2

Nach großer liebe - den zauber wiederfinden, geht das?

idontknow

hallo liebes forum,

ich weiß nicht ob jemand versteht, was ich meine

ich wurde vergangenes jahr verlassen und bin aus dem 7. himmel gefallen. die welt war ein verzauberter ort, jetzt ist sie trostlos und ich frage mich, wie findet man den zauber wieder? kann man den zauber für sich selbst finden?

ich weiß nicht, was mich daran hindert, endlich loszulassen. es ist die erinnerung an diesen liebeszauber (von dem ich nichts mehr spüre, lediglich weiß, dass er mal da war), und ich habe solche angst, diesen zauber, diesen sinn, nie wieder zu spüren.
dabei gibt es doch auch ohne partner so viel schönes in der welt...
kann jemand verstehen, was ich meine?

25.02.2015 19:17 • #1


minna


der liebeszauber war ja in dir und kam aus deinem gefühl nicht von ihm,

das heißt er kann jeder zeit wieder auftauchen....

am ehesten wenn du altes abschüttelst und dich der welt wieder öffnest.....

25.02.2015 19:49 • x 1 #2



Nach großer liebe - den zauber wiederfinden, geht das?

x 3


idontknow


theoretisch weiß ich das auch. es ist paradox, alles was mich am leben hindert, sind meine ängste! sie lassen mich an etwas festhalten, was vergangen ist. gleichzeitig finde ich es so schwer, loszulassen und mich zu befreien

25.02.2015 19:55 • #3


minna


ich habe gelernt daß man am glücklichsten ist, wenn man lernt loszulassen

Lauster hat gesagt :

Wir wurden in der Kindheit und Jugend dazu konditioniert, festzuhalten.
Deshalb fällt uns als Erwachsene das Loslassen so schwer.


und Buddha:

Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.

das kann man üben und lernen....

25.02.2015 20:08 • #4


Wintersonne


Ich kann dich sehr sehr gut verstehen...aber wie Minna sagt, was mich selbst beim Lesen auch gerade tröstete und mich daran erinnerte, dass es stimmt, der Zauber kam ja aus dir!
Das kann dir jetzt ein Trost sein...du selbst bist immer wieder in der Lage solchen Zauber zu spüren. Das können ganz bestimmt nicht alle Menschen. Ich kann es auch!
Jetzt muss uns nur noch der richtige Mensch begegnen!
Ich habe Schwierigkeiten, daran zu glauben....aber ich versuche es ganz fest! Und dir drücke ich auch die Daumen!

25.02.2015 23:00 • #5


Beatrice


Den Zauber gibt es auch ohne Partner, ebenso wie massive Glücksgefühle und rauschartige Hochphasen. Habe ich in einer jahrelangen Singlephase feststellen können.
Waren sehr intensive Gefühle. Etwas anders als Glücksgefühle in der Liebe, aber von der gleichen Qualität.

Gruß
B.

26.02.2015 08:42 • x 1 #6


idontknow


dazu müsste ich erstmal das flaue gefühl aus meinem magen verbannen, das mir sagen will, ich bin schuld an der trennung... (und ich glaube, ich habe mich wirklich dumm verhalten)
ich würde so gerne zu dem standpunkt kommen: ja, SELBST WENN ich schuld bin, was soll's? zu irgendetwas wird es gut sein.
stattdessen blicke ich zurück und alles verkrampft sich in mir

26.02.2015 09:05 • #7


idontknow


hat jemand gute loslass übungen?

26.02.2015 20:07 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag