130

Für alle die sich selbst wiederfinden wollen

Thomas69

Thomas69

11752
3
23979
Ich habe geträumt....
Ich bin um einen See gelaufen,
Einen Ort den ich sehr mag..
Die Sonne schien mir ins Gesicht,
Sie wärmte mich ohne das mir warm würde,
Sie erhellte mir den Tag ohne mich zu blenden,
Und sie funkelte mich über dem Wasser an...
Der Weg war wie aus Watte, kein Schritt viel mir schwer...
Und dann kam mir jemand entgegen auf den ich immer schon gewartet hatte...
Du lächeltest mir zu, und breitetest die Arme aus..
Und als du mich umarmtest,
Wußte ich das du der Mensch bist..
Um den ich mich kümmern wollte..
Den ich lieben wollte, um den ich mich sorgen wollte..
Der mir bis ans Ende aller Tage wichtig sein muß,
Und den ich vor allem und alles stellen wollte was es auf Erden gibt...
Wer du warst, wer du bist?
Ich wurde wach und ging ins Bad...
Und als ich in den Spiegel schaute sah mich dieser Mensch lächelnd an...

06.12.2015 13:11 • x 30 #1


Thomas69

Thomas69


11752
3
23979
Vielleicht Etwas schnulzig aber habe ordentlich Gedanken sortiert

06.12.2015 13:11 • x 6 #2



x 3


ScabbedWings

ScabbedWings


189
5
216
Nein, ist schön, Thomas!
So sollte es auch sein: Sich selbst annehmen.
Ich bin meilenweit davon entfernt

06.12.2015 19:02 • x 1 #3


LittleJane


27
25
Danke Thomas, ein sehr passendes Gedicht. Wie ScabbedWings schreibt, man sollte sich selbst annehmen können. Das ist ein großes Ziel und der Weg wird lang und holprig sein, aber es wird sich lohnen - sagt der Kopf, im Bauch ist es noch nicht angekommen.

06.12.2015 19:43 • x 1 #4


Tama


Ja da ist was wahres dran und wirklich gut geschrieben. Sich selbst lieben und mit allem drum und dran akzeptieren, ja das ist der wahre Sinn des Lebens. Natürlich nicht damit zu sehr übertreiben, auch Liebe für andere übrig haben. Aber sich für andere nicht so sehr aufgeben, dass man keine Energie für sich selbst mehr hat....

06.12.2015 20:13 • x 1 #5


einfachich49

einfachich49


252
2
164
Das gefällt mir sehr gut...und ist so wahr

06.12.2015 20:14 • x 1 #6


Thomas69

Thomas69


11752
3
23979
Zitat von Tama:
. Aber sich für andere nicht so sehr aufgeben, dass man keine Energie für sich selbst mehr hat....


Und das habe ich und sicher auch einige von euch so gemacht...und mich dahin geführt wo ich jetzt bin...(aber auch in dieses Forum,hat ja auch etwas schönes bei allem übel )

06.12.2015 20:21 • x 2 #7


einfachich49

einfachich49


252
2
164
Das hat es und ist auch gut so

06.12.2015 20:27 • x 1 #8


Likeeatingglass

Likeeatingglass


290
2
721
So schön geschrieben
Ich habe gestern in den Spiegel geschaut und gesagt: Ich liebe mich!
Das tat unendlich gut

06.12.2015 20:34 • x 2 #9


Thomas69

Thomas69


11752
3
23979
Sollte man sich viel öfters sagen...

06.12.2015 20:41 • x 1 #10


Likeeatingglass

Likeeatingglass


290
2
721
Man sollte es sich öfter sagen und auch aus tiefstem Herzen daran glauben.
Ich hab manchmal auch noch herbe Rückschläge, aber es geht bergauf.
Ich habe nach meinem Liebesgeständnis an mich selbst sogar gelächelt.
"Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen"

06.12.2015 20:45 • #11


Thomas69

Thomas69


11752
3
23979
Ich habe über die letzte Zeit von vielen gehört wie angenehm und ok ich bin so wie ich bin...vielleicht von dem einen oder anderen einfach aus Trost,aber auch von Menschen aus dem Umfeld meiner Ex,die sich die Mühe eigentlich gar nicht machen müssten...(hab eine lange Krankengeschichte hinter mir , Depris Panikattacken etc..) ...das lag nicht zuletzt an der Einstellung zu mir selber...
Ich übe mich grad in den letzten Tagen im Umgang mit anderen Menschen ganz bewusst und finde mein Selbstbewusstsein auch wieder merke ich... dieser eigentlich negativen Erfahrung kann ich also noch etwas gutes abgewinnen wenn ich es so sehe..(ok jetzt übertreibe ich vielleicht etwas aber ist doch ein kleines bisschen so )
Man lernt sich zu akzeptieren und das ziel ist sich irgendwann zu lieben...genau wie man ist!

06.12.2015 20:59 • x 5 #12


einfachich49

einfachich49


252
2
164
In meinem Zimmer gibt es einen Spiegel.Ich nenne ihn meinen Zauberspiegel.In diesem Spiegel wohnt meine beste Freundin.

06.12.2015 21:13 • #13


mr87

mr87


496
4
316
Thomas69 das hast du wirklich sehr schön geschrieben.... und wie wahr es ist....wünsch uns allen eine riesige portion selbstliebe

06.12.2015 22:21 • x 2 #14


Tama


Genau, man ist sich selbst am Nächsten

08.12.2015 22:50 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag