3

Mein Mann ist fremdgegagen - dem anderen Mann Bescheid geben?

Gastleserin

.. erzählen /schreiben, was seine Frau und mein Mann getan haben?

Habe vor 4 Tagen rausgefunden, das mein Mann mich betrogen hat. (bin seit 18 Jahren mit ihm zusammen + haben ein kl. Kind)

Klar, will ich mich irgendwie rächen, aber wenn die die Beziehung der anderen Frau mit ihrem Freund kaputtmache ( es war bei ihr das 2 x) ist die Gefahr da, das sie sich wieder an meinen Mann ranmacht.

Was denkt ihr?

16.05.2011 11:50 • #1


HanamiRose


261
3
66
hallo,

ich kann deine gefühle schon verstehen, aber vernünftig ist es, sich nicht einzumischen.
Das ist das B. von dieser Frau.
Irgendwann wird es irgendwie irgendwo schon rauskommen.
Ich würde eher auf deine eigene Beziehung jetzt schauen und sehen, wie es weitergeht.
Rache bringt dir im Endeffekt NIX.

16.05.2011 12:07 • #2



Mein Mann ist fremdgegagen - dem anderen Mann Bescheid geben?

x 3


Gastleserin


komisch ist, das es sich mein Mann fast lieber wünscht, das es bei Ihr rauskommt, als bei mir.

Sie ist nun wieder glücklich mit ihrem Freund (dank des Seitensprungs) und mein Mann hat nun den Scherbenhaufen seiner Ehe vor sich liegen.

Erst hat er sie in Schutz genommen.. jetzt drängt er fast darauf, das ich die vor Tagen abgefasste mail abschicke.

Aber jetzt wäre ZU FRÜH .. ich will nicht, das mein Mann und sie weiteren Kontakt haben. (Sind NOCH Kollegen)

16.05.2011 12:12 • #3


HanamiRose


261
3
66
Vielleicht will er auch, dass du die mail abschickst, damit sie solo ist?

16.05.2011 12:16 • x 1 #4


magrit


Hi,

warum denkst du über sowas nach? Das geht dich absolut nichts an! Bleibt in eurer eigenen Beziehung, da gibt es genug zu tun. Du willst ihn ja nicht informieren, weil du ihn magst, sondern um "Sie" zu schädigen. Die Motivationen sind grundlegend falsch.

16.05.2011 12:23 • x 2 #5


Gastleserin


Ich versuche jemanden zu hassen.. um mit meinem Hass und meiner Wut klarzukommen.

Ich will und kann nicht alles auf meinen Mann schieben. Diese Frau redet davon, die Beziehungen nicht zu zerstören und denke an dein Kind, trotzdem geht sie mit meinem Mann ins Bett.

So verlogen ist das alles.

Vielleicht muss ich jemanden dafür hassen.

16.05.2011 12:40 • #6


Gastleserin


@HanamiRose

NEIN, auf keinen Fall.. aber ich riskiere da wohl besser nix.. haha *würg

16.05.2011 14:42 • #7


Herzblume

Herzblume


213
225
Ok du willst es auf die Affäre schieben, damit du es nicht auf deinen Mann schieben musst.

Ähm, was eigentlich? Was willst du bzw. willst du nicht auf jemanden anderen schieben?

02.06.2016 14:28 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag