran zu haben, dass andere an ihr Interesse zeigten. Aber trotzdem hat mich das schon krass eifersüchtig gemacht und ich hatte Angst sie zu verlieren. Ich habe ihr ständig gesagt wie viel Angst ich darum hatte, anscheinend habe ich sie dadurch nur von mir entfremdet. Von jetzt auf gleich war sie plötzlich ganz anders zu mir, bis wir dann sogar 5 Wochen fast garkeinen Kontakt zueinander hatten. Das war die schlimmste Zeit für mich! Ich habe jeden Spaß am Leben verloren und mich selbst verändert, hatte immer schlechte Laune und das Rauchen angefangen. Jetzt haben wir seit 5 Tagen wieder Kontakt und alles ist plötzlich anders. Sie hat mit mir wieder Kontakt aufgenommen, jedoch ist sie völlig anders und scheint voll auf einen anderen Jungen, den ich auch kenne zu stehen.

Ich könnte so ausrasten und bin so unfassbar eifersüchtig, ich habe sie anscheinend verloren und sie scheint das nichtmal zu interessieren. Ich frage mich, wie Mädchen so mit uns Jungs spielen können, ich war so gut zu ihr. .

Auch wenn man immer sagt, eines Tages kommt die richtige.
Ich glaube eher, eines Tages findet man die richtige und dann gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man bekommt sie oder sie bricht einem das Herz:(
Mir hat sie das Herz gebrochen und ich kann mich einfach nicht neu verlieben, ich liebe und will nur sie. .

24.09.2020 22:27 • #1


Emma75

Emma75


2220
3
4122
Zitat von Random012:
Entweder man bekommt sie oder sie bricht einem das Herz:(

Die 'Richtige' bricht einem aber nicht bewusst das Herz junger Freund! Sie hat von Anfang an mit Dir gespielt - Dir das Gefühl gegeben, ihr nicht gewachsen und einer von vielen zu sein. Ihr ward nicht auf Augenhöhe - Du dachtest, dass Du 'eine schlechtere Partie' bist, als sie. Dich dann auch noch zu kontaktieren und von anderen Jungs zu schwärmen ist schlicht Quälerei.
Du warst verliebt und das ist schön, denn das heißt, dass Du Dich verlieben kannst und dann passiert das auch ganz bestimmt wieder! Aber erst mal musst Du Deinen Kummer verdauen und das dauert eine Weile.
Pass auf, dass Du Dich das nächste Mal nicht wieder so in die Defensive drängen lässt - egal was auch immer Dich veranlasst zu glauben, dass Du nicht so attraktiv wie sie warst - wenn ein Mädel sich wirklich in Dich verliebt, dann findet sie Dich auch toll und fühlt sich nicht mehr wert.
Doof, dass gerade Deine erste Liebe so drauf war, aber da mussten wir alle irgendwann durch und sind dadurch erfahrener geworden. Kopf hoch und lass die Dame links liegen - die tut Dir nicht gut!

24.09.2020 22:41 • #2



Mein Mädchen verloren

x 3


Tin_

Tin_


1044
1949
Zitat von Emma75:
Sie hat von Anfang an mit Dir gespielt - Dir das Gefühl gegeben, Ihr nicht gewachsen und einer von vielen zu sein. Ihr ward nicht auf Augenhöhe - Du dachtest, dass Du 'eine schlechtere Partie' bist, als sie. Dich dann auch noch zu kontaktieren und von anderen Jungs zu schwärmen ist schlicht Quälerei.


?!?
Wo steht denn bitte, dass die beiden zusammen waren? Wo steht, dass sie von seinen Gefühlen wusste? Es sind junge Menschen und die probieren sich aus - auch beim anderen Geschlecht. Ich glaube fast jedes Mädchen, mag Aufmerksamkeit von Jungs und genießen das. Auch hat er ihr von seiner Angst sie zu verlieren erzählt, vielleicht war das der Grund, weswegen sie keinen Kontakt mehr hatten, denn so wie er sich anhört, hat er sie erdrückt.

Ich verstehe dein hartes Urteil über dies Mädel nicht. Ansonsten bin ich bei dir.

An den TE: ja, das ist eine Lektion fürs Leben. Verliebt sein kann wunderbar sein - wenn es erwidert wird, aber auch grausam, wenn es nur einseitig ist. Dieser Kontakt wird dir weh tun, da eben letzteres bei dir der Fall ist. Versuch diesen Kontakt zu meiden und dich damit frei von ihr zu machen. Wirklich gesund hört sich deine Einstellung nicht an. Vergiss niemals, dass du der wichtigste Mensch in deinem Leben bist. So kannst du auch Selbstvertrauen und einen gesunden Selbstwert aufbauen, der dich von Haus aus attraktiv für Frauen macht.

24.09.2020 22:51 • #3


Emma75

Emma75


2220
3
4122
Zitat von Tin_:
Wo steht denn bitte, dass die beiden zusammen waren?

Da hast Du völlig recht - ich bin an Hand der Überschrift davon ausgegangen, dass die beiden ein Paar waren. Wenn nicht, ist es natürlich anders zu interpretieren...

24.09.2020 23:05 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag