3

Gefühle wiederfinden nach Untreue

jcm

Hallo,
ich hoffe das mir hier jemand helfen kann. Mein Freund und Ich stehen kurz vor der Hochzeit. Nun habe ich vor einigen Wochen erfahren das er mich letztes jahr über einen geraumen Zeitpunkt betrogen hat. Laut seiner Aussage war er wohl mit der Situation überfordert. Hatte ihm gesagt das ich schwanger bin. Seit dem ich das alles weiß fällt es mir sehr schwer meinen Sohn anzusehen ohne weinen zu müssen. In den letzten tagen mussten ich auchnoch zunehmend feststellen das die Gefühle die für beide sehr stark waren von meiner Seite aus immer weniger werden. Mittlerweile ist es bei meinem Freund schon soweit das es mir fast egal wäre wenn er gehen würde. Ich habe natürlich mit ihm geredet jedoch finden wir keinen Weg das alles wieder ins reine zu bekommen. Wir haben die letzten Jahre schon soviel gekämpft das ich ihn auch nicht aufgeben will. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben wie ich
1. mit der untreue von seiner Seite am besten umgehen kann
2. meine Gefühle für ihn wieder stärken kann damit wir weiter machen können

12.10.2016 03:01 • #1


Karlo


Zitat:
Laut seiner Aussage war er wohl mit der Situation überfordert.

Im ernst? Nach dem Betrug lässt du dich auch noch mit so einer lächerlichen Aussage abspeisen? Jemand der betrügt, der liebt nicht richtig. Versuch dir das mal klarzumachen. Du wärst besser ohne ihn beraten.

12.10.2016 04:35 • #2



Gefühle wiederfinden nach Untreue

x 3


luchadora


5388
1
5870
liebe jmc,
wie hast du denn erfahren von dem betrug?...hat er es dir gestanden? wenn ja, wieso jetzt?

wielange seid ihr zusammen?

um rat zugeben muesstest du schon etwas mehr erzaehlen...

aber:
Zitat von jcm:
In den letzten tagen mussten ich auchnoch zunehmend feststellen das die Gefühle die für beide sehr stark waren von meiner Seite aus immer weniger werden.


die gefuehle fuer deinen sohn werden auch weniger? wieso? was kann dein sohn dafuer?

liebe gruesse

12.10.2016 04:43 • #3


Karlo


Zitat:
die gefuehle fuer deinen sohn werden auch weniger?

Sie meint bestimmt ihren Freund.

12.10.2016 05:06 • #4


jcm


Hallo luchadora
von dem betrug habe ich erfahren, da ich Bilder erhalten habe die ziemlich eindeutig waren. Wir sind mittlerweile fast 4 Jahre zusammen. Nein ich meinte damit die nur die Gefühle meinen Freund. Mein Sohn ist mein ein und alles. Jedoch tut es mir sehr weh ihn die die Augen zusehen.

12.10.2016 09:12 • #5


jcm


Hallo Karl,
ja ich lasse mich mit so einer lächerlichen Antwort abspeisen da ich weiß das noch mehr dahinter stecken muss. Er hat auch viel mit mir darüber geredet wieso das passiert ist. Seine Gründe mögen vielleicht oberflächlich sein. Jedoch kenne ich meinen Freund ein wenig besser um zu wissen was wirklich bei ih los ist. Der Satz er war überfordert sollte alles nur zusammen fassen.

12.10.2016 09:16 • #6


mafa

mafa


2607
6
2510
Es gibt leider nichts um Gefühle wieder hochzuholen ...wenn du damit nicht leben kannst und das musst du dich ehrlich selbst fragen, wird es zur Trennung kommen

12.10.2016 09:19 • #7


_Tara_

_Tara_


6133
5
7659
Zitat von jcm:
Mein Freund und Ich stehen kurz vor der Hochzeit.

Eine Eheschließung auf dieser Basis halte ich für nicht sinnvoll bzw. sehr gewagt.
Der Mann hat Dich betrogen, als Du mit Eurem gemeinsamen Sohn schwanger warst. Ich finde, das macht den Betrug nochmal eine Nummer schlimmer. Ganz ehrlich: ich glaube, das könnte ich nicht verzeihen.

Er war "überfordert"? Und wenn er das nächste Mal überfordert ist, dann geht er wieder fremd?

12.10.2016 10:02 • #8


338

338


341
1
223
Zitat von _Tara_:
Der Mann hat Dich betrogen, als Du mit Eurem gemeinsamen Sohn schwanger warst. Ich finde, das macht den Betrug nochmal eine Nummer schlimmer.


