4

Meine Freundin hasst meine Familie

Anonymus83

2
1
Hallo, ich bin 20 Jahre alt und habe folgendes Beziehungsproblem:
Ich bin extrem unselbstbewusst, immer unsicher und habe extreme angst vor konfrontationen. Mein fehlendes Selbstbewusstsein kommt bestimmt daher, dass ich als Kind nie gelobt wurde sonder immer fertig gemacht worden bin ... lebe jetzt alleine mit meiner mutter und meinen schwestern ... seit einem Jahr bin ich in einer Beziehung, dich mich psychisch extrem belastet ... Als ich meine Freundin anfangs nachhause gebracht habe, verlief alles gut ... jedoch hat meine große Schwester nicht so freundlich gewirkt ... habe mich auch mit ihr gestritten und ihr die meinung gegeigt ... falls ich mich entscheiden würde meiner schwester zu verzeihen (sie hat immer schei. aktionen gebracht) würde meine freundin mich verlassen, da ich sie in ihren augen verraten hätte ... jetzt geht es darum dass meine schwester auch viel auf meine mutter einredet und meine mutter keine dominante person ist und somit ist sie auch ein feind meiner freundin und wenn ich mich noch gut mit ihr verstehen würde hätte ich sie verraten ... hilft mir bitte, ich habe mich immer vor streit in meinem leben gedrückt jetzt merke ich wie schlecht ich argumentieren und diskutieren kann ... ich bin extrem unsicher ... ich weiss nicht was ich machen soll ...

23.06.2016 00:46 • #1


Laina


HALLO.. vllt solltest du mal eine Therapie machen für dein verhalten.. weil in deinem Leben werden nich ganz andere Probleme kommen nicht böse gemeint aber es ist so... zu deinem Thema ich habe genau das selbe Problem ich kann die Familie von meinem Freund auch nicht leiden Vorallem seine große Schwester nicht... meinem freund ist das egal ob wir uns mögen oder nicht weil ich bin mit ihm zusammmen
du könntest einen neuen Versuch starten?
Wenn deine Freundin das nicht möchte und dagegen ist würde ich mich frage ob sie die richtige ist... du bist noch jung

auch wenn deine Schwester schon viel schlechtes gemacht hat bleib sie deine Schwester..

23.06.2016 01:02 • x 1 #2



Meine Freundin hasst meine Familie

x 3


Anonymus83


2
1
okay eine frage an dich jetzt: wie würdest du dich fühlen wenn er sich aber mit seiner großen Schwester versteht und sie normal miteinander auskommen? würdest du dich verraten fühlen ?

23.06.2016 01:19 • #3


Laina


Ich habe mir boch kie gedanken gemacht ob sie sich verstehen odet nichr weil sie sind Geschwister.. ändern kann man nichts daran.... und nein ich würde mich nicht verraten fühlen.. es ist deine Familie.. Blut ist dicker als Wasser.. deine Freundin stellt dich vor die Wahl und dazu hat sie kein recht..

23.06.2016 01:28 • x 1 #4


althea

althea


308
7
276
setzt euch doch ml alle zusammen ? sprecht euch aus ..bestimmt gar nichts wildes ..vielleicht erkennt deine Freundin aber auch das du "runter gebuttert" wirst und hat vielleicht mit ihrer Abneigung gar nicht so unrecht da sie es als aussenstehende sieht
du stehst zwischen den stühlen ..aber es liest sich auch raus ..halt das du dich unterordnest
..versuche mal nur auf dich zu achten

23.06.2016 01:33 • #5


Sashimi

Sashimi


2898
2732
Das ist wohl der Punkt, wo Du endlich ausziehen solltest. Dein Problem ist, dass Du Dich zwischen die Fronten stellen lässt. Deine Freundin ist eine eigenständige Person, soll sie das mit Deiner Schwester klären. Du gibst ihr da gerne Rückendeckung. Was Deine Unsicherheit angeht solltest Du Dir eines vor Augen halten: Deine Kindheit war ein Teil deines Lebens, stehst Du hingegen bald auf eigenen Beinen, wird Dich das Leben schon formen. Das kommt von alleine und Du wirst lernen müssen Dich durchzusetzen. Lass Dir also nix von Therapie o.ä hier aufsabbeln.

23.06.2016 18:55 • x 2 #6