Warum "noch schlimmer".
Gibt es da Steigerungsformen, nach Zustand oder Aussehen?
@jcm
Ich weiß nicht, ob Gefühle für einen Menschen nach ein paar Wochen "einfach" weniger werden können, sie ändern sich in Verletzung, Wut und Enttäuschung? Aber das ist auch nur eine Phase. Dann würde es nicht so viel Liebeskummer in der Welt geben.
Es ist alles noch recht frisch (seit ein paar Wochen weißt du es). Du redest mit deinem Mann über die ganze Situation? Was meint er dazu?
Eventuell hilft es, einen Außenstehenden dazu zu holen (Therapie?)
Ich halte nichts von den ganzen pauschalen Aburteilungen (wer einmal fremdgeht, geht immer fremd, er liebt dich nicht..usw usf)
Nehmt euch Zeit und überstürzt nichts.

12.10.2016 10:41 • x 1 #9


_Tara_

_Tara_


6133
5
7659
Zitat von 338:
Warum "noch schlimmer".
Gibt es da Steigerungsformen, nach Zustand oder Aussehen?

Ja, für mich durchaus.
Schwanger betrogen zu werden von dem Mann, dessen Kind ich im Bauch trage, wäre für mich in der Tat noch eine Steigerung eines bloßen Betrugs.

Muss nicht jeder so empfinden. Ich empfinde es so.

12.10.2016 10:54 • x 1 #10


kaaaaa72

kaaaaa72


1853
3
1791
Betrug mit der ex ist auch absolut unverzeilich.
Habe ich getan und könnte mich dafür pausenlos Ohrfeigen.

12.10.2016 11:15 • #11


_Tara_

_Tara_


6133
5
7659
Zitat von jcm:
2. meine Gefühle für ihn wieder stärken kann damit wir weiter machen können

Gefühle kann man nicht an- und ausknipsen, wie einen Lichtschalter.

Wenn Enttäuschung und Verletzung zu stark sind, dann kann das die Gefühle schlagartig killen.
Ob die dann nochmal wiederkommen, ist sehr ungewiss und ich wage auch, zu bezweifeln, dass man sie wieder herbeitherapieren kann.

12.10.2016 11:29 • #12


338

338


341
1
223
Zitat von _Tara_:
Zitat von jcm:
Wenn Enttäuschung und Verletzung zu stark sind, dann kann das die Gefühle schlagartig killen.
Ob die dann nochmal wiederkommen, ist sehr ungewiss und ich wage auch, zu bezweifeln, dass man sie wieder herbeitherapieren kann.


Nein, (Liebes)Gefühle werde nicht schlagartig durch Enttäuschung und Verletzung gekillt, sondern wandeln sich in diese um

12.10.2016 11:49 • #13


deepdown


327
1
265
Zitat von 338:
Nein, (Liebes)Gefühle werde nicht schlagartig durch Enttäuschung und Verletzung gekillt, sondern wandeln sich in diese um

Das würde mich genauer interessieren- gibt es dafür eine Quelle oder ist das Deine Meinung.

12.10.2016 11:57 • #14


Gracia


6904
4165
Zitat von jcm:
von dem betrug habe ich erfahren, da ich Bilder erhalten habe die ziemlich eindeutig waren.


Ok , ijmd anderes hat dir also Bilder zukommen lassen , sonst wüsstest du von Betrug noch gar nichts .
Jetzt habt ihr darüber geredet , du hast festgestellt deine Gefühle für ihn werden weniger , du möchtest aber trotzdem mit ihm zsm bleiben ( möchte er das auch ? )

Du sagst , ihr musstet vorher schon um eure Beziehung kämpfen , was bedeutet denn das und warum ?

Ob das Sinn macht oder nicht mit euch beiden , darauf kann man so pauschal keine Antwort geben .


---- sucht euch zsm einen Therapeuten . Der dient euch gleichsam als Gesprächsführer , hört sich erstmal eure Geschichte an , stellt Fragen und macht ggfs Vorschläge .
Dabei muss das Ziel nicht unbedingt sein , eure Beziehung zu retten , sondern herauszufinden , ob ihr beide das überhaupt noch wollt .
Der wird euch bei der Entscheidungsfindung begleiten .

---- wann wollt ihr denn heiraten ? ( nur standesamtlich ? )
Vlt ist es ratsam , den Termin abzusagen ( zu verschieben ) , um erstmal den Druck aus der Sache zu nehmen , eine Ehe einzugehen , wenn das gerade kriselt .

Ihr lebt ja jetzt schon mit Kind ohne Trauschein , das ist ja heutzutage eh schon normal . Auf ein paar weitere Monate kommt es doch nicht an , oder ? Bis ihr die Sache geklärt habt .

12.10.2016 12:04 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